Archiv für Mai 2015

Krankenhäusern bleiben kaum Mittel für Investitionen – Restrukturierung allgegenwärtig

Die finanzielle Situation deutscher Krankenhäuser ist laut einer Umfrage der Unternehmensberatung Roland Berger unter Klinikvorständen angespannt und verschlechtert sich weiter. Die Umsätze steigen zwar, doch rechnen schon für dieses Jahr 27 Prozent der Kliniken mit einem negativen Jahresergebnis. So sorgten etwa die Entwicklung der Landesbasisfallwerte und wachsende Fallzahlen von älteren Patienten für stetig steigende Umsätze,…
Weiterlesen »



12