Blog

Dokumentation im Krankenhaus

Dokumentation im Krankenhaus

Ist die Dokumentation ein Zeitdieb im Krankenhaus? Dass diese Frage mit Ja zu beantworten ist, zeigte bereits 2015 die HIMSS EUROPE Studie, in der es heißt: „Das Verhältnis zwischen Dokumentationsaufwand und Patientenarbeit stimmt nicht mehr überein.“ [1]. Laut der Befragung sind dabei Aufnahme- und Entlassungsberichte am aufwendigsten. Zum Zeitpunkt der Befragung nutzten etwa die Hälfte…
Weiterlesen »



So gelingt der Weg zum demenzsensiblen Krankenhaus

demenzsensibles Krankenhaus

Das demenzsensible Krankenhaus erfährt eine zunehmend wachsende Bedeutung. Eine fremde Umgebung, unbekannte Menschen und Abläufe fernab der häuslichen Routine – ein Krankenhausaufenthalt ist für Menschen mit Demenz eine riesige Hürde. Und auch für das Klinikpersonal sind die Bedürfnisse dieser speziellen Patientengruppe angesichts eng getakteter Abläufe und permanenter Zeitnot eine besondere Herausforderung. Im Klinikalltag sind nur…
Weiterlesen »



Wissensmanagement in der Pflege: Worauf es jetzt ankommt!

wissensmanagement pflege

In keinem anderen Bereich werden die Herausforderungen des demografischen Wandels so deutlich wie in der Pflege. Bis zum Jahr 2035 werden Prognosen des Instituts der deutschen Wirtschaft (Köln) zufolge bis zu einer halben Million Pflegefachkräfte fehlen.[1] Gleichzeitig wächst die Zahl der Pflegebedürftigen aufgrund der gesellschaftlichen Altersstruktur in nächster Zeit überproportional stark an. Schon heute liegt…
Weiterlesen »



Strategien gegen Fachkräftemangel und Pflegenotstand

Recruiting & Personalmarketing im Krankenhaus Strategien gegen den Fachkräftemangel und Pflegenotstand sind nach wie vor akut gefragt. Allein im Pflegebereich verzeichnen deutsche Kliniken 17.000 unbesetzte Stellen. Mehr als dreiviertel aller Krankenhäuser – also über 1.500 Einrichtungen – suchen händeringend nach Ärzten.[1] Der Fachkräftemangel gilt als größte Herausforderung im Gesundheitswesen. Bis zum Jahr 2030 könnte sich…
Weiterlesen »



Top-10 – Vorteile von eLearning für Schulen im Gesundheitswesen

eLearning für Pflege-Bildungseinrichtungen

eLearning stellt Schulen des Gesundheitswesens häufig noch vor eine Herausforderung. Doch digitale Lernmethoden bieten vielfältige Vorteile! Hier ist eine Top-10 der Vorteile von eLearning für Schulen des Gesundheitswesens:   Bereitstellung der Unterrichtsmaterialien Digitale Lernplattformen bieten die schnelle und übersichtliche Möglichkeit, um Unterrichtsmaterialien an einem Ort abzubilden. Orts- und zeitunabhängige Interaktion zwischen Lehrern und Schülern eLearning…
Weiterlesen »



Quellen für die medizinische Recherche – Cochrane und LIVIVO

Medizinische Recherche

Evidenzbasierte Daten mit Cochrane Das internationale Forschungsnetzwerk Cochrane hat es sich zur Aufgabe gemacht, Orientierung zu geben bei der Fülle an wissenschaftlichen Publikationen. Insbesondere die systematischen Cochrane Reviews und Übersichtarbeiten (Cochrane Database of Systematic Reviews) bieten Gesundheitsprofis eine zuverlässige Quelle zum aktuellen Wissenschaftsstand. Nicht zuletzt beruhen viele Leitlinien auch auf Cochranes Evidenzsynthese. Denn durch die…
Weiterlesen »



Datenschutz versus Corona-Schutz in Kliniken?

Sind die derzeit praktizierten Pandemie-Schutzmaßnahmen in Krankenhäusern eigentlich konform mit dem Datenschutz? Worauf müssen Kliniken achten, um datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite zu sein? Antworten darauf gibt Rechtsanwalt Tim Schneider aus der Kanzlei Schürmann, Rosenthal, Dreyer, der sich auf Datenschutz- und IT-Recht im Gesundheitswesen spezialisiert hat. In deutschen Kliniken werden auch symptomfreie Mitarbeiter regelmäßig auf…
Weiterlesen »



Digitales Entlassmanagement

Digitales Entlassmanagement

Ein digitales Entlassmanagement kann anhand automatischer Abgleiche und Abläufe für Entlastung im Krankenhausalltag sorgen. Per Knopfdruck zum passenden Nachversorger An einen Krankenhausaufenthalt schließt sich oft eine Nachsorge an. Beispielsweise ambulante oder stationäre Reha- oder Pflegemaßnahmen. Seit 2017 haben Patienten einen rechtlichen Anspruch auf ein entsprechendes Entlassmanagement. Doch Koordination und Durchführung binden wertvolle Ressourcen bei den…
Weiterlesen »