Artikel mit dem Schlagwort ‘ Datenschutz ’

Kongress „Krankenhausführung und digitale Transformation“

Digitale Transformation © wladimir1804/ Adobe.Stock.com

Der Unternehmenserfolg von Kliniken wird in Zukunft maßgeblich davon bestimmt sein, wie die einzelnen Einrichtungen mit der digitalen Transformation umgehen. Die diesjährige Fachtagung der Entscheiderfabrik trägt deshalb den Titel „Krankenhausführung und digitale Transformation“. Die Veranstaltung, die in der kommenden Woche vom 14. bis 16. Mai 2019 auf Schloss Dyck in der Nähe von Düsseldorf stattfindet,…
Weiterlesen »



Sensible Patientendaten: Wie sicher ist die Digitalisierung?

Datensicherheit © Nmedia/ Adobe.Stock.com

Auf dem Weg zu Medizin und Verwaltung 4.0 ist die Digitalisierung aller verfügbaren Klinikinformationen ein unumstößliches Must-have. Das schließt auch die besonders sensiblen Patientendaten mit ein. In der Praxis gilt die Überführung analoger Unterlagen in digitale Dokumente jedoch häufig als Schreckgespenst. Virtuelle Aufbewahrung und höchstmöglicher Datenschutz schließen sich allerdings nicht aus. Im Gegenteil! In der…
Weiterlesen »



Smart Skills: Was Kliniklenker wissen müssen

Digitale Kompetenzen © bht2000/ Adobe.Stock.com

Die digitale Transformation hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Sie verändert die Art, wie wir kommunizieren, konsumieren und insbesondere auch wie wir arbeiten. Waren früher für die Qualifikation von Fach- und Führungskräften ausschließlich fachliche und soziale Kompetenzen maßgeblich, entscheidet heute auch zunehmend die digitale Kompetenz der Beschäftigten darüber, wie gut sie in ihrem Job sind. Das…
Weiterlesen »



DMEA 2019: Internationaler Austausch rund um Digital Health

DMEA_Logo © DMEA

Vom 9. bis 11. April 2019 trifft sich die Health-IT-Branche wieder in Berlin: Die bisherige conhIT tritt in diesem Jahr jedoch unter einem neuen Namen auf. Als DMEA – Digital Medical Expertise & Applications knüpft die Veranstaltung an das bisherige Messe- und Kongresskonzept der conhIT an. Erklärtes Ziel der DMEA ist es, sowohl die fachrichtungs-…
Weiterlesen »



Kein E-Health ohne Wissensmanagement

E-Health © iconimage/Adobe.Stock.com

E-Health gilt als großes Ziel von Politik und Gesundheitswesen. Die Umsetzung erfolgt allerdings holprig. „Bestes“ Beispiel dafür ist die elektronische Gesundheitskarte. Während Home Monitoring, Videosprechstunde sowie digitale Patientenakten technisch längst realisierbar und in anderen Ländern auch Alltag sind, steht das smarte Krankenhaus hierzulande noch ziemlich am Anfang. Grund dafür sind zum einen rechtliche Hürden sowie…
Weiterlesen »



Suchen oder finden? Clinical Search macht den Unterschied!

Informationssuche © wladimir1804/ Adobe.Stock.com

Die Ressource Wissen gilt branchenübergreifend als wichtigster Wertschöpfungsfaktor. Sie hat mittlerweile einen Anteil von 60 Prozent an der Gesamtwertschöpfung. In wissensintensiven Branchen liegt der Wert noch deutlich höher. Das gilt auch für Kliniken. In diesem Zusammenhang müsste es ja eigentlich eine positive Botschaft sein, dass sich das weltweite Datenvolumen jährlich verdoppelt und bereits im Jahr…
Weiterlesen »



Sicherheitsrisiko Fax

Faxgerät © piyahunjun/ Adobe.Stock.com

Big Data, elektronische Gesundheitskarte, Telemedizin – Digitalisierung spielt  in der Gesundheitsbranche eine immer größere Rolle. Diese Themen rufen aber auch immer wieder Kritiker auf den Plan, die sich um die Datensicherheit sorgen. Wenig Aufsehen erregen hingegen Faxgeräte. Immer noch sind sie täglich in Klinik und Praxis im Einsatz. Das Risiko, dass Patientendaten hierüber in die…
Weiterlesen »



Medizinische Daten in der Cloud?

Gesundheitscloud © natali_mis/ Adobe.Stock.com

Kaum ein Thema erhitzt die Gemüter so sehr wie die Idee einer Gesundheitscloud. Droht mit der – potenziellen – Datenhaltung „in der Wolke“ eine hochriskante Totalvernetzung mit komplettem Kontrollverlust oder würde sie gar zur Selbstbestimmung beitragen und obendrein die Patientensicherheit erhöhen? Datenhaltung ist die Grundlage aller Wissensmanagement-Prozesse und die Basis für Digitalisierung. Noch fehlt es…
Weiterlesen »