Blog

Warum maschinelles Lernen für das Gesundheitssystem so wichtig ist

Maschinelles Lernen © NicoElNino/ Adobe.Stock.com

Künstliche Intelligenz ist auf dem Vormarsch, auch im Gesundheitswesen. Intelligente Assistenten gehören mittlerweile in vielen OPs zur Grundausstattung. In Japan übernehmen Pflegeroboter einen Teil der Versorgung. Prothesen und Organe sollen künftig über 3D-Drucker gefertigt werden. Während zumindest Letzteres noch wie Zukunftsmusik klingt, ist ein andere Teil der künstlichen Intelligenz längst etabliert: maschinelles Lernen. In einer…
Weiterlesen »



Fehlendes Expertenwissen kostet Menschenleben

Krankheitserreger © akr11_f/Adobe.Stock.com

Studien zeigen, dass eine Behandlung durch Infektionsspezialisten viele Patienten mit schweren Infektionen retten könnte. Doch diese Spezialisten sind im deutschen Gesundheitssystem nicht regelhaft vorgesehen und in vielen Kliniken nicht verfügbar. Auch eine Facharztausbildung zum Infektiologen gibt es in Deutschland nicht. In einem aktuellen Beitrag im Deutschen Ärzteblatt fordern Experten, die infektiologische Versorgung und Ausbildung in…
Weiterlesen »



Kein Kinderkram: Comics in der Patientenaufklärung

Comic in der Patientenaufklärung © Brand, Gao, Hamann, Martineck, Stangl/Charité

Vor einer Operation müssen Patienten umfassend über den geplanten Eingriff aufgeklärt werden. Oftmals fühlen sich die Betroffenen aufgrund der Komplexität der Inhalte aber eher überfordert als gut informiert. Wissenschaftler der Berliner Charité konnten jetzt am Beispiel der Herzkatheteruntersuchung zeigen, dass ein Comic hier helfen kann: Es erhöht das Verständnis der Patienten und nimmt ihnen die…
Weiterlesen »



Big Data im Krankenhau: Status quo und Chancen

Big Data © Tashatuvango/ adobe.stock.com

Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Sie gelten mittlerweile als vierter Produktionsfaktor – neben Arbeit, Boden und Kapital. In wissensintensiven Branchen, wie dem Gesundheitswesen, sind Daten längst zum wichtigen Wettbewerbskriterium geworden. Sie entscheiden maßgeblich über Erfolg und Wertschöpfung. Die gute Nachricht: Daten sind in Kliniken im Übermaß vorhanden. Und täglich kommen neue hinzu. Allerdings…
Weiterlesen »



Come in and burn out: Klinikbetrieb schadet den eigenen Ärzten

Burnout © opticaltech/Adobe.Stock.com

Immer mehr Krankenhausärzte resignieren vor überbordender Bürokratie, ökonomischem Druck und zunehmender Arbeitsverdichtung. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), Professor Dr. med. Matthias Anthuber, fordert Gesundheitspolitiker und Arbeitgeber zum Handeln auf: Weniger Verwaltungstätigkeit und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf! so sein Appell. Burnout-Raten unter Medizinern steigen nicht nur in Deutschland Untersuchungen zeigen:…
Weiterlesen »



Was bedeutet Wissensmanagement für HR-Verantwortliche?

Personal © DOC RABE Media/ Adobe.Stock.com

Wissensmanagement wird häufig mit IT-Projekten assoziiert – dazu zählen beispielsweise die Implementierung eines Krankenhausinformationssystems (KIS), die Digitalisierung von Patientenakten oder die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte. Wissensmanagement ist aber noch viel mehr – und vor allem beschränkt es sich nicht nur auf technische Aspekte. Das zeigt sich zum Beispiel in der Personalabteilung. Der Grad des Wissensmanagements…
Weiterlesen »



Mitarbeiter gut führen, heißt….?

Symbolbild Führung © oatawa Adobe.Stock

In Deutschlands Kliniken ist derzeit vieles im Umbruch: Fachkräftemangel und Digitalisierungsprojekte erfordern Veränderungen auf allen Ebenen. Nur mit guten Führungskräften gelingt es, alle Mitarbeiter mitzunehmen und die anstehenden Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Was aber zeichnet eine gute Führungskraft aus? Das bestimmen in der Regel die Mitarbeitenden. Professor Dr. Jürgen Weibler forscht im Bereich der Personalführung….
Weiterlesen »



Buchtipp: Impulse für den Klinikeinkauf der Zukunft

Symbolbild Strategischer Einkauf © aotearoa_Adobe.Stock

Viel zu oft wird der Einkauf in Kliniken noch als Bestellabteilung verstanden. Dabei ist es in Zeiten des zunehmenden Kostendrucks dringend notwendig, die Wirtschaftlichkeit des eigenen Hauses zu sichern. Der Klinikeinkauf spielt hier eine entscheidende Rolle. Das Buch „Strategisches Einkaufsmanagement Krankenhaus“ zeigt, welche Schritte notwendig sind, dass der Einkauf einen Beitrag zur Wertschöpfungskette der Klinik…
Weiterlesen »