Alle Artikel dieses Autors

Krankenhausstudie 2018: Viele Kliniken sind verschuldet

Klinik © koti/Adobe.Stock.com

Eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Roland Berger zeigt: Mindestens ein Drittel der deutschen Krankenhäuser ist verschuldet – obwohl 94 Prozent der befragten Kliniken in 2017 ein Umsatzwachstum erzielten und keine einzige einen Umsatzrückgang zu verzeichnen hatte. Die Roland Berger-Krankenhausstudie untersucht die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser. Dazu befragt die Unternehmensberatung jedes Jahr die 500 größten deutschen…
Weiterlesen »



Reiseimpfungen 2018: Gut geschützt in den Urlaub

Reiseimpfung © by-studio/ Adobe.Stock.com

Sommerzeit ist Reisezeit. In den kommenden Wochen finden Sie freitags hier Wissenswertes für den Sommerurlaub. Heute informieren wir Sie über empfohlene Impfungen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen einige außergewöhnliche Reiseführer vor, haben ein paar Tipps für die Urlaubslektüre zusammengestellt und berichten darüber, was Sie bei Reisen auf einem Kreuzfahrtschiff und beim Thema Sonnenschutz beachten sollten….
Weiterlesen »



Big Data – Big Chance?

Big Data Medizin © natali_mis/Adobe.Stock.com

Wenn Verantwortliche in Kliniken von Big Data hören, schlagen sie meist die Hände über dem Kopf zusammen. Noch mehr Daten sollen generiert und gespeichert werden? Man weiß schon heute gar nicht, wohin mit all den analog und digital vorliegenden Informationsbausteinen. Damit liegen sie jedoch falsch. Es geht gar nicht um das Horten von Daten. Vielmehr…
Weiterlesen »



Verbesserungspotenzial bei Krankenhausinformationssystemen (KIS)

KIS © Raman Khilchyshyn/Adobe.Stock.com

Eine gemeinsam von Philips und Deloitte durchgeführte Analyse sieht Verbesserungspotenzial bei bisherigen Krankenhausinformationssystemen. Die Ergebnisse fußen auf einer Befragung zur Zufriedenheit von Anwendern, Patienten und Angehörigen. Insbesondere vermissten die Umfrageteilnehmer Möglichkeiten zur Datenauswertung und wünschten sich mehr Partizipationsmöglichkeiten für Patienten und Angehörige. Wünsche und Kritikpunkte auf einen Blick   Mehr Zugriff für Patienten, um Informationen…
Weiterlesen »



UKE erhält Personalmanagement Award 2018

Personalmanagement Award 2018 © Bundesverband der Personalmanager e.V.

Des Bundesverband Personalmanager hat das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) für seine mitarbeiterorientierte und innovative Personalpolitik ausgezeichnet. Mit seinem Mitarbeiterprogramm „UKE Inside“ überzeugte das UKE die Jury in der Kategorie Non-Profit-Unternehmen. Am 26. Juni 2018 haben Joachim Prölß, Direktor für Patienten- und Pflegemanagement und UKE-Vorstandsmitglied, Ute Düvelius, UKE INside-Koordinatorin, und Michael van Loo, Leiter des Geschäftsbereichs Personal,…
Weiterlesen »



Höhere Versorgungsdichte, geringere Kosten: Telemedizin entlastet und macht profitabler

Telemedizin © venimo/ Adobe.Stock.com

Online-Sprechstunden sparen Zeit und Geld. Web-Konsultationen sorgen für flächendeckende medizinische Versorgung. Videokonferenzen bringen die besten Ärzte zusammen. Telemedizin gilt als wichtige Stellschraube für die demografischen Herausforderungen des Gesundheitswesens. Und sie wird die Prozesse und Abläufe im Krankenhaus nachhaltig verändern. Sie muss sie regelrecht revolutionieren. Nur so kann die sinkende Zahl an Ärzten und Pflegern den…
Weiterlesen »



Krankenhauskeim MRSA: Neues Antibiotikum entdeckt

Keime Isolation © Studio Blofield/Thieme

Die immer stärkere Verbreitung von multiresistenten Bakterien birgt gesundheitliche Risiken für Patienten. Kliniken sehen sich angesichts dessen vor große Herausforderungen gestellt und bemühen sich um entsprechende Schutz- und Interventionsmaßnahmen, zumal das öffentliche Interesse am Thema ungebrochen groß ist. Aktuelle Forschungsergebnisse geben Grund zu der Annahme, dass ein neues Antibiotikum helfen könnte, die resistenten Keime in…
Weiterlesen »



Blick in die Zukunft: Google-Prognosen im Klinikalltag

Datenauswertung Big Data © ra2 studio/Adobe.Stock.com

Mit Fragen zum eigenen Gesundheitszustand wenden sich schon heute viele Patienten zunächst an Dr. Google. Der Konzern ist mit seiner Suchmaschine der unangefochtene Platzhirsch im Internet. Seit 2017 drängt Google nun auch sehr zielgerichtet ins Gesundheitswesen vor. In Zusammenarbeit mit zwei Kliniken in Chicago und San Francisco wertete das Unternehmen bislang über 46 Milliarden patientenbezogene…
Weiterlesen »