Artikel mit dem Schlagwort ‘ Effizienz ’

Elektronische Patientenakte: Chancen und Risiken aus Sicht von Fachärzten

Elektronische Patientenakte © wladimir1804/ Adobe.Stock.com

Ab dem 1. Januar 2021 müssen die Krankenkassen ihren Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) zur Verfügung stellen. Bis dahin muss sichergestellt sein, dass die Daten nicht von Unberechtigten abgegriffen oder missbraucht werden können. Im Vorfeld des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) äußerten sich Experten zu Problemen der Datensicherheit. Sie thematisierten aber auch die…
Weiterlesen »



E-Rechnung in öffentlich-rechtlichen Krankenhäusern

Mit Einführung des „E-Rechnungsgesetz Bund“ (Richtlinie 2014/55/EU) wurde 2014 eine Rechtsgrundlage geschaffen, die 2018 im November verbindlich in Kraft trat. Davon sind nicht nur öffentliche Verwaltungsorgane betroffen, sondern auch öffentlich-rechtliche Kliniken und deren Lieferanten. Sinn und Zweck der Regelung ist eine Vereinheitlichung des Empfangs und der Verarbeitung elektronischer Rechnungen. Eine E-Rechnung ist eine Faktur, „die…
Weiterlesen »



Strategische Ausrichtung von Kliniken: Drei Szenarien

Zeichnung Krankenhaus © NLshop – Fotolia.com

Kliniken stehen vor gigantischen Herausforderungen: Sie müssen kostendeckender arbeiten und wirtschaftlicher agieren. Sie kämpfen gegen den immer größer werdenden Wettbewerb im Gesundheitssektor. Sie benötigen dringend neues Personal. Außerdem stehen Investitionen in die (IT-) Infrastruktur an. Um für die Zukunft fit zu werden, müssen Kliniken ihre strategische Ausrichtung entsprechend anpassen. Dafür ist es unerlässlich zu benennen,…
Weiterlesen »



Fächerübergreifende Leitlinien-App soll Behandlung mehrfacherkrankter Patienten verbessern

Arzt mit Smartphone © utah778/Adobe.Stock

In deutschen Kliniken werden immer mehr Patienten behandelt, die unter mehreren Erkrankungen leiden. Eine gute Versorgung der Betroffenen setzt häufig fachübergreifendes Wissen voraus. Leila, die Leitlinien-App für den medinischen Alltag, könnte Klinikärzten in Zukunft helfen, schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen. Ab Dezember 2019 können Ärzte über die Anwendung miteinander vernetztes Leitlinienwissen abrufen. Die Deutsche…
Weiterlesen »



Lohfert-Preis 2019: Auszeichnung in Hamburg vergeben

Lohfert Preis 2019 © Christoph Lohfert Stiftung/ Bertram Solcher

So wenig wie möglich, so viel wie nötig! Dieser Maxime folgend, haben Sabine Wolf, David Bayer und Renate Hadi die Pflegedokumentation am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien (AKH) vereinheitlicht, verschlankt und digitalisiert. Dafür haben sie den diesjährigen Lohfert-Preis erhalten. Die Preisverleihung fand vergangene Woche im Rahmen des 15. Gesundheitswirtschaftskongresses in Hamburg statt. Die Auszeichnung wurde…
Weiterlesen »



Digi Health Talk: Video-Interviews geben Einblick in die Digitalisierung von Kliniken

„Alles was digitalisiert werden kann, wird auch digitalisiert werden.“ Diese Auffassung teilen Professor Dr. Jochen Werner und Professor Dr. David Matusiewicz. Seit Mai 2019 spüren die Macher des YouTube-Kanals „Digi Health Talk“ den digitalen Möglichkeiten im Gesundheitsbereich nach. In Video-Interviews beleuchten sie unterschiedliche Themen im Gespräch mit Fachexperten, aber auch mit Patienten. Informationen aus erster…
Weiterlesen »



E-Procurement: Die Zukunft des Einkaufs in deutschen Krankenhäusern

Strukturen in Kliniken und Krankenhäusern müssen stets gesondert betrachtet werden. Das gilt für jeden Bereich einer solchen Institution. Ähnlich verhält es sich beim Einkauf. Wie die gesamte Institution steht auch der Einkauf unter ständigem „Kostendruck und Forderungen nach Performancesteigerung.“ [1] Im Hinblick der Digitalisierung lassen sich auch neue Wege für den Einkauf im Krankenhaus finden….
Weiterlesen »



Digitales Entlassmanagement entlastet Personal und verbessert die Patientenversorgung

Entlassmanagement © denisismagilov/ Adobe.Stock.com

20 bis 30 Prozent aller Patienten benötigen nach dem Krankenhausaufenthalt vorübergehend oder dauerhaft Betreuung in einer Pflegeeinrichtung. Gemäß dem seit Oktober 2017 gültigen Rahmenvertrag Entlassmanagement sind Kliniken verpflichtet, die Patientennachversorgung bereits während des Krankenhausaufenthaltes zu organisieren. Die Suche nach freien Pflegeplätzen gestaltet sich jedoch oft schwierig. Sozialarbeiter, Fallmanager und manchmal auch Ärzte telefonieren nicht selten…
Weiterlesen »