Artikel mit dem Schlagwort ‘ Demografischer Wandel ’

Krankenhaus 4.0 – Vorteile der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Digitalisierung © Goss Vitalij/ Adobe.stock.com

Der Weg hin zum Krankenhaus 4.0 ist ein längerer Prozess. Das Krankenhauspersonal ist unzufrieden – mit den Arbeitsbedingungen und der Behandlungsqualität. Die Stimmung der Ärzte befindet sich dabei in einer Abwärtsspirale. Steigende Fallzahlen und sinkende Fachkräfteverfügbarkeit führen dazu, dass die Patientenversorgung ernsthaft in Gefahr ist.[1] Wie kann es gelingen, den digitalen Change in Kliniken rechtzeitig…
Weiterlesen »



Bedarf an Blutpräparaten in Kliniken steigt – Zahl der Spender sinkt

Blutspende © peefay/Adobe.Stock.com

Heute ist Weltblutspendentag! Wann waren Sie das letzte Mal beim freiwilligen Aderlass? Die Zahl der möglichen Blutspender zwischen 18 und 65 Jahren nimmt nämlich seit Jahren konstant ab. Gleichzeitig gibt es immer mehr ältere Menschen, die einen höheren Bedarf an Blutprodukten haben. Ändert sich an diesem Zustand nichts, werden die Blutpäparate in Zukunft ein knappes…
Weiterlesen »



Zahl dementer Patienten steigt: Special Care Units in Kliniken werden immer wichtiger

Demenz © Zerbor/Adobe.Stock.com

Die Behandlung von Demenzpatienten ist für Krankenhäuser eine wachsende Herausforderung. Aktuell leiden schätzungsweise 1,6 Millionen Menschen in Deutschland an Demenz. Bis 2030, so die Prognose, wird sich die Zahl der Betroffenen verdoppeln. „Um eine gute Versorgung dieser Patienten zu gewährleisten, müssen sich Krankenhausstrukturen in der Breite verändern“, erklärt Dr. Tania Zieschang, Leiterin der Arbeitsgruppe Demenz…
Weiterlesen »



Alternde Gesellschaft vs. medizinischer Fachkräftemangel: Wissensmanagement beugt dem Systemkollaps vor

Demografischer Wandel © bluedesign/Adobe.Stock.com

Kontinuierlich steigende Lebenserwartung trifft auf anhaltend geringe Geburtenraten und führt auf direktem Weg in die Demografiespirale. Das heißt: Die Altersverhältnisse in der Gesellschaft verändern sich, und zwar so stark, dass sie sich schließlich umkehren werden. Das gefährdet das geltende Rentensystem und führt zum Fachkräftemangel. Der demografische Wandel birgt zudem die große Gefahr, die bisherige Gesundheitsversorgung…
Weiterlesen »



Wegweisend: Sana-Kliniken bilden Pflegende zu Demenz-Lotsen aus

Demenz Orientierung © beeboys/Adobe.Stock.com

Der enorme Zuwachs an Demenzerkrankten in den Akutkrankenhäusern erschwert die Arbeit der Pflegenden. Hier sind neue Ansätze gefordert. Die Sana-Kliniken haben deshalb ein flächendeckendes Schulungskonzept zum Demenz-Lotsen 2017 ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Versorgung von Patienten mit kognitiven Störungen wie Demenz zu verbessern. Gerade in diesem Bereich ist der Bedarf groß, Wissenslücken bei…
Weiterlesen »



Den demografischen Wandel als Chance verstehen

Demografischer Wandel Schild © kamasigns – Fotolia.com

Der demografische Wandel wird für Krankenhäuser zur ernsthaften Belastungsprobe: Die Gesellschaft wird immer älter. Entsprechend wächst die Zahl der Patienten in den Kliniken kontinuierlich. Gleichzeitig sind aber immer weniger medizinische Fachkräfte am Markt verfügbar. Schon heute ist oft die Rede vom Pflegenotstand. Dabei steht den Gesundheitseinrichtungen das Schlimmste noch bevor: Wenn zwischen 2020 und 2030…
Weiterlesen »



Demografie Exzellenz Award 2017: Bewerben Sie sich jetzt!

Demografischer Wandel Schild © kamasigns – Fotolia.com

Die Zahl der älteren Patienten in deutschen Kliniken wächst, gleichzeitig fehlt es den Einrichtungen oft an medizinischem Nachwuchs und freie Stellen in der Pflege können nicht besetzt werden. Die Folgen des demografischen Wandels gehören schon heute zum Krankenhausalltag und es bedarf neuer Konzepte, um auch in Zukunft eine gute Patientenversorgung gewährleisten zu können. Wenn Sie…
Weiterlesen »