Archiv für Oktober 2020

Pflege-Report 2020: Neuausrichtung von Versorgung und Finanzierung

Pflege-Report 2020

Seit 2015 publiziert das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) jährlich den Pflege-Report. In diesem untersuchen Experten den bestehenden Entwicklungsbedarf in der Pflege und wie dieser Bedarf zu stillen ist. Schließlich zählt die Versorgung in der Pflege zu den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Dabei widmet sich jeder Report einem Schwerpunktthema. Pflege-Report 2020 – Neuausrichtung von Versorgung…
Weiterlesen »



IT-Sicherheit: Patientendaten in Gefahr?

IT-Sicherheit im Krankenhaus

In den vergangenen Wochen sorgten Hacker-Angriffe auf nordrhein-westfälische Hospitäler für Aufsehen. Betroffen waren unter anderem das Lukaskrankenhaus in Neuss und das Klinikum Arnsberg. Auch weitere Einrichtungen sollen betroffen gewesen sein, haben aber nicht den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Über eine infizierte E-Mail gelangte dabei ein Erpressungstrojaner, so genannte Ransomware, das IT-Netz. Ziel solcher Viren…
Weiterlesen »



Weiterbildung im Krankenhaus: Besser lernen durch Wissensmanagement?

eLearning im Krankenhaus

Weiterbildung ist ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags für alle Beschäftigten im Krankenhaus. Neben Pflichtschulungen geht es insbesondere darum, die Kompetenzen im eigenen Fachgebiet auszubauen und so die Patientenversorgung und -sicherheit zu gewährleisten. Durch gezielte Maßnahmen im Wissensmanagement kann es gelingen, die Weiterbildung in den Dienst der gesamten Organisation zu stellen. Zudem gibt es Techniken, das…
Weiterlesen »



Pflegekongress und Deutscher Krankenhaustag in der Pandemie

Virtueller Pflegetag und Deutscher Krankenhaustag

Wie lassen sich trotz steigender COVID-19-Infektionszahlen Fachkongresse durchführen? Die Ausrichter von Pflegekongress und Deutschem Krankenhaustag finden darauf unterschiedliche Antworten. Für beide Veranstaltungen aber gilt: Die Pandemie beeinflusst in diesem Jahr Art und Inhalte der Kongresse. Pflegekongress 2020 als Hybridveranstaltung Kongressveranstalter haben es derzeit nicht leicht. Denn so dynamisch, wie die Pandemie sich entwickelt, ändern sich…
Weiterlesen »



Wissensmanagement: Digitale Medien in der Medizin

Digitales Wissensmanagement

Wissensmanagement unterscheidet zwischen implizitem und explizitem Wissen. Vor allem Ersteres liegt häufig im Augenmerk, insbesondere von Wissenssicherungsprozessen. Doch gerade in der Medizin geht es vor allem darum, explizites Wissen schnell und bedarfsgerecht zugänglich zu machen. Nur so gelingt es, innovative Forschungsergebnisse in die täglichen Entscheidungsfindungen einzubeziehen und die jeweils bestmögliche Behandlungsstrategie zu entwerfen. Digitale Medien…
Weiterlesen »



Führungskräfteentwicklung im Krankenhaus: Ein Interview mit dem Health Care Coach Matthias Barkhausen

Consulting im Krankenhaus

Seit über 20 Jahren unterstützt der Diplom Psychologe Matthias Barkhausen als Coach im Krankenhaus die Entwicklung von Führungskräften. Im Interview verrät er, warum ein solches Coaching wichtig ist und wo er den meisten Bedarf dabei sieht: Herr Barkhausen, was kann das Führungskräfte -Coaching im Krankenhaus grundsätzlich leisten? Allgemein geht es darum, im Dialog mit einem…
Weiterlesen »



Wissensmanagement in Zeiten von Corona

Corona Wissensmanagement

Wissensmanagement während Corona: Worauf müssen Kliniken achten? Kontaktbeschränkungen, Abstandspflichten, Versammlungsverbote – die Corona-Pandemie hat zu massiven gesellschaftlichen Veränderungen geführt. Und sie entwickelt sich vielerorts zum echten Hemmschuh für das Wissensmanagement: Seminare wurden auf unbestimmte Zeit verschoben, Kongresse sogar ganz abgesagt. Doch die Demografiespirale dreht sich unaufhaltsam weiter. Auch die Informationsflut fließt ungebremst fort. Um weitreichenden…
Weiterlesen »



„PflegeStandard“: Perspektiven und Herausforderungen für die Pflege

Pflege Standard Podcast

Am 06.10.2020 ist eine neue Folge der Podcast-Serie „PflegeStandard“ erschienen. Darin geht es u. a. um die Stellung der Pflege in Deutschland sowie um Qualifizierungsmöglichkeiten und neue Verantwortungsbereiche für Pflegefachpersonen, die vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen unumgänglich seien. In der aktuellen „PflegeStandard“-Folge wird Kordula Schulz-Asche interviewt. Als Mitglied des Bundestages für Bündnis90/GRÜNEN ist sie Sprecherin…
Weiterlesen »



12