Archiv für November 2016

Krankenhäuser unter Innovationsdruck

Innovation © RTimages – Fotolia.com

Krankenhäuser stehen unter einem enormen Kostendruck. Sie müssen zunehmend unter wirtschaftlichen Aspekten agieren – und gleichzeitig den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit gerecht werden. Der sich verschärfende Fachkräftemangel auf der einen und die steigende Lebenserwartungen auf der anderen Seite fordern von den Kliniken neue Ansätze, um eine gleichbleibend hohe Qualität in der Patientenversorgung sicherzustellen. Innovative Prozesse…
Weiterlesen »



Gesundheit digital: Wie smart sind die Deutschen?

Die Mehrheit der Deutschen sucht Gesundheitsinformationen im Internet© momius – Fotolia.com

Informationen suchen und sich zu gesundheitsrelevanten Themen austauschen. Das geschieht heute meist online. Die Smart-Health-Studie der Techniker Krankenkasse (TK) beleuchtet, wie Menschen zwischen 18 und 70 Jahren heute digitale Gesundheitsangebote nutzen und wie sie deren Weiterentwicklung beurteilen. Hierfür hat das Meinungsforschungsinstitut FORSA 1001 Deutsche befragt. Die Studie gibt unter anderem Aufschluss darüber, welche Rolle die…
Weiterlesen »



Flexible Arbeitszeiten: Was ist Wunsch, was Wirklichkeit?

Flexible Arbeitszeiten © fotomek – Fotolia.com

Immer mehr Beschäftigte möchten ihre Arbeitszeiten ihrer aktuellen Lebensphase anpassen. Aber obwohl auch für die Arbeitnehmer gesetzlich die Möglichkeit besteht, beispielsweise in Teilzeit zu arbeiten oder Eltern- beziehungsweise Pflegezeit zu nehmen, ist das oft seitens des Arbeitsgebers nicht erwünscht. Insbesondere Männer und Führungskräfte stoßen mit ihren Anliegen auf Unverständnis. Das zeigt eine neue Studie der…
Weiterlesen »



Medizinische Wissenslandkarten machen komplexe Zusammenhänge verständlich

Wissen strukturieren © alphaspirit - Fotolia.com

Welche Behandlungsansätze sind erfolgsversprechend? Wie sicher ist ein Medikament im Langzeitgebrauch? Und welche Wechselwirkungen gibt es mit anderen Pharmazeutika? Medizinische Fragen sind oft komplex. Das erschwert eine konkrete Beantwortung. Ziel muss es also sein, solche Herausforderungen von allen Seiten zu beleuchten, um der idealen Lösung möglichst nahe zu kommen. Ein Weg dorthin führt über die…
Weiterlesen »



„Lessons Learned“: Wie gelingt das Lernen aus Erfahrung?

Probleme benennen und Lösungen finden © m.schuckart - Fotolia.com

Aus Erfahrung lernen heißt, einen Fehler kein weiteres Mal zu machen. Gleichzeitig bedeutet es, positive Erfahrungen zu wiederholen. In der Arbeitswelt sind genau das die wesentlichen Ziele eines funktionierenden Wissens- und Qualitätsmanagements. Dabei ist es in einem Unternehmen oder einer Institution wichtig, dass der Einzelne seine Erfahrungen, positiv oder negativ, mit anderen teilt. Nur so…
Weiterlesen »



Fachkräfte finden über Social Media – Kurzinterview mit Dr. Johannes Wimmer

© tom_nulens – Fotolia.com

Wie erreiche ich meine Zielgruppen am besten? Diese Frage stellen sich nicht nur Wirtschaftsunternehmen, sondern auch Kliniken und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen. Social Media spielt dabei eine wichtige Rolle – auch bei der Suche nach geeignetem Personal. KWM spricht mit Dr. Johannes Wimmer über Facebook und die Chancen, über dieses soziale Netzwerk neue Mitarbeiter für…
Weiterlesen »



BarCamps: Wissensaustausch auf Augenhöhe

Wissen zusammenführen © peshkova - Fotolia.com

Hat Social Media eine Zukunft in der Kliniklandschaft? Wieso erfolgt die Digitalisierung im Gesundheitswesen vielerorts nur schleppend? Welche Aufstiegsmöglichkeiten haben weibliche Nachwuchsmediziner tatsächlich? Wie lässt sich die Kommunikation im Krankenhaus verbessern? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen Klinikmitarbeiter tagtäglich. Doch die Möglichkeiten, sich über solche Themen auszutauschen, sind begrenzt. Klassische Weiterbildung vermittelt meistens nur hartes…
Weiterlesen »



Infektionsrisiko senken: Weniger Keime durch „Säureschutzmantel“ für medizinische Geräte

Biofilm resistenter Keime © Dr. Kateryna - Fotolia.com

Erst kürzlich machte eine europaweite Studie zu Krankenhausinfektionen wieder Schlagzeilen: Laut Forschern des Europäischen Zentrums für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC) sterben jährlich mehr als 90.000 Patienten infolge einer Infektion. Die Wissenschaftler gehen von rund 2,6 Millionen Infektionen aus, die sich Patienten erst in einer Klinik zuzogen. Keimfreie medizinische Instrumente tragen dazu bei,…
Weiterlesen »



12