Artikel mit dem Schlagwort ‘ Behandlungsqualität ’

Vorbeugen statt Nachsorgen: Persönliche Gesundheitsdaten als medizinischer Wissensschatz

Self-tracking © momius/adobe.stock.com

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Die Lebenserwartung steigt seit Jahrzehnten kontinuierlich. Die Menschen passieren immer häufiger die 80- und 90-Jahr-Marke. Tendenz weiter steigend. Im Grunde sind das sehr positive Nachrichten. Zumal dieser Trend vor allem auf die gute medizinische Versorgung zurückzuführen ist. Doch angesichts der geburtenschwachen Jahrgänge vor und nach der Jahrtausendwende fehlt es an…
Weiterlesen »



Wegweisend: Sana-Kliniken bilden Pflegende zu Demenz-Lotsen aus

Demenz Orientierung © beeboys/Adobe.Stock.com

Der enorme Zuwachs an Demenzerkrankten in den Akutkrankenhäusern erschwert die Arbeit der Pflegenden. Hier sind neue Ansätze gefordert. Die Sana-Kliniken haben deshalb ein flächendeckendes Schulungskonzept zum Demenz-Lotsen 2017 ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Versorgung von Patienten mit kognitiven Störungen wie Demenz zu verbessern. Gerade in diesem Bereich ist der Bedarf groß, Wissenslücken bei…
Weiterlesen »



Wissensmanagement: Wo fange ich an?

Wissensmanagement © XtravaganT/ Adobe.Stock.com

Geht es um Wissensmanagement in Kliniken stellt man sich die Fragen: Was ist das eigentlich und vor allem, brauchen wir das überhaupt? Die Antwort ist ein klares: Ja! Denn ohne Wissensmanagement werden aus roten Zahlen bald dunkelrote. Zudem verringert sich die Qualität der medizinischen Leistungen. Und die Mitarbeiter kündigen. Denn Nicht-Wissen führt im ersten Schritt…
Weiterlesen »



Der Patient als Cyborg: Revolutioniert intelligente Vernetzung den gesamten Versorgungsapparat?

Smarte Gesundheitsservices © zapp2photo/ Adobe.Stock.com

Der Patient der Zukunft ist nur noch zur Hälfte ein Mensch, zur anderen Hälfte besteht er aus Maschinen. Was wie Science-Fiction oder eine Szene aus Terminator klingt, wird schon bald Realität sein. Künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge mit seiner smarten Vernetzung machen es möglich. Als Disziplinen des Wissensmanagements werden sie schon in absehbarer…
Weiterlesen »



Weg mit den Sektorengrenzen!

Grenzen überwinden © blobbotronic/ Adobe.Stock.com

Moderne Medizin ist ohne IT und integrierte Wissensmanagement-Lösungen nicht mehr vorstellbar. Doch noch immer gelingen die Informationsflüsse im Krankenhaus nicht reibungslos. Vor allem die Sektorengrenzen sind es, die das Datenmanagement ineffizient, aufwändig und zeitintensiv machen. Gerade im Zuge der dringend erforderlichen Digitalisierung im Gesundheitssektor gilt es daher, durchgängige Prozesse zu etablieren und so eine einrichtungsübergreifende…
Weiterlesen »



Big Data – Big Chance?

Big Data Medizin © natali_mis/Adobe.Stock.com

Wenn Verantwortliche in Kliniken von Big Data hören, schlagen sie meist die Hände über dem Kopf zusammen. Noch mehr Daten sollen generiert und gespeichert werden? Man weiß schon heute gar nicht, wohin mit all den analog und digital vorliegenden Informationsbausteinen. Damit liegen sie jedoch falsch. Es geht gar nicht um das Horten von Daten. Vielmehr…
Weiterlesen »



Krankenhauskeim MRSA: Neues Antibiotikum entdeckt

Keime Isolation © Studio Blofield/Thieme

Die immer stärkere Verbreitung von multiresistenten Bakterien birgt gesundheitliche Risiken für Patienten. Kliniken sehen sich angesichts dessen vor große Herausforderungen gestellt und bemühen sich um entsprechende Schutz- und Interventionsmaßnahmen, zumal das öffentliche Interesse am Thema ungebrochen groß ist. Aktuelle Forschungsergebnisse geben Grund zu der Annahme, dass ein neues Antibiotikum helfen könnte, die resistenten Keime in…
Weiterlesen »



Blick in die Zukunft: Google-Prognosen im Klinikalltag

Datenauswertung Big Data © ra2 studio/Adobe.Stock.com

Mit Fragen zum eigenen Gesundheitszustand wenden sich schon heute viele Patienten zunächst an Dr. Google. Der Konzern ist mit seiner Suchmaschine der unangefochtene Platzhirsch im Internet. Seit 2017 drängt Google nun auch sehr zielgerichtet ins Gesundheitswesen vor. In Zusammenarbeit mit zwei Kliniken in Chicago und San Francisco wertete das Unternehmen bislang über 46 Milliarden patientenbezogene…
Weiterlesen »