Klinik & Management

Elektronisches Rechnungsmanagement: Schneller, komfortabler, kostengünstiger

E-Invoicing © WrightStudio/ Adobe.Stock.com

250 Kilogramm Pappe und Papier verbraucht jeder Bundesbürger – per annum. Ein Großteil davon entfällt auf Rechnungen. 32 Milliarden Zahlungsaufforderungen werden jährlich allein in Deutschland verschickt. Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern auch fürs Budget. Schließlich kosten Drucken, Frankieren und Versenden bares Geld. Zudem binden diese Prozessschritte wertvolle Ressourcen, die an anderer…
Weiterlesen »



Jeder vierte stationäre Patient zeigt Zeichen einer Mangelernährung

Mangelernährung © tashatuvango/ Adobe.Stock.com

Mehr als 1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind mangelernährt. Als besonders gefährdet gelten chronisch Kranke, Tumorpatienten und ältere Menschen. Immer häufiger sind aber auch Kinder betroffen. Ein Problem für Patienten und Krankenhäuser: „Mehr als jeder vierte Patient, der in eine Klinik eingewiesen wird, zeigt Zeichen einer Mangelernährung“, erklärt Professor Dr. med. Christian Löser. Dadurch verzögert…
Weiterlesen »



Kliniken im demografischen Umbruch: Geringe Frauenquote als Alarmsignal

Ärztin in der Klinik © Minerva Studio/ Adobe.Stock.com

Immer mehr Frauen studieren Medizin – mit einem Anteil von über 60 Prozent sind sie im Hörsaal sogar deutlich stärker vertreten als ihre männlichen Kommilitonen. Auf dem Weg in ärztliche Führungspositionen bleiben sie aber auf der Strecke. Laut übereinstimmender Angaben von PricewaterhouseCoopers und dem Deutschen Ärztinnenbund schaffen nur 16 Prozent den Sprung in eine leitende…
Weiterlesen »



Best Practice: Fachkräfte für Ihre Klinik gewinnen

Anziehungskraft Fachkräfte © arahan/Adobe.stock.com

Die Personalgewinnung ist angesichts des Fachkräftemangels ein zentrales Thema in Kliniken. Geht es doch letztlich darum, die Zukunft der eigenen Einrichtung zu sichern. Wer hier noch mit textlastigen Stellenanzeigen versucht, potenzielle Mitarbeiter anzusprechen, wird kaum noch Aufmerksamkeit erzielen können. Welche Kanäle man heute nutzen kann und wie sich Anzeigen in den letzten Jahren verändert haben,…
Weiterlesen »



Wie gut ist Ihre Klinik? Höhere Reputation dank Wissensmanagement

Verbesserungen © VanHope/ Adobe.Stock.com

Bei der Wahl der „richtigen“ Klinik kann es nicht gut genug sein. Nur beste Leistungen möchten Patienten für sich beanspruchen. Verständlich! Daher kommt der Reputation von Krankenhäusern eine hohe wirtschaftliche Bedeutung zu. Und um sie zu verbessern, sollten die Verantwortlichen ihren Fokus insbesondere auf einen Bereich legen: das Wissensmanagement. Dadurch lassen sich genau die Stellschrauben…
Weiterlesen »



Krankenhaus-Controller-Studie: Kliniken planen Personalbedarf kurzfristig

Klinik © koti/Adobe.Stock.com

Trotz des viel diskutierten Fachkräftemangels zeigen sich viele Kliniken arglos, wenn es um eine langfristige Personalplanung geht. Laut der aktuellen Krankenhaus-Controller-Studie planen die meisten Kliniken ihren Personalbedarf nur für ein Jahr im Voraus. Eine längerfristige Planung über den Zeitraum von mehr als drei Jahren verfolgen nur elf Prozent der für die Studie befragten Einrichtungen. Auch…
Weiterlesen »



Digitalisierung! Jetzt!

Überholspur © beermedia/Adobe.Stock.com

Deutschland gehört zu den Nationen mit der höchsten Versorgungsqualität. Es gilt als Forschungs- und Innovationsstandpunkt. Doch im Hinblick auf die Digitalisierung liegen wir weit hinter den Möglichkeiten zurück. Kanzlerin Angela Merkel warnt sogar vor der Gefahr, zum digitalen Entwicklungsland zu werden. In der Medizin ist dieses Risiko besonders hoch. Dabei ließen sich mit einem digitalen…
Weiterlesen »



DSGVO: Übergangsfrist endet in einer Woche

Frist läuft ab © Fotomanufaktur JL/ Adobe.Stock.com

Nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vor zwei Jahren endet am kommenden Freitag, den 25. Mai 2018, jetzt auch die Übergangsfrist. Von da an sollten die darin geforderten Maßnahmen umgesetzt sein, sonst drohen gegebenenfalls Bußgelder. Deren Höhe richten sich nach Art, Schwere und Dauer des Verstoßes, aber auch danach, welche Daten verarbeitet und wie der Verstoß…
Weiterlesen »