Blog

Mitarbeiterdaten: Welche Regeln gelten im Zusammenhang mit COVID-19?

Mitarbeiterdaten Covid 19

Eine wichtige Maßnahme, um die Ausbreitung von COVID-19 innerhalb von Kliniken zu vermeiden, ist das regelmäßige Testen des Klinikpersonals. Dabei wird in der Regel nach jeweiliger Infektionsgefährdung vorgegangen. Aber welche Mitarbeiterdaten dürfen in diesem Zusammenhang überhaupt erhoben und gespeichert werden? Rechtsanwalt Felix Bonstein erläutert im KWM-Interview, was Kliniken und Betriebsärzte datenschutzrechtlich beachten müssen. Welche Mitarbeiterdaten…
Weiterlesen »



Zukunft des Wissensmanagements – wohin geht die Reise?

Zukunft des Wissensmanagements

Automatisierte Prozesse, vernetztes Arbeiten und smarte Assistenten befinden sich derzeit im Fokus von Wissensmanagement-Initiativen im Gesundheitswesen. Es geht vor allem darum, bestehende Abläufe zu beschleunigen und wieder mehr Zeit für den einzelnen Patienten zu haben. Außerdem stehen Behandlungsqualität und Sicherheitsaspekte im Vordergrund. Neben neuen therapeutischen Aussichten birgt Wissensmanagement – auf Basis der zunehmenden Digitalisierung –…
Weiterlesen »



Wissensmanagements gestern & heute: Von der IT zum Menschen

Medizinisches Wissensmanagement gestern und heute

Gemeinhin gelten die 1980er-Jahre als Geburtsstunde des Wissensmanagements. Schwerfällige Dokumentenmanagement-Lösungen und gut gemeinte, aber wenig genutzte „Gelbe Seiten“ schafften es in den folgenden Jahren zu einem zweifelhaften Ruhm, der selbst ambitionierten Wissensmanagement-Vorhaben auch heute noch vorauseilt. Was aber die wenigsten wissen: Schon in den 1970er-Jahren gab es ein Vorreiter-Projekt, das nach wie vor als wegweisend…
Weiterlesen »



Pflege-Report 2020: Neuausrichtung von Versorgung und Finanzierung

Pflege-Report 2020

Seit 2015 publiziert das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) jährlich den Pflege-Report. In diesem untersuchen Experten den bestehenden Entwicklungsbedarf in der Pflege und wie dieser Bedarf zu stillen ist. Schließlich zählt die Versorgung in der Pflege zu den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Dabei widmet sich jeder Report einem Schwerpunktthema. Pflege-Report 2020 – Neuausrichtung von Versorgung…
Weiterlesen »



IT-Sicherheit: Patientendaten in Gefahr?

IT-Sicherheit im Krankenhaus

In den vergangenen Wochen sorgten Hacker-Angriffe auf nordrhein-westfälische Hospitäler für Aufsehen. Betroffen waren unter anderem das Lukaskrankenhaus in Neuss und das Klinikum Arnsberg. Auch weitere Einrichtungen sollen betroffen gewesen sein, haben aber nicht den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Über eine infizierte E-Mail gelangte dabei ein Erpressungstrojaner, so genannte Ransomware, das IT-Netz. Ziel solcher Viren…
Weiterlesen »



Weiterbildung im Krankenhaus: Besser lernen durch Wissensmanagement?

eLearning im Krankenhaus

Weiterbildung ist ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags für alle Beschäftigten im Krankenhaus. Neben Pflichtschulungen geht es insbesondere darum, die Kompetenzen im eigenen Fachgebiet auszubauen und so die Patientenversorgung und -sicherheit zu gewährleisten. Durch gezielte Maßnahmen im Wissensmanagement kann es gelingen, die Weiterbildung in den Dienst der gesamten Organisation zu stellen. Zudem gibt es Techniken, das…
Weiterlesen »



Pflegekongress und Deutscher Krankenhaustag in der Pandemie – aktualisiert

Virtueller Pflegetag und Deutscher Krankenhaustag

Wie lassen sich trotz steigender COVID-19-Infektionszahlen Fachkongresse durchführen? Die Ausrichter von Pflegekongress und Deutschem Krankenhaustag finden darauf unterschiedliche Antworten. Für beide Veranstaltungen aber gilt: Die Pandemie beeinflusst in diesem Jahr Art und Inhalte der Kongresse. Pflegekongress 2020 nun doch nicht als Hybridveranstaltung Kongressveranstalter haben es derzeit nicht leicht. Denn so dynamisch, wie die Pandemie sich…
Weiterlesen »



Wissensmanagement: Digitale Medien in der Medizin

Digitales Wissensmanagement

Wissensmanagement unterscheidet zwischen implizitem und explizitem Wissen. Vor allem Ersteres liegt häufig im Augenmerk, insbesondere von Wissenssicherungsprozessen. Doch gerade in der Medizin geht es vor allem darum, explizites Wissen schnell und bedarfsgerecht zugänglich zu machen. Nur so gelingt es, innovative Forschungsergebnisse in die täglichen Entscheidungsfindungen einzubeziehen und die jeweils bestmögliche Behandlungsstrategie zu entwerfen. Digitale Medien…
Weiterlesen »