Archiv für Dezember 2018

Mit Klinikessen punkten

Essen in der Klinik © OscarStock / Adobe.Stock.com

Vegetarier, Veganer, bekennende Fleischesser, Menschen mit Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit: Sie alle haben freiwillig oder unfreiwillig bestimmte Vorstellungen, was auf ihren Teller kommt und was nicht. Darauf zu reagieren, scheint im Rahmen einer Gemeinschaftsverpflegung im Klinikalltag kaum umsetzbar. Fakt ist jedoch, dass das Essen im Krankenhaus, neben der medizinischen Versorgung, bei Patienten und Mitarbeitern heiß diskutiert…
Weiterlesen »



Open Innovation: Externes Wissen für neue Services nutzen

Open Innovation © Coloures-Pic/ Adobe.Stock.com

Kliniken stehen unter enormem Innovationsdruck. Sie müssen sich in weiten Teilen ganz neu erfinden, um den bevorstehenden Herausforderungen auf Augenhöhe begegnen zu können. Adäquate Antworten auf die drängendsten Fragen im Krankenhausbetrieb bietet das Wissensmanagement: Demografischer Wandel bedarf Wissenssicherung. Der War for Talents erfordert Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung, zum Recruiting und zum Employer Branding. Der wachsende Kostendruck…
Weiterlesen »



Sicherheitsrisiko Fax

Faxgerät © piyahunjun/ Adobe.Stock.com

Big Data, elektronische Gesundheitskarte, Telemedizin – Digitalisierung spielt  in der Gesundheitsbranche eine immer größere Rolle. Diese Themen rufen aber auch immer wieder Kritiker auf den Plan, die sich um die Datensicherheit sorgen. Wenig Aufsehen erregen hingegen Faxgeräte. Immer noch sind sie täglich in Klinik und Praxis im Einsatz. Das Risiko, dass Patientendaten hierüber in die…
Weiterlesen »