Artikel mit dem Schlagwort ‘ Arbeitsbelastung ’

Elektronisches Rechnungsmanagement: Schneller, komfortabler, kostengünstiger

E-Invoicing © WrightStudio/ Adobe.Stock.com

250 Kilogramm Pappe und Papier verbraucht jeder Bundesbürger – per annum. Ein Großteil davon entfällt auf Rechnungen. 32 Milliarden Zahlungsaufforderungen werden jährlich allein in Deutschland verschickt. Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern auch fürs Budget. Schließlich kosten Drucken, Frankieren und Versenden bares Geld. Zudem binden diese Prozessschritte wertvolle Ressourcen, die an anderer…
Weiterlesen »



Digitale und technische Unterstützung in der Pflege stößt auf breite Zustimmung

Roboter im Gesundheitswesen © Mopic/ Adobe.Stock.com

Das Dilemma ist bekannt: Die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland wächst. Demgegenüber nimmt die Zahl derer, die den Pflegeberuf ergreifen, in den letzten Jahren kontinuierlich ab. Neben dem Bestreben, den Beruf für Auszubildende attraktiver zu machen, gilt es diejenigen zu entlasten, die den Beruf ausüben. Digitale Anwendungen und technische Unterstützung in der Pflege sind…
Weiterlesen »



Deutscher Ärztetag: Medizinischer Nachwuchs fordert Verbesserungen

Junge Ärzte (un)zufrieden) © Gina Sanders/ Adobe.Stock.com

Heute geht der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt zu Ende. Bereits im Vorfeld der Tagung formulierten junge Mediziner ihre Anliegen im Hinblick auf die aktuellen Weiterbildungs- und Arbeitsbedingungen in deutschen Kliniken. Im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit jungen Ärztinnen und Ärzten“ wiesen sie auf die zunehmende Ökonomisierung und Bürokratisierung der Medizin hin und wehrten sie…
Weiterlesen »



Wissensmanagement: Wie finanzieren wir das?

Finanzierung © Coloures-Pic/Adobe.Stock.com

Krankenhäuser stehen unter enormem Kostendruck. Es wird gespart, wo es nur geht. Oft sogar darüber hinaus. Das merken die Mitarbeiter ebenso wie die Patienten. Dringend notwendige Investitionen zögern die Verantwortlichen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit häufig so weit wie möglich hinaus. Statt des optimal Verfügbaren gibt es nur Basisvarianten. Während die Mediziner am Limit arbeiten, läuft…
Weiterlesen »



Der elektronische Medikationsplan: Ihr nächstes Wissensmanagement-Projekt?

Digitaler Medikationsplan © kebox/Adobe.Stock.com

Alle Daten rund um Dosierung, Neben- und Wechselwirkungen im Blick zu haben, das ist das erklärte Ziel des Medikationsplans. Doch in der bisherigen Form ist das Vorhaben größtenteils gescheitert. Das liegt insbesondere an mangelnder Vernetzung. Mit elektronischem Zugriff, Echtzeitdaten und sektorenübergreifenden Schnittstellen kann das Projekt aber doch noch zum Erfolg werden – und dabei die…
Weiterlesen »



Digitales Entlassmanagement: So reduzieren Sie den Verwaltungsaufwand erheblich

Digitales Entlassmanagement © stokkete/Adobe.Stock.com

Dank eines neuen Rahmenvertrags sollen Patienten nach ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus nicht mehr in ein Behandlungsloch fallen. Im Sinne der Versorgungsqualität ist das gut und richtig. Der damit verbundene Koordinations- und Dokumentationsaufwand stellt die Kliniken und ihre Ärzte jedoch vor eine administrative Herausforderung, die sie angesichts ihrer derzeitigen Ressourcenauslastung gar nicht leisten können. Zumindest…
Weiterlesen »



Mehrwert oder Mehrarbeit? Was bringt der digitale Wandel?

Big Data © wladimir1804 – Fotolia.com

In der Medizin klafft eine riesige Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Ärzte versprechen sich von der Digitalisierung immense Mehrwerte. Im Klinikalltag steckt die Umsetzung jedoch noch in den Kinderschuhen. Das ist gefährlich! Schließlich ist die Digitalisierung längst keine Frage mehr des „Ob“, sondern vielmehr des „Wann“ und des „Wie“. Antworten darauf finden sich insbesondere im…
Weiterlesen »



Gesund altern im Pflegeberuf: Training bietet Unterstützung

Pflegerin mit Patient © Kirsten Oborny/ Thieme Gruppe

Macht die Arbeit im Krankenhaus krank? Diese Frage stellen sich derzeit Experten in München. Im Rahmen der 58. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin (DGAUM) rücken sie die seelische und körperliche Gesundheit von Ärzten und Pflegenden in den Mittelpunkt. Die muss sich verbessern, sind sich die Wissenschaftler einig. Wie beispielsweise ältere Pflegende…
Weiterlesen »