Klinik & Management

Internes Qualitätsmanagement: Qualitätszirkel im Krankenhaus

© clipdealer/ Qualitätsmanagement

Klinikabläufe effizienter gestalten, Mitarbeiter motivieren, Fehler vermeiden – das interne Qualitätsmanagement kennt viele Themen. Zahlreiche Krankenhäuser gehen diese Herausforderungen mit Hilfe von freiwilligem Engagement an: In Qualitätszirkeln beschäftigen sich Mediziner mit aktuellen Problemen und suchen nach Lösungswegen. Aber wie funktionieren Qualitätszirkel im Krankenhaus? Internes Qualitätsmanagement ist Pflicht Das Sozialgesetzbuch (SGB)  Fünftes Buch (V) verpflichtet Kliniken…
Weiterlesen »



Externes Qualitätsmanagement im Krankenhaus: Zertifizierung nach ISO 9001

Qualitätsmanagement von Krankenhäusern: Zertifizierung nach ISO 9001

Kliniken nutzen ihr Qualitätsmanagement (QM) nicht nur, um Prozesse zu verbessern, Risiken zu erkennen und Fehlern vorzubeugen. Ein zertifiziertes Qualitätsmanagement gilt zudem als Aushängeschild und Qualitätssiegel. Doch der damit verbundene Zertifizierungsprozess – die so genannten Audits – gelten häufig als aufwändig und bürokratisch, auch weil sie für viele eine „Black Box“ sind. Die Frage lautet:…
Weiterlesen »



Ansätze & Ziele von Qualitätsmanagement im Krankenhaus

Eine zentrale Rolle in der Krankenhausstruktur nimmt das Qualitätsmanagement (QM) ein, dessen Aufgabenbereich besonders ressourcenintensiv ist. Nicht selten werden sie daher als rein bürokratischer Leistungsbereich gesehen. Allerdings leistet QM deutlich mehr. Was bringt Qualitätsmanagement also wirklich? Wie setzt man es am besten um? Und ist der Nutzen tatsächlich messbar? Methodenauswahl: Welche Ansätze gibt es? Für…
Weiterlesen »



Wie viel IT braucht Wissensmanagement ?

Informationssuche © wladimir1804/ Adobe.Stock.com

Wissensmanagement ist, anders als oft angenommen, kein reines IT-Thema. Es funktioniert sogar gänzlich ohne Technikunterstützung. In Zeiten von Big Data und wachsender Informationsflut können die richtigen Tools aber eine wertvolle Hilfe sein, um enorme Datenmengen unter Kontrolle zu haben. Erst der Mensch … Ein Klinikbetrieb ohne Technik? Undenkbar! Aber Wissensmanagement ohne IT? Durchaus möglich. Denn…
Weiterlesen »



Was bedeutet Wissensmanagement für das Krankenhaus-Controlling?

KIS © adiruch na chiangmai/AdobeStock

Wissensmanagement beschäftigt sich mit der Verarbeitung von Daten, welches das Erfassen, Speichern und Löschen dieser bedeutet.  Diese Kernaufgabe impliziert starke Wechselwirkungen zu einem der wichtigsten Klinikbereiche: dem Controlling. Schließlich finden die Planung, Steuerung und Kontrolle auf Grundlage vorhandener Daten der gesamten Organisation statt. Die Frage, die sich folglich ergibt, lautet: Welche Mehrwerte bietet die Einführung…
Weiterlesen »



Mehr Handhygiene – weniger Krankenhausinfektionen

Helicoph_ITS © Helios Hanseklinikum Stralsund/Bonatz

Eine gute Handhygiene verringert das Risiko von Krankenhausinfektionen. Aber wie können Mitarbeiter dazu motiviert werden, sich die Hände vorschriftsmäßig zu desinfizieren? Das Helios Hanseklinikum Stralsund geht hier eigene innovative Wege. Seit Dezember 2018 testet das Krankenhaus ein selbstentwickeltes System. Es misst, wie oft sich die Mitarbeiter die Hände desinfizieren und gibt ihnen ein positives Feedback….
Weiterlesen »



Zeit ist Geld: Was Wissensmanagement in Kliniken leisten kann

Copyright by clipdealer

Zu teuer, zu aufwändig, zu ressourcenintensiv – das sind häufige Argumente, wenn geplante Wissensmanagement-Projekte in Kliniken verschoben werden. Anderes scheint wichtiger, dringender und wettbewerbsrelevanter zu sein. Doch das ist ein Trugschluss. Denn obwohl es Wissensmanagement nicht zum Nulltarif gibt und die erfolgreiche Einführung auch nicht nebenbei gelingt, wirkt die Implementierung entsprechender Tools und Methoden vor…
Weiterlesen »



DSGVO im Krankenhaus

DSGVO © stockpics/Adobe.Stock.com

Seit Mai 2018 regelt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) den Umgang mit personenbezogenen Daten sehr genau. Im Rahmen eines Klinikaufenthaltes werden zahlreiche Patientendaten gesammelt, gespeichert und verarbeitet. Kliniken müssen deshalb strenge Dokumentations-, Informations- und Meldepflichten erfüllen. Laborwerte, Diagnosen, Untersuchungsergebnisse, Therapieempfehlungen und vieles mehr dokumentieren Mitarbeiter in Kliniken tagtäglich. Die Aufzeichnungen bilden die Grundlage einer stringenten und sicheren…
Weiterlesen »