Führen & Motivieren

Der Mensch im Mittelpunkt

Auf die Mitarbeiter kommt es an © Fotolia.com

Worauf kommt es Ihrer Meinung nach bei der Einführung und Umsetzung von Wissensmanagement im Krankenhaus an? Auf die richtige Software? Auf das Thema Datenschutz? Oder auf die Kosten? Diese Punkte sind sicher sehr wichtig. Entscheidend ist aber der so genannte „Faktor Mensch“ – also Ihre Mitarbeiter. Und zwar alle gleichermaßen: Egal ob in der Verwaltung,…
Weiterlesen »








Wissensmanagement: Erfolgsfaktor Motivation

Motivation © RTimages – Fotolia.com

Egal ob Krankenhausinformationssystem (KIS), elektronische Patientenakte oder Prozessoptimierungen – über den Erfolg oder Misserfolg von Wissensmanagement-Initiativen entscheidet maßgeblich die Motivation der Mitarbeiter. Wollen Sie ein entsprechendes Vorhaben umsetzen oder ein bereits implementiertes Projekt zu neuem Schwung verhelfen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld überlegen, wie Sie Ihr Personal dafür begeistern können. Die häufigsten Gründe für…
Weiterlesen »








Digitales BGM: Was ist das? Und was bringt es?

Digitales BGM © byheaven – Fotolia.com

Betriebliches Gesundheitsmanagement, kurz BGM, wird gerade in Krankenhäusern zum wettbewerbsentscheidenden Faktor. Bewerber fragen im Vorstellungsgespräch zunehmend nach entsprechenden Programmen – und machen gesundheitsfördernde Maßnahmen damit zu einem der wichtigsten Auswahlkriterien bei der Suche nach dem „richtigen“ Arbeitgeber. Unternehmen ergänzen ihr klassisches Gesundheitsmanagement daher vermehrt durch digitale Komponenten, die die Mitarbeiter bei der aktiven Nutzung von…
Weiterlesen »








Ausländische Ärzte besser in den Klinikalltag integrieren

Ausländische Ärzte besser integrieren © RioPatuca Images – Fotolia.com

Laut einer Statistik der Bundesärztekammer waren 2015 rund zehn Prozent der in Deutschland tätigen Ärzte keine deutschen Staatsbürger. Das heißt, Fachkräfte aus dem Ausland tragen schon jetzt wesentlich zum Gelingen der medizinischen Versorgung bei uns bei. Umso bedauerlicher ist es, dass sich viele laut einer aktuellen Studie der LMU München bei uns nicht gut aufgehoben…
Weiterlesen »








Krank zur Arbeit? Studie klärt über Motive auf

Krank am Arbeitsplatz © detailblick – Fotolia.com

Schnupfen, Husten, Heiserkeit, erhöhte Temperatur oder gar Fieber: Gerade im Winter melden sich viele Arbeitnehmer krank. Es kommt jedoch auch immer wieder vor, dass Mitarbeiter trotz Krankheit zur Arbeit kommen. Präsentismus nennen Psychologen dieses Phänomen. Gerade im Krankenhaus kann ein solches Verhalten gravierende Folgen haben, etwa wenn sich Patienten beim Personal anstecken oder ein Arzt…
Weiterlesen »








Interprofessionelle Kommunikation: Medizin und Pflege stärker vernetzen, Wertschätzung fördern

Interprofessionelle Kommunikation © Kirsten Oborny - Thieme Verlagsgruppe

Ärzte und Pflegende verfolgen das gemeinsame Ziel, Patienten bestmöglich zu versorgen. Dies gelingt nicht ohne interprofessionelle Zusammenarbeit, in der die Kommunikation eine Schlüsselrolle einnimmt. Um eine gute Verständigung zu gewährleisten, ist es wichtig, dass, sich die Berufsgruppen auf Augenhöhe begegnen und sich menschlich und fachlich wertschätzend miteinander austauschen. Auch wenn das Bewusstsein für das Thema…
Weiterlesen »








Notwendiger Teil der Unternehmenskultur: Suchtprävention am Arbeitsplatz

Suchtprävention am Arbeitsplatz © Sven Bähren - Fotolia.com

Arbeitsbedingter Stress, ausgelöst durch befristete Arbeitsverhältnisse oder unfreiwillige Änderungen bei Arbeitsbedingungen und –inhalten, können bei Angestellten zu Arbeitsunsicherheit und langfristig herabgesetztem Wohlbefinden führen. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Helmholtz Zentrums München. Persönliche Krisen wiederum begünstigen Substanzmissbrauch und die Entwicklung einer Abhängigkeit. Arbeitgeber sollten im Rahmen ihrer Fürsorgepflicht suchtvorbeugende Angebote und Maßnahmen in ihre Unternehmenskultur…
Weiterlesen »








Chefarzt 2.0: Führungsmodell im Umbruch

Chefarzt 2.0 © fotodo – Fotolia.com

Hierarchisch gesteuerte Führung hat ausgedient! Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des „Forum Gute Führung“. Die Befragung belegt damit den derzeitigen Trend: Weg vom klassischen Management hin zu mehr Kooperation und Flexibilität. Sogenannte selbst organisierte Netzwerke gelten als Leadership-Modell der Zukunft. Doch gilt dieser Paradigmenwechsel auch für die Führungskultur im Krankenhaus? Klinische Führung zwischen Medizin…
Weiterlesen »