Archiv für September 2019

Digi Health Talk: Video-Interviews geben Einblick in die Digitalisierung von Kliniken

„Alles was digitalisiert werden kann, wird auch digitalisiert werden.“ Diese Auffassung teilen Professor Dr. Jochen Werner und Professor Dr. David Matusiewicz. Seit Mai 2019 spüren die Macher des YouTube-Kanals „Digi Health Talk“ den digitalen Möglichkeiten im Gesundheitsbereich nach. In Video-Interviews beleuchten sie unterschiedliche Themen im Gespräch mit Fachexperten, aber auch mit Patienten. Informationen aus erster…
Weiterlesen »



Wissensmanagement im Krankenhaus: Medizin, Pflege & Verwaltung

©Fotolia

Richtig geplant und umgesetzt, kann es beim organisierten Umgang mit Wissen keine Verlierer geben. Wissensmanagement im Krankenhaus wirkt auf allen Ebenen – und zahlt sich für Ärzte, Pfleger, Therapeuten und Verwaltungsmitarbeiter gleichermaßen aus. Im Endeffekt profitiert die gesamte Klinikorganisation. Wissensmanagement in der Verwaltung Grundsätzlich ist die Krankenhausverwaltung dafür verantwortlich, u.a. Patientendaten händisch einzugeben, Anträge zu…
Weiterlesen »



Welttag der Patientensicherheit: Aus Fehlern lernen

Patientensicherheit © Fokussiert/Adobe.Stock

Heute, am 17. September 2019, findet der erste Welttag der Patientensicherheit statt. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) fordert im Vorfeld des Aktionstages auch ein besseres Fehlermanagement in Kliniken. Laut APS fließen in den Industriestaaten etwa 15 Prozent der in Kliniken verwendeten Gelder in die Behebung von Schäden aufgrund unzureichender Patientensicherheit. Dieses Geld könnte besser investiert werden….
Weiterlesen »



E-Procurement: Die Zukunft des Einkaufs in deutschen Krankenhäusern

Strukturen in Kliniken und Krankenhäusern müssen stets gesondert betrachtet werden. Das gilt für jeden Bereich einer solchen Institution. Ähnlich verhält es sich beim Einkauf. Wie die gesamte Institution steht auch der Einkauf unter ständigem „Kostendruck und Forderungen nach Performancesteigerung.“ [1] Im Hinblick der Digitalisierung lassen sich auch neue Wege für den Einkauf im Krankenhaus finden….
Weiterlesen »



Welche Rolle spielt Wissensmanagement in der Medizin?

Krankenhäuser sind komplexe Organisationen. Laut Statistischem Bundesamt beschäftigen sie rund 1,2 Millionen Mitarbeiter der unterschiedlichsten Professionen – alle mit demselben Ziel: Patienten bestmöglich zu behandeln. Doch angesichts von wirtschaftlichem Druck, steigenden Patientenzahlen und zunehmendem Fachkräftemangel wird es immer schwerer, dieser Herausforderung gerecht zu werden. Wissensmanagement in der Medizin kann aktiv zur Lösung dieser komplexen Situation…
Weiterlesen »



Healing Architecture unterstützt die Genesung der Patienten

Healing Arcitecture © Evoque/AdobeStock

Lange gerade Flure, kaltes Licht und sterile Zimmer. Das verbinden viele Menschen mit dem Krankenhaus. Gleichzeitig setzt ein gewisses Unbehagen ein. Immer mehr Kliniken möchten jedoch, dass sich Patienten wohlfühlen und dadurch rascher genesen. Sie setzen auf Healing Architecture: Das bedeutet, Gebäude und Räume werden so gestaltet, dass sich Patienten, Angehörige und Arbeitskräfte gleichermaßen wohlfühlen….
Weiterlesen »



Wissensmanagement existiert oft nur auf dem Papier

Hashtag Wissen

Wissensmanagement ist für Kliniken Pflicht – nicht nur für diejenigen Häuser, die sich nach DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen. Maximale Behandlungsqualität, höchster Datenschutz und wettbewerbsfähige Prozesse sind in Zeiten steigender Informationsflut mit einer zielgerichteten Nutzung und Weiterentwicklung von Wissen realisierbar. Das ist in den Krankenhäusern auch weithin bekannt. Dementsprechend halten sie ihren Willen zur…
Weiterlesen »



Arbeitgeberattraktivität: Charité erneut auf Platz 1 bei Nachwuchskräften

Arbeitgeberattraktivität © Maksym Yemelyanov/Adobe.stock.com

Eine hohe Arbeitgeberattraktivität zahlt sich für Kliniken im Wettbewerb um begeehrte Fachkräfte aus. Aber wer punktet aktuell beim medizinischen Nachwuchs? An der Spitze des aktuellen Arbeitgeberrankings der Employer-Branding-Beratung Universum behauptet sich erneut die Berliner Charité. Laut dem jüngsten Universum Student Survey möchten Studierende der Fachrichtung Medizin und Gesundheitswissenschaften nach ihrem Abschluss dort am liebsten arbeiten….
Weiterlesen »