Archiv für September 2016

Wie gut sind Sie im Leben retten? Schulungen geben Klinikmitarbeitern Sicherheit

Einfach Leben retten © Thieme Verlagsgruppe – Renate Stockinger

Hand aufs Herz – wissen Sie noch wie das geht: Wiederbelebungsmaßnahmen im Notfall. Nein? Und wie sieht es mit Ihren Kollegen aus der Klinikverwaltung oder auch Krankenversorgung aus? Da haben Sie auch kein gutes Gefühl? Mit Recht, denn die Ersthelferquote in Deutschland liegt gerade mal bei 15 Prozent. Wer in einem Klinikbetrieb arbeitet, dürfte tendenziell…
Weiterlesen »



Tipps zur Führung: Eine stärkende Führungskultur motiviert

©Fotolia - torte 83

„Ebenso wie in der Pädagogik kann das klassische Autoritätsverständnis auch in der unternehmerischen Führung als überholt gelten“, sagt die Züricher Diplom-Psychologin und Diplom-Pädagogin Susanne Quistorp, die als Coach, Organisationsberaterin und Supervisorin arbeitet. Wer seine Mitarbeiter ständig kontrolliert, wird sie nicht motivieren, ihr Bestes zu geben. Erfolgversprechender sei eine stärkende Führungskultur. Dazu gehört eine gemeinschaftlich gelebte…
Weiterlesen »



Guten Appetit! Frisch Gedrucktes für Patienten

Patientenkost aus dem 3D-Drucker

Dass 3D-Drucker inzwischen schon passgenaue Prothesen für Patienten erstellen, ist bekannt. Ein wenig befremdlich ist hingegen die Vorstellung, dass auch Nahrungsmittel aus einem Drucker auf den Teller kommen. Ein Krankenhaus in den Niederlanden plant jetzt, seinen Patienten zumindest teilweise 3D-gedrucktes Essen anzubieten. Der Vorteil der 3D-gedruckten Nahrungsmittel: Sie können individuell auf die Bedürfnisse der Patienten…
Weiterlesen »



Wider das Vergessen: Wie Sie heute Demenzerkrankungen im Alter vorbeugen können

Wie man Demenz vorbeugen kann ©Fotolia - Osterland

Sie stehen vermutlich mitten im Leben, sind voller Tatendrang und beruflichem Engagement. Wieso jetzt gerade an eine mögliche Demenzerkrankung im Alter denken? Weil Sie heute die Wahrscheinlichkeit, im Alter daran zu erkranken, ganz wesentlich beeinflussen können. Als  Faustregel gilt, so Professor Richard Dodel von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN): „Was für das Herz gut…
Weiterlesen »



Telemedizin: Per Video-Schaltung zur Tumorkonferenz?

Videokonferenzen in der Klinik erleichtern den Wissensaustausch ©Fotolia - Andrey Popov

Bei Tumorkonferenzen kommen regelmäßig Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen, um auf Basis einer interdisziplinären Meinung die beste Behandlungsmethode für die einzelnen Patienten zu finden. Für die beteiligten Onkologen, Chirurgen, Gynäkologen, Senologen, Urologen, Radiologen, Strahlentherapeuten und Pathologen bedeutet das Zusammentreffen mit den Kollegen einerseits einen immensen fachlichen Zugewinn. Andererseits darf der logistische Aufwand nicht unterschätzt werden. Zeit…
Weiterlesen »



Nebendiagnose Diabetes: IT-unterstütztes Diabetesprogramm könnte Kliniken das Diabetesmanagement erleichtern

Blutzucker managen mit einem EDV-gestützen System © Fotolia - apops

Ein neuartiges IT-gestütztes System könnte Kliniken in Zukunft dabei unterstützen, die Blutzuckerwerte ihrer Diabetespatienten besser zu managen. In den USA finden derartige Programme bereits Anwendung. Ein tabletbasiertes Programm wurde in Österreich an mehr als 400 Patienten getestet. Erste Studienergebnisse stellte die Internistin Julia Mader von der Medizinischen Universität Graz auf einer Pressekonferenz im Vorfeld der…
Weiterlesen »



Strahlenschutz im OP: Viele Kliniken müssen mehr tun

Strahlenschutz im OP © Fotolia - egyjanek

Es gibt große Wissenslücken hinsichtlich des Strahlenschutzes im OP und die geltenden Vorschriften werden zum Teil lax gehandhabt! Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter Chirurgen. Experten sehen deshalb massiven Handlungsbedarf, um Ärzte und Pflegepersonal zu schützen. Kliniken könnten etwadurch entsprechende Fortbildungen und angemessene Schutzkleidung gegensteuern. Letzte Woche berichteten wir über die geltenden diagnostischen Referenzwerte…
Weiterlesen »



Prozessoptimierungen: Bessere Versorgungsqualität dank schlankerer Abläufe

Prozesse in der Klinik optimieren ©Fotolia - contrastwerkstatt

Keine Frage: Patientensicherheit steht im Krankenhaus an erster Stelle. Damit jedoch größtmögliche Patientensicherheit gewährleistet werden kann, müssen die Prozesse in der gesamten Klinik danach ausgerichtet sein. Denn: „Wer die Prozesse im Unternehmen nicht beherrscht, beherrscht das ganze Unternehmen nicht.“ Dieses Zitat von William Edwards Deming, amerikanischer Pionier im Bereich Qualitätsmanagement, lässt sich auch auf Krankenhäuser…
Weiterlesen »



12