Alle Artikel dieses Autors

Dokumentation im Krankenhaus

Dokumentation im Krankenhaus

Ist die Dokumentation ein Zeitdieb im Krankenhaus? Dass diese Frage mit Ja zu beantworten ist, zeigte bereits 2015 die HIMSS EUROPE Studie, in der es heißt: „Das Verhältnis zwischen Dokumentationsaufwand und Patientenarbeit stimmt nicht mehr überein.“ [1]. Laut der Befragung sind dabei Aufnahme- und Entlassungsberichte am aufwendigsten. Zum Zeitpunkt der Befragung nutzten etwa die Hälfte…
Weiterlesen »



Wissensmanagement in der Pflege: Worauf es jetzt ankommt!

wissensmanagement pflege

In keinem anderen Bereich werden die Herausforderungen des demografischen Wandels so deutlich wie in der Pflege. Bis zum Jahr 2035 werden Prognosen des Instituts der deutschen Wirtschaft (Köln) zufolge bis zu einer halben Million Pflegefachkräfte fehlen.[1] Gleichzeitig wächst die Zahl der Pflegebedürftigen aufgrund der gesellschaftlichen Altersstruktur in nächster Zeit überproportional stark an. Schon heute liegt…
Weiterlesen »



Quellen für die medizinische Recherche – Cochrane und LIVIVO

Medizinische Recherche

Evidenzbasierte Daten mit Cochrane Das internationale Forschungsnetzwerk Cochrane hat es sich zur Aufgabe gemacht, Orientierung zu geben bei der Fülle an wissenschaftlichen Publikationen. Insbesondere die systematischen Cochrane Reviews und Übersichtarbeiten (Cochrane Database of Systematic Reviews) bieten Gesundheitsprofis eine zuverlässige Quelle zum aktuellen Wissenschaftsstand. Nicht zuletzt beruhen viele Leitlinien auch auf Cochranes Evidenzsynthese. Denn durch die…
Weiterlesen »



Beratungsleistungen im Krankenhaus

Micro-Consulting Krankenhaus

In Deutschlands Krankenhäusern herrscht zunehmender Fachkräftemangel gepaart mit chronischem monetären Druck. Wirtschaftlichkeit „ist zum Dreh- und Angelpunkt geworden“, denn wenn man „überleben will, muss [man] profitabel sein“ [1]. Daher lohnt sich ein Blick auf die Bereiche, in denen sich Krankenhäuser unterstützende Hilfe ins Boot holen können. Wie das genau aussieht, hängt natürlich von der jeweiligen…
Weiterlesen »



Internationaler Tag der Pflege 2020

2020 – internationales Jahr der Pflegenden und Hebammen

Am 12. Mai 1820 wurde Florence Nightingale geboren – Wegbereiterin der modernen Krankenpflege. Der Internationale Tag der Pflege findet Ihr zu Ehren an ihrem Geburtstag statt. Dieses Jahr wist der Aktionstag besonders, da die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihn auch zum globalen Jahr der Pflegenden und Hebammen erklärte. 2020 – Das Jahr der Pflegenden und Hebammen Die…
Weiterlesen »



Let´s learn digital – Kostenfreie Online-Kurse der Haufe Akademie

kostenfreie online-kurse haufe

Nach wie vor fallen viele Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise aus. So auch Präsenztermine für die berufliche Weiterbildung. Um auf diese aber nicht gänzlich verzichten zu müssen, bietet die Haufe Akademie kostenfreie Online-Kurse bis Ende September 2020 an [1]. Digitales Lernen für alle Auch die Haufe Akademie verzichtet in der aktuellen Lage auf Präsenztermine für ihre…
Weiterlesen »



eLearning im Krankenhaus – Vorteile und Nutzen

eLearning im Krankenhaus

Im Zuge der Digitalisierung hält auch eLearning Einzug im Krankenhausalltag. Oder etwa nicht? Wie stark wird eLearning hier bereits eingesetzt – oder fehlt es den Krankenhäusern an guten Gründen für die Nutzung? Daher widmet sich der heutige Blog-Beitrag den Herausforderungen und Nutzen digitaler Lernangebote: Besonders beim Thema Weiterbildung kann das Erschließen neuer, digitaler Lernorte einen…
Weiterlesen »



Digitale Unterstützung in der Pflege

Pflege 4.0

Die Alten- und Krankenpflege stellt einen wichtigen Bestandteil im Gesundheitswesen dar. Um die Qualität von Pflegeleistungen im stationären und ambulanten Bereich halten und verbessern zu können, gelten gesetzliche Rahmenbedingungen im Sinne des Qualitätsmanagements. [1] Aktuell stellt sich in diesem Zusammenhang auch die Frage, welchen Mehrwert der Einsatz von Technik für die Pflegequalität schaffen kann? Pflege…
Weiterlesen »