Wissen & Technik

Medizinische Kongresse: Terminverschiebungen 2020

Medizinische Kongresse und Fachmessen sind 2020 von zahlreichen Ausfällen oder zumindest Terminverschiebungen betroffen. Denn aufgrund der aktuellen Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung von Covid-19, werden Großveranstaltungen deutschlandweit abgesagt. Ob Veranstaltungen ausfallen, regelt das Infektionsschutzgesetz (IfSG).[1] Demnach sind die örtlichen Gesundheitsämter jeweils als Behörde zuständig. Die Entscheidungen über konkrete Ausfälle ergehen dann jedoch in Abstimmung mit dem…
Weiterlesen »



eLearning als Chance erkennen

eLearning – auch E-Learning oder electronic learning – wird in einigen Branchen bereits als Chance genutzt, Lerneinheiten flexibler zu gestalten. In anderen Branchen hingegen treffen die neuen Lernmethoden teils noch auf Ablehnung oder Unverständnis. Doch Momente, in denen Gruppenunterricht in gemeinsamen Unterrichtsräumen nicht mehr ratsam bzw. möglich ist, rückt die Relevanz digitaler Tools noch einmal neu…
Weiterlesen »



eLearning für Gesundheitsfachschulen – frohberg unterstützt kostenfrei in der Corona-Krise

eLearning kann Gesundheitsfachschulen besonders jetzt eine große Hilfe sein. Denn deutschlandweit stellt sich die Frage, wie Schulen und Ausbildungszentren den Unterricht zum neuen Schuljahr forsetzen können. Die Pandemie, die durch das Coronavirus ausgelöst wurde, schafft weltweit derzeit enorme Herausforderungen. Kontaktverbote, Ausgangsbeschränkungen und Shut Downs bestimmen aktuell unseren Alltag. Diese Maßnahmen erscheinen rigoros, sind aber dringend…
Weiterlesen »



Lebensretter werden Klimaretter: Ein Interview mit Claus Schorer

Bereits im Februar berichteten wir vom Umweltschutz im Klinikalltag der Wertachkliniken Bobingen und Schwabmünchen. Dieses Engagement wurde von der Best Practice-Initiative der KTQ GmbH ausgezeichnet. Passend zum heutigen nationalen Klimaretter-Tag, haben wir beim Initiator der Umweltgruppe und Technischen Leiter der Wertachkliniken Bobingen, Claus Schorer, einmal nachgefragt, wie das Klimaretter-Projekt genau funktioniert und welche Maßnahmen die…
Weiterlesen »



Patientensicherheit in Kliniken weiter verbessern

Wie lässt sich die Sicherheitskultur in Krankenhäusern fördern? Welche Maßnahmen tragen zu einer höheren Patientensicherheit in Kliniken bei? Darauf geht Frau Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende des Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS), im zweiten Teil des KWM-Interviews ein.



Buchempfehlungen DGPM-Kongress 2020

Der Deutsche Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 2020, der zwischen dem 18. Und 20. März stattfinden sollte, ist einer von vielen Kongressen, der durch die anhaltende Virus-Pandemie abgesagt wurde. So heißt es auf der offiziellen Homepage, dass insbesondere auch Events der Gesundheitsbranche abzusagen sind, „um die Ausbreitung des Virus zu bremsen und einer Überlastung…
Weiterlesen »



Online-Terminvergabe: Per Mausklick zum Arzttermin?

Entweder klingelt das Telefon ununterbrochen oder aber die automatische Bandansage muss darüber informieren, wann ein Ansprechpartner wieder erreichbar ist. Die Terminvergabe in Praxen und Krankenhäusern verweilt vielerorts noch im  Zeitalter vor der Digitalisierung. Dabei können intelligente Terminmanagement-Systeme die Patientenzufriedenheit deutlich erhöhen. Gleichzeitig entlasten sie das administrative Personal und sorgen weiterhin dafür, flexibel auf das dynamische…
Weiterlesen »



Wissen teilen in Zeiten von Corona

Viele Verlage bieten nun offenen Zugang zu aktuellen und evidenzbasierten Corona-Informationen, um die Mitarbeiter im Gesundheitswesen weltweit mit dem vorhandenen Wissen zu dem neuartigen Virus zu versorgen. Eine Auswahl wichtiger Quellen zu COVID-19: