Alle Artikel dieses Autors

Sprach- und Kommunikationskompetenz: wichtige Faktoren im klinischen Qualitätsmanagement

Kommunikation Patientengespräc

Für eine sichere Patientenversorgung im Krankenhaus ist die korrekte Informationsübermittlung und Verständigung aller Beteiligten unabdingbar. Dementsprechend wichtig sind die Sprach- und Kommunikationskompetenz von Fachkräften für das klinische Qualitätsmanagement. Dazu zählt weit mehr als das Erlernen der deutschen Sprache. Schwerwiegende Fehler durch mangelhafte Kommunikation Die vollständige und richtige Weitergabe von Informationen ist wesentlich für Diagnostik und…
Weiterlesen »



Datenschutz versus Corona-Schutz in Kliniken?

Sind die derzeit praktizierten Pandemie-Schutzmaßnahmen in Krankenhäusern eigentlich konform mit dem Datenschutz? Worauf müssen Kliniken achten, um datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite zu sein? Antworten darauf gibt Rechtsanwalt Tim Schneider aus der Kanzlei Schürmann, Rosenthal, Dreyer, der sich auf Datenschutz- und IT-Recht im Gesundheitswesen spezialisiert hat. In deutschen Kliniken werden auch symptomfreie Mitarbeiter regelmäßig auf…
Weiterlesen »



Digitale Pathologie: neue Erfolge mit künstlicher Intelligenz

banner_mikroskop

Die digitale Pathologie steht seit Jahren als großer Hoffnungsträger in den Schlagzeilen medizinischer Fachmedien. Mittlerweile setzen erste Kliniken das Verfahren ein. Die Wissenschaft nutzt künstliche Intelligenz (KI) im Zusammenhang mit der virtuellen Mikroskopie und präsentiert vielversprechende Ergebnisse. Wie funktioniert digitale Pathologie? Im Gegensatz zur konventionellen Mikroskopie mit Lichtmikroskopen nutzen die Ärzte bei der digitalen Pathologie…
Weiterlesen »



Cloud Computing in Kliniken: rechtliche Möglichkeiten und Grenzen

Cloud Computing in Kliniken

Die Nutzung einer Cloud verspricht Kliniken viele Vorteile, u. a. die schnelle Verarbeitung großer Datenmengen und somit den Einsatz datenintensiver Technologien. Aber welche rechtlichen Aspekte sind dabei zu beachten? Prof. Dr. Hans-Hermann Dirksen, Rechtsanwalt und Professor für das Recht der Digitalisierung, erläutert im KWM-Interview, wie Kliniken Clouds datenschutzrechtlich zulässig nutzen können. Ist die Nutzung einer…
Weiterlesen »



Patientensicherheit in Kliniken weiter verbessern

Wie lässt sich die Sicherheitskultur in Krankenhäusern fördern? Welche Maßnahmen tragen zu einer höheren Patientensicherheit in Kliniken bei? Darauf geht Frau Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende des Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS), im zweiten Teil des KWM-Interviews ein.



APS: Zwischenbilanz und neue Wege zur Verbesserung der Patientensicherheit in Kliniken

Vor sieben Jahren hat das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) mit dem „APS Konzept 2020“ Kriterien für die Patientensicherheit im Krankenhaus festgelegt. Deren Vorsitzende, Frau Dr. Ruth Hecker, berichtet im KWM-Interview über Erfolge, Umsetzungsschwierigkeiten in deutschen Kliniken und neue Ziele des APS.



Anatomie-App mit Augmented Reality: Was bringt das?

Composite 3d image of image of a blue body

Sucht man im Internet nach einer Anatomie-App, so finden sich etliche Angebote. Zu den Spitzenreitern in den Stores zählt seit Jahren der Atlas der Humananatomie von Visible Body, auch bekannt als 3D-Atlas der menschlichen Anatomie. Wir haben uns die aktuelle Version der App genauer angesehen, um herauszufinden, warum sie so erfolgreich ist.