Alle Artikel dieses Autors

Die drei häufigsten Fragen zum Wissensmanagement

Wissensmanagement

Wissensmanagement ist allgegenwärtig. Es ist wettbewerbskritisch und aufgrund von demografischem Wandel sowie wachsendem Kostendruck auch für das Gesundheitswesen unerlässlich. Und dennoch – oder vielleicht auch gerade deshalb – tauchen immer wieder Fragen rund um diese Thematik auf. Und gerade, weil sie immer wieder debattiert werden, wagt manch einer, sie gar nicht mehr zu stellen. Doch…
Weiterlesen »



Wissensmanagement in der Praxis: Welche Methode ist die richtige für unsere Klinik?

wissensmanagement in der klinik

Wissensmanagement verschlankt Prozesse, automatisiert Abläufe und liefert Informationen bedarfsgerecht an exakt die richtigen Klinikmitarbeiter. Damit hat es das Potenzial, Suchaufwände zu reduzieren, den Kompetenzzuwachs zu optimieren und Ressourcen zu schonen. Damit diese Mehrwerte in der Krankenhausorganisation aber auch tatsächlich Realität werden, müssen die Verantwortlichen erst ihren individuellen Bedarf identifizieren. Wie in der Medizin braucht es…
Weiterlesen »



IT-Security im Krankenhaus – Innovativ und trotzdem sicher?

banner_it-sicherheit

IT-Security im Krankenhaus steht unter großem Druck. Auf der einen Seite schreit alles nach Innovation, auf der anderen Seite steht die unerlässliche Sicherheit. Patientendaten in der Cloud, vernetzte Medizingeräte und kollaborative Zusammenarbeit mit allen externen Stakeholdern – auch über Sektorengrenzen hinaus? Die Digitalisierung birgt vielfältige Möglichkeiten, um tradierte Abläufe zu verschlanken, Prozesse zu automatisieren und…
Weiterlesen »



KI in der Medizin – Kompetenzzentrum

künstliche intelligenz im Krankenhaus

KI in der Medizin ist längst ein bekanntes Thema: Intelligente Pflegeroboter, smarte Reha-Assistenten, Chatbots zur Steuerung des Klinikaufenthalts … Künstliche Intelligenz (KI) hat bereits Eingang in das Gesundheitswesen gefunden. Die technischen Möglichkeiten zum weiteren Roll-out sind immens. Die Herausforderung besteht darin, die besten und praktikabelsten Lösungen aus der Vielzahl der realisierbaren Tools zu identifizieren und…
Weiterlesen »



Blackout im Krankenhaus: Mit Wissensmanagement effektiv vorbeugen!

Strom weg, Licht aus – und dann? Im Krankenhaus hat ein Blackout weitreichende Konsequenzen. Trotz Notstromversorgung sind weite Teile des medizinischen Apparats nicht dauerhaft gesichert. Was das bedeutet, zeigte ein Zwischenfall in Berlin-Köpenick Anfang 2019. Leitungsarbeiten führten hier zu einer Stromunterbrechung von mehr als 30 Stunden. Betroffen war auch das DRK-Krankenhaus: Es konnte keine neuen…
Weiterlesen »



So gelingt der Weg zum demenzsensiblen Krankenhaus

demenzsensibles Krankenhaus

Das demenzsensible Krankenhaus erfährt eine zunehmend wachsende Bedeutung. Eine fremde Umgebung, unbekannte Menschen und Abläufe fernab der häuslichen Routine – ein Krankenhausaufenthalt ist für Menschen mit Demenz eine riesige Hürde. Und auch für das Klinikpersonal sind die Bedürfnisse dieser speziellen Patientengruppe angesichts eng getakteter Abläufe und permanenter Zeitnot eine besondere Herausforderung. Im Klinikalltag sind nur…
Weiterlesen »



Strategien gegen Fachkräftemangel und Pflegenotstand

Recruiting & Personalmarketing im Krankenhaus Strategien gegen den Fachkräftemangel und Pflegenotstand sind nach wie vor akut gefragt. Allein im Pflegebereich verzeichnen deutsche Kliniken 17.000 unbesetzte Stellen. Mehr als dreiviertel aller Krankenhäuser – also über 1.500 Einrichtungen – suchen händeringend nach Ärzten.[1] Der Fachkräftemangel gilt als größte Herausforderung im Gesundheitswesen. Bis zum Jahr 2030 könnte sich…
Weiterlesen »



Digitales Entlassmanagement

Digitales Entlassmanagement

Ein digitales Entlassmanagement kann anhand automatischer Abgleiche und Abläufe für Entlastung im Krankenhausalltag sorgen. Per Knopfdruck zum passenden Nachversorger An einen Krankenhausaufenthalt schließt sich oft eine Nachsorge an. Beispielsweise ambulante oder stationäre Reha- oder Pflegemaßnahmen. Seit 2017 haben Patienten einen rechtlichen Anspruch auf ein entsprechendes Entlassmanagement. Doch Koordination und Durchführung binden wertvolle Ressourcen bei den…
Weiterlesen »



123