Blog

Kleine Projekte – große Wirkung

Wissenkultur im Krankenhaus

Wissensmanagement- und Digitalisierungsvorhaben sind oft komplex. Planung und Umsetzung binden häufig immense Ressourcen – sowohl monetär als auch in Bezug auf die erforderlichen Ressourcen. Der Zeithorizont bis zum finalen Go-Live liegt meistens in weiter Ferne. Statt Mehrwert sehen alle Beteiligten zunächst nur Mehrarbeit. Gerade bei einer wenig veränderungsbereiten Belegschaft oder als Einstieg in eine Digitalisierungskampagne…
Weiterlesen »



Mit dem richtigen Projektteam zum E-Learning-Erfolg

Lunch Lecture

E-Learning wird momentan zum Must-have im Gesundheitswesen. Nicht ohne Grund: Der zeit- und ortsunabhängige Wissenserwerb wird insbesondere den Anforderungen von Ärzten, Pflegern & Co. gerecht. Weiterbildung lässt sich auf diese Weise optimal in den komplexen Klinikalltag integrieren und bedarfsgerecht „dosieren“ – selbst bei Pflichtschulungen. Damit die digitalen Lerneinheiten aber auch tatsächlich zum erhofften Wissenszuwachs führen,…
Weiterlesen »



Wie entwickeln Mitarbeiter ein agiles Mindset?

Agiles Krankenhaus

Krankenhäuser und Pflegeschulen müssen raus aus ihrem starren Korsett – und sich zu agilen Organisationen entwickeln. Damit das gelingt, bedarf es allerdings eines agilen Mindset unter den Mitarbeitern und Schülern. Aber auch die Lehr- und Führungskräfte sind gefragt: Sie fungieren als Vorbilder und müssen mittels „agile Leadership“ die neuen Leitgedanken in der Organisation verbreiten. Vom…
Weiterlesen »



Vorsicht Datenschutzfalle: Mit diesen Tipps wird E-Learning rechtssicher!

Lernen und weiterbilden unabhängig von Ort und Zeit: Während der Corona-Pandemie war E-Learning gerade für Pflegeschulen alternativlos. Doch auch in Kliniken und dem übrigen Gesundheitswesen haben virtuelle Bildungsformate erheblich an Bedeutung gewonnen. Die Nachfrage nach digitalen Schulungsangeboten wird vor allem aufgrund der damit verbundenen hohen Flexibilität beim Lernen auch in der Post-Corona-Zeit weiter anhalten oder…
Weiterlesen »



Digital-gestütztes Präsenzlernen: Die Unterrichtsform der Zukunft?

eLearning für Pflege-Bildungseinrichtungen

Früher gab es fast ausschließlich Präsenzunterricht, gerade an Pflegeschulen. Heute wird Wissen hingegen überwiegend virtuell vermittelt. Während ein reiner Frontalbetrieb vor Ort den Möglichkeiten der Digitalisierung nicht mehr gerecht wird, fehlen beim Distance Learning das Miteinander und der Zusammenhalt. Die Lösung liegt folglich dazwischen: Mischformen wie Blended Learning oder digital-gestütztem Präsenzunterricht gehört die Zukunft. Präsenzunterricht…
Weiterlesen »



New Work im Gesundheitswesen: Geht das überhaupt?

Spätestens seit mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie weltweit Millionen Beschäftigte ins Home-Office geschickt worden und Gefallen am orts- und zeitunabhängigen Arbeiten gefunden haben, ist New Work in aller Munde. Arbeiten, wann und wo ich will. Im Gleichklang mit meinem Biorhythmus und mit dem Ziel einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Für viele Büroangestellte ist das das „neue Normal“….
Weiterlesen »



Onboarding von ausländischen Pflegekräften – eine wissensintensive Herausforderung

Onboarding im Gesundheitswesen

Der Fachkräftemangel macht sich im Pflegebereich besonders stark bemerkbar. Laut Statistischem Bundesamt fehlen aktuell etwa 145.000 Beschäftigte im ambulanten und 230.00 Arbeitnehmer im stationären Bereich – und damit insgesamt rund 375.000 Pfleger. Bis zum Jahr 2035 wird sich diese Zahl noch deutlich erhöhen, auf schätzungsweise eine halbe Million.[1] Kliniken suchen daher händeringend nach neuen Mitarbeitern,…
Weiterlesen »



E-Learning in Wissensorganisationen

„E-Learning: Wie viel Wissensmanagement braucht digitale Weiterbildung?“ ist gesperrt E-Learning: Wie viel Wissensmanagement braucht digitale Weiterbildung?

Die Ressource Wissen hat für Kliniken eine herausragende Bedeutung. Insbesondere fachliches Know-how muss unverzüglich Eingang in die Organisation finden. Doch auch administratives Wissen ist für den reibungslosen Ablauf des Krankenhausbetriebs unerlässlich: von Datenschutz über Aufbewahrungsfristen bis hin zur Rechnungsstellung. Lebenslanges Lernen gehört folglich zum Arbeitsalltag des Klinikpersonals. Gerade bei Pflichtschulungen ist es dabei oftmals erforderlich,…
Weiterlesen »