Klinik & Management

Der „Thieme Management Award 2017“ geht an Dr. Andrea Grebe und Marie le Claire

TMA 2018_Preisträgerinnen TMA 2018 © kma/Kusserow

Die Thieme Fachzeitschrift „kma Klinik Management aktuell“ hat die Vorsitzende der Geschäftsführung des Vivantes-Konzerns, Dr. Andrea Grebe, mit dem „Thieme Management Award 2017“ in der Kategorie „Manager des Jahres“ ausgezeichnet. Preisträgerin in der neu geschaffenen Kategorie „Senkrechtstarter“ ist Marie le Claire, Kaufmännischer Vorstand der Universitätsmedizin Greifswald (UMG). Die Verleihung fand gestern Abend im Rahmen der…
Weiterlesen »



Content Management spart bis zu 400 Stunden pro Mitarbeiter

Content Management © marinini/ adobe.stock.com

Weltweit explodieren die Informationsmengen. Bis 2026 soll sich das globale Datenvolumen auf unglaubliche 163 Zettabyte verzehnfachen. Im Krankenhaus sind es vor allem die unstrukturierten Daten, die zunehmend unübersichtlich werden. Kein Wunder, wächst doch ihr Anteil jährlich um 200 Prozent. Langwierige Suchen sind die Folge, die wertvolle Ressourcen binden – und zwar bis zu 25 Prozent…
Weiterlesen »



Herzenssache Personal: Fachkräfte auf sich aufmerksam machen und langfristig binden

Anziehungskraft Fachkräfte © arahan/Adobe.stock.com

Wer im Wettbewerb um Pflegefachkräfte die Nase vorn haben will, muss potenzielle Bewerber ansprechen und durch attraktive Arbeitsbedingungen überzeugen. In der Schüchtermann-Klinik in Bad Rothenfelde – eines der größten Herzzentren Deutschlands – befragten die Verantwortlichen zunächst ihre Mitarbeiter im Haus. Was sind ihre Wünsche und Bedürfnisse? Welche Dinge schätzen sie im Arbeitsalltag am meisten? Unter…
Weiterlesen »



Fachkräftemangel: Dem Pflegenotstand vorbeugen

Pflegenotstand © Zerbor/adobe.stock.com

Krankenhäuser haben ein Demografie-Problem: Eine zunehmend älter werdende Gesellschaft wird von immer weniger medizinischen Fachkräften betreut. Es mangelt an Ärzten, aber vor allem an Pflegepersonal. Laut der Gewerkschaft ver.di fehlen in Deutschland derzeit mehr als 100.000 Pfleger. In den nächsten zwölf Jahren wird sich diese Zahl fast verdreifachen. Kliniken sind also gut beraten, in ihre…
Weiterlesen »



Was macht Ihr CIO wirklich?

CIO © pichetw/adobe.stock.com

Götz, Pickert, Criegee-Rieck und Schneider – so heißen die Manager, die in ihrer Funktion als CIO die Digitalisierung namhafter Krankenhäuser voranbringen sollen. Statt die IT-Ausstattung nur zu administrieren, sind sie zum strategischen Partner der Klinikleitung geworden und stellen die Weichen für die smarte Vernetzung innerhalb ihrer Organisation. Auf dem Weg zum digitalen Krankenhaus kommt ihnen…
Weiterlesen »



Anziehend für Pflegepersonal: Magnetkrankenhäuser

Anziehungskraft Fachkräfte © arahan/Adobe.stock.com

Immer mehr Pflegestellen können hierzulande derzeit nicht neu besetzt werden. Im Wettbewerb um qualifiziertes Personal wird daher die Klinik punkten, die attraktive Arbeitsbedingungen bietet und sich so von der Konkurrenz unterscheidet. Aber womit ziehen Krankenhäuser potenzielle Mitarbeiter an und halten sie langfristig bei der Stange? Das sogenannte „Magnetkrankenhausmodell“ zeigt, unter welchen Bedingungen Pflegekräfte gerne, engagiert…
Weiterlesen »



Klinik-Digitalisierung gelingt nur gemeinsam mit Personal und Patienten

Doctor with tablet © Kalim/adobe.stock.com

In Sachen Digitalisierung müssten deutsche Kliniken endlich „raus aus der 2. Liga“, erklärt Dr. Josef Düllings, Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD). In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus“ fordert er deshalb eine IT-Investitionsoffensive seitens der neuen Bundesregierung. Mit einer staatlichen Finanzspritze ist es jedoch nicht getan. Wer erfolgreich…
Weiterlesen »



Frauen als Fachkräfte gewinnen

Frauen als Fachkräfte © VDR/adobe.stock.com

Im Wettbewerb um Fachkräfte müssen Unternehmen darüber nachdenken, wie sie sich nach außen präsentieren. Immer wichtiger wird in diesem Zusammenhang, welche Möglichkeiten das Unternehmen anbietet, damit zukünftige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Familie und Beruf miteinander vereinbaren können. Eine Online-Studie hat ergeben, dass die bildliche Darstellung von Geschlechterstereotypen weibliche Bewerber eher abschreckt. Angesichts dessen, dass immer mehr…
Weiterlesen »