Blog

Aktuelle Strategien gegen den Fachkräftemangel in der Pflege

Fachkräftemangel

Im vergangenen Jahr fehlten in deutschen Kliniken 20.000 Pflegekräfte, viele davon im intensivmedizinischen Bereich.[1] Was das für die Krankenhauspraxis bedeutet, wird angesichts von Covid-19 besonders deutlich: Zwar lässt sich die Zahl an Beatmungsgeräte und Behandlungsbetten in Krisensituationen mit vereinten Kräften – vor allem mit finanziellen Mitteln und Unterstützung seitens der Politik – auch kurzfristig erhöhen….
Weiterlesen »



eLearning an Gesundheitsfachschulen – auch nach der Corona-Krise

eLearning an Gesundheitsfachschulen sorgt aktuell für große Unterstützung. Verschiedene Lernplattformen ermöglichen den Gesundheitsschulen, ihren Unterricht auch während der momentanten Einschränkungen fortzusetzen. Diese Entwicklung bahnt sich bereits seit längerer Zeit an, stellte Schulen jedoch vor der Corona-Krise teils noch vor zu große Hürden. Vor den Covid19-Schutzmaßnahmen war digitales Lernen an vielen Gesundheitsschulen ein belegtes Thema und…
Weiterlesen »



Internationaler Tag der Pflege 2020

2020 – internationales Jahr der Pflegenden und Hebammen

Am 12. Mai 1820 wurde Florence Nightingale geboren – Wegbereiterin der modernen Krankenpflege. Der Internationale Tag der Pflege findet Ihr zu Ehren an ihrem Geburtstag statt. Dieses Jahr wist der Aktionstag besonders, da die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihn auch zum globalen Jahr der Pflegenden und Hebammen erklärte. 2020 – Das Jahr der Pflegenden und Hebammen Die…
Weiterlesen »



Let´s learn digital – Kostenfreie Online-Kurse der Haufe Akademie

kostenfreie online-kurse haufe

Nach wie vor fallen viele Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise aus. So auch Präsenztermine für die berufliche Weiterbildung. Um auf diese aber nicht gänzlich verzichten zu müssen, bietet die Haufe Akademie kostenfreie Online-Kurse bis Ende September 2020 an [1]. Digitales Lernen für alle Auch die Haufe Akademie verzichtet in der aktuellen Lage auf Präsenztermine für ihre…
Weiterlesen »



eLearning im Krankenhaus – Vorteile und Nutzen

eLearning im Krankenhaus

Im Zuge der Digitalisierung hält auch eLearning Einzug im Krankenhausalltag. Oder etwa nicht? Wie stark wird eLearning hier bereits eingesetzt – oder fehlt es den Krankenhäusern an guten Gründen für die Nutzung? Daher widmet sich der heutige Blog-Beitrag den Herausforderungen und Nutzen digitaler Lernangebote: Besonders beim Thema Weiterbildung kann das Erschließen neuer, digitaler Lernorte einen…
Weiterlesen »



Cloud Computing in Kliniken: rechtliche Möglichkeiten und Grenzen

Cloud Computing in Kliniken

Die Nutzung einer Cloud verspricht Kliniken viele Vorteile, u. a. die schnelle Verarbeitung großer Datenmengen und somit den Einsatz datenintensiver Technologien. Aber welche rechtlichen Aspekte sind dabei zu beachten? Prof. Dr. Hans-Hermann Dirksen, Rechtsanwalt und Professor für das Recht der Digitalisierung, erläutert im KWM-Interview, wie Kliniken Clouds datenschutzrechtlich zulässig nutzen können. Ist die Nutzung einer…
Weiterlesen »



Digitale Unterstützung in der Pflege

Pflege 4.0

Die Alten- und Krankenpflege stellt einen wichtigen Bestandteil im Gesundheitswesen dar. Um die Qualität von Pflegeleistungen im stationären und ambulanten Bereich halten und verbessern zu können, gelten gesetzliche Rahmenbedingungen im Sinne des Qualitätsmanagements. [1] Aktuell stellt sich in diesem Zusammenhang auch die Frage, welchen Mehrwert der Einsatz von Technik für die Pflegequalität schaffen kann? Pflege…
Weiterlesen »



Wertachkliniken zeichnen Klimaretterin aus

Am 6. April 2020 prämierten die Wertachkliniken Bobingen/ Schwabmünchen ihre Mitarbeiterin, Angela Kellermann, für ihr Umweltengagement. In den vergangenen zwölf Monaten sparte sie am meisten CO2 ein. Klimaretter-Tool unterstützt bei CO2-Einsparungen Im Rahmen des bundesweiten Klimaschutzprojekts Lebensretter sind Klimaretter engagieren sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kliniken für den Klimaschutz – so auch die Wertachkliniken Bobingen…
Weiterlesen »