Medien in der Medizin

Herausforderung der Zukunft: Geriatrische Patienten

Geriatrie © Thieme Verlagsgruppe – Kirsten Orborny

Es wird viel diskutiert über den „demografischen Wandel“. Die Tatsache, dass bei einer höheren Lebenserwartung gleichzeitig weniger Kinder geboren werden, ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen heute und in den kommenden Jahrzehnten. Dazu gehört auch die fachspezifische Versorgung von älteren Patienten in den Kliniken. Der Bundesverband Geriatrie e.V. fasst in der nunmehr dritten Auflage seines…
Weiterlesen »








Patientenbindung 2.0: Kliniken im Social Web

Like Button © nanomanpro – Fotolia.com

Auf ihrer Website stellen die meisten Kliniken ihren Patienten, die aus Kliniksicht notwendigen Informationen zur Verfügung. Ein wirklicher Austausch mit den Besuchern ist hier jedoch oft nicht vorgesehen. „Viele Einrichtungen befinden sich nur im Sendermodus“, konstatiert Buchautorin Esther Alves. Gleichzeitig stellt sie die Frage, ob nicht gerade ein Krankenhaus als soziale Einrichtung für seine Patienten…
Weiterlesen »








Ansgar Jonietz ist „Manager des Jahres“

kma zeichnet Ansgar Jonietz zum Manager des Jahres 2016 aus. © kma - stickforth

Das Gesundheitswirtschaftsmagazin „kma“ hat Ansgar Jonietz, Gründer, Alleingesellschafter und Geschäftsführer von „Was hab‘ ich?“ letzte Woche auf der Gala des Clubs der Gesundheitswirtschaft (cdgw) zum Manager des Jahres 2016 gekürt. Das Start-up „Was hab‘ ich?“ übersetzt mit Hilfe ehrenamtlicher Medizinstudenten und Ärzten Befunde für Patienten in laienverständliche Sprache. Seit Gründung 2011 haben rund 1.500 Freiwillige…
Weiterlesen »








Buchreihe nimmt Suchtthemen in den Fokus

Sucht © Philetdom – Fotolia.com

Sucht, Missbrauch und Abhängigkeit verursachen millionenfaches Leid und die volkswirtschaftlichen Kosten sind enorm. Cannabis, Kokain, Mediensucht, Alkohol … die Suchtformen sind vielfältig! Dennoch blendet die Gesellschaft diese Themen gern aus. Sucht gilt immer noch als Charakterschwäche und auch als schwer behandelbar. Die fachlichen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte im Suchtbereich sind aber beachtlich! Dies gilt für…
Weiterlesen »








Lesefutter zum Festtagsbraten

Weihnachtskugeln © ostromec – Fotolia.com

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtsfeiertage stehen kurz bevor. Wir hoffen, Sie können es über die Festtage bis hin zum Jahreswechsel etwas ruhiger angehen lassen. Vielleicht haben Sie dann auch Zeit und Muße, ein Buch zur Hand zu nehmen. Hier ein paar Lesetipps aus der KWM Redaktion. Silicon Germany – Wie…
Weiterlesen »








Plädoyer für eine datenbasierte Medizin

Datennutzung © Fotolia.com - puje

Ständig online, hinterlassen wir im Internet täglich unsere Spuren, die Rückschlüsse auf unser Konsumverhalten und damit auf unsere Arbeit, Freizeit, ja unser Leben zu lassen. Bonusprogramme wie Payback bieten uns Vorteile, die wir gern annehmen und mit der Herausgabe unserer persönlichen Daten bezahlen. Umgekehrt scheuen wir jedoch die Vorstellung, dass im Gesundheitsbereich unsere Daten gesammelt…
Weiterlesen »








Hospiz- und Palliativarbeit: Buchreihe liefert praxisnahes Wissen

Hospiz- und Palliativarbeit: Buchreihe liefert praxisnahes Wissen Ende 2015 ist das Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Kraft getreten. Es soll die Rahmenbedingungen für schwer kranke sowie sterbende Menschen und ihre Angehörigen entscheidend verbessern. Diese betreffen sowohl die Begleitung wie auch die medizinisch-pflegerische Versorgung. Die wichtigsten Ansätze zu entwickeln und in der Praxis…
Weiterlesen »








Self Tracking: Persönliche Gesundheitsdaten – wohin führen individuelle Datensammlungen?

Big Data bietet der Medizin bisher noch ungeahnte Potenziale ©Fotolia - elenabs

Unsere Gesellschaft vermisst sich selbst: Ob mit Fitnessarmbändern, Smartwatches, Activity Clips oder in die Kleidung integrierte IT-Tools – die Quantified-Self-Bewegung ist im Sammelwahn. Die erhobenen Daten dienen in erster Linie der Überwachung der eigenen Fitness. Mehr und mehr sollen die Informationen aber auch für medizinische Diagnosen herangezogenen werden. Doch wie viel Potenzial haben die Fitness-Tools…
Weiterlesen »








123