Blog

Faire und offene Arbeitgeber binden Mitarbeiter langfristig

Interprofessionelles Klinikteam © FotolEdhar/ Adobe.Stock.com

Fairness und Transparenz sind für Mitarbeiter zentrale Punkte, um ihrem Arbeitgeber treu zu bleiben. Stimmt beides in einem Unternehmen, würde rund ein Fünftel der Befragten den Arbeitsplatz auch zugunsten eines besser bezahlten Jobs nicht wechseln. Das ergab eine Untersuchung des Karrierenetzwerks LinkedIn, das im Mai dieses Jahres rund 2000 Personen zum Thema Loyalität befragt hat….
Weiterlesen »



Vorbeugen statt Nachsorgen: Persönliche Gesundheitsdaten als medizinischer Wissensschatz

Self-tracking © momius/adobe.stock.com

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Die Lebenserwartung steigt seit Jahrzehnten kontinuierlich. Die Menschen passieren immer häufiger die 80- und 90-Jahr-Marke. Tendenz weiter steigend. Im Grunde sind das sehr positive Nachrichten. Zumal dieser Trend vor allem auf die gute medizinische Versorgung zurückzuführen ist. Doch angesichts der geburtenschwachen Jahrgänge vor und nach der Jahrtausendwende fehlt es an…
Weiterlesen »



„Operation Digitale Schlange“: Im Planspiel Hackerangriffe auf Klinik abwehren

IT-Sicherheit © momius/ Adobe.Stock.com

Hackerangriffe auf deutsche Krankenhäuser oder den National Health Service (NHS) in Großbritannien haben gezeigt, wie angreifbar die IT-Strukturen von Gesundheitseinrichtungen zum Teil sind. Regelmäßige IT-Sicherheitsschulungen sind dringend nötig, aber nach Aussage vieler IT-Mitarbeiter kaum vorgesehen. Eine Schulung, die in besonderem Maße für mögliche Sicherheitsrisiken sensibilisiert, ist das Lern- und Planspiel „Operation Digitale Schlange“. Es wurde…
Weiterlesen »



Schiff ahoi: Gesund auf großer Fahrt

Schiffe Kreuzfahrt © Kenishirotie/ Adobe.Stock.com

Kreuzfahrten boomen. Im vergangenen Jahr reisten 2,5 Millionen Deutsche als Passagiere auf Fluss- und Kreuzfahrtschiffen, weltweit werden für dieses Jahr laut Cruise Lines International Association 27,2 Millionen Passagiere erwartet. „Kreuzfahrten sind eine sichere und medizinisch empfehlenswerte Reiseform“, erklärt Ass. Prof. Dr. med. univ. Berthold Petutschnigg vom Universitätsklinikum Graz. Dennoch empfiehlt er vorab eine kompetente und…
Weiterlesen »



Stuttgarter Wissensmanagement-Tage 2018

WIMA © Stuttgarter Wissensmanagement Tage

Im Oktober ist es wieder soweit: Der Wissensmanagement-Kongress findet 2018 zum 14. Mal in Folge in Stuttgart statt. Erneut wird es auch wieder ein Forum fürs Gesundheitswesen geben. Dort präsentieren Experten am 23. und 24. Oktober in spannenden Vorträgen zahlreiche praxiserprobte Beipiele zum Wissensmanagement im Klinik- und Krankenhausalltag. Branchenfokus Gesundheitswesen Gerade Kliniken, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und…
Weiterlesen »



Wegweisend: Sana-Kliniken bilden Pflegende zu Demenz-Lotsen aus

Demenz Orientierung © beeboys/Adobe.Stock.com

Der enorme Zuwachs an Demenzerkrankten in den Akutkrankenhäusern erschwert die Arbeit der Pflegenden. Hier sind neue Ansätze gefordert. Die Sana-Kliniken haben deshalb ein flächendeckendes Schulungskonzept zum Demenz-Lotsen 2017 ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Versorgung von Patienten mit kognitiven Störungen wie Demenz zu verbessern. Gerade in diesem Bereich ist der Bedarf groß, Wissenslücken bei…
Weiterlesen »



Urlaubslektüre: Von Südstaatlern und berühmten Tieren

Urlaubslektüre © Jenny Sturm/Adobe.Stock.com

Im Arbeitsalltag kommt das Lesen mitunter zu kurz. Viele freuen sich daher darauf, in der Urlaubszeit mal wieder ausgiebig zu schmökern. Im Folgenden ein paar Lesetipps aus der KWM-Redaktion für alle, die noch Platz im Koffer haben. Eine Reise in die Südstaaten der 1950er   Flannery O’Connor gehört zu den bedeutendsten Erzählerinnen der amerikanischen Literatur…
Weiterlesen »



Wissensmanagement: Wo fange ich an?

Wissensmanagement © XtravaganT/ Adobe.Stock.com

Geht es um Wissensmanagement in Kliniken stellt man sich die Fragen: Was ist das eigentlich und vor allem, brauchen wir das überhaupt? Die Antwort ist ein klares: Ja! Denn ohne Wissensmanagement werden aus roten Zahlen bald dunkelrote. Zudem verringert sich die Qualität der medizinischen Leistungen. Und die Mitarbeiter kündigen. Denn Nicht-Wissen führt im ersten Schritt…
Weiterlesen »