Wissen & Technik

3 Tipps für Seminare zu eLearning im Gesundheitswesen

Eine erfolgreiche Einführung von eLearning und digitalen Tools bedarf einer gründlichen Vorbereitung. Schulen des Gesundheitswesens haben besondere Anforderungen. Sie benötigen auf dem Weg in Richtung Digitalisierung manchmal noch den Input von außen, um neue Methoden effektiv zu etablieren. Das ist kein Zeichen von Unvermögen, sondern ganz im Gegenteil ein starker Schritt nach vorne. Hürden können…
Weiterlesen »



Deutscher Pflegetag 2020

Deutscher Pflegetag 2020

Am 12. bis 14. März öffnet der Deutsche Pflegetag wieder seine Türen in Berlin. (Hinweis: Der Deutsche Pflegetag und das Zukunftsforum Geburtshilfe wurde auf den 11. und 12. November 2020 verschoben!) Deutschlands führender Pflegekongress widmet sich auch in diesem Jahr wieder interessanten Themen aus den Bereichen, Pflege & Gesellschaft, Pflege interprofessionell, Pflegeressourcen, Pflegepraxis Neu, Pflege…
Weiterlesen »



Digitale Unterstützung für die Personalrekrutierung im Gesundheitswesen

In den bundesweiten Krankenhäusern beschäftigt die Mitarbeiter und insbesondere die HR-Abteilungen ein Thema – der Mangel an Fachpersonal. Denn wie eine Untersuchung zeigt, fehlen 2020 in Deutschland wohl über 50.000 Mediziner und circa 140.000 Fachkräfte aus dem nicht medizinischen Bereich. Eine Antwort auf dieses Problem ist schnell gefunden: Auslandsrekrutierung [1]. Dementsprechend hat die Zentrale Auslands-…
Weiterlesen »



Technische Innovationen: Was können sie in der Pflege leisten?

Ein Blick nach Japan offenbart, was Europa noch bevorsteht: eine rasant alternde Gesellschaft mit Auswirkungen in nahezu allen Lebensbereichen. Eines der ganz großen Themen ist dabei die Pflege und ihre mögliche Unterstützung durch Innovationen 4.0. Der Markt ist riesig, der Bedarf enorm. Was ist tatsächlich umsetzbar? Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen der Technisierung in diesem…
Weiterlesen »



Umweltschutz im Klinikalltag – geht das?

Jedes Jahr haben Kliniken die Möglichkeit, sich bei der dauerhaften Ausschreibung zur Best Practice-Initiative der KTQ GmbH zu bewerben. Im letzten Jahr (2019) wurden die LWL-Klinik Lengerich für ihren Aufbau des zentralen Belegungsmanagements ausgezeichnet und die Wertachkliniken Bobingen und Schwabmünchen gKu für ihre ins Leben gerufene Umweltgruppe. [1] Da stellt sich die Frage: Umweltschutz im…
Weiterlesen »



Archivar 4.0: Der Weg zur intelligenten Patientenakte

Zwischen intelligenten Medizingeräten, digitalen Prozessen und smarter Kommunikation wirken sie fast wie aus der Zeit gefallen – und doch sind sie in nahezu allen Krankenhäusern nach wie vor fester Bestandteil des Alltags. Die braunen Dokumententaschen, die mit sensiblen Daten und wertvollen Patienteninformationen gefüllt sind. Hier trifft die Klinik 4.0 auf das Archiv 1.0. Wie kann…
Weiterlesen »



Digitalisierung des Einkaufs: Im Gespräch mit Immanuel Klinkert

„Wir müssen weg von Insellösungen und endlich anfangen, gemeinsam zu arbeiten.“ Immanuel Klinkert übernimmt die Leitung des Einkaufs des Klinikum Landshut in Bayern. Ihm ist es gelungen, große Teile der internen Prozesse zu digitalisieren. In einem persönlichen Gespräch berichtet er, welche Erfolge er mit seinem Team bereits erzielt hat und auf welche Hürden er dabei…
Weiterlesen »



eLearning für Schulen des Gesundheitswesens

eLearning ist eins der grundlegenden Themen im Rahmen der Digitalisierung. Und damit hält es auch an den Schulen des Gesundheitswesens zunehmend mehr Einzug. Die digitale Lernmethode bietet Gesundheitsfachschulen – ebenso wie Kliniken und Krankenhäusern – vielfältige Möglichkeiten der administrativen Entlastung und moderne Lernmethoden für ihre Schüler. Doch viele Institutionen im Gesundheitswesen tun sich noch schwer…
Weiterlesen »