Artikel mit dem Schlagwort ‘ Fachpersonal ’

Nachgefragt: Was belastet und motiviert zugewanderte Ärzte im Klinikalltag?

Globus mit Stethoskop © Khongtham – Fotolia.com

Ärzte aus dem Ausland leisten einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung in Deutschland: Ohne sie bliebe so manche freie Stelle unbesetzt und manches Verständigungsproblem mit Patienten mit Migrationshintergrund unverstanden. Ungeachtet dessen wird ihnen hierzulande in ihrem Arbeitsumfeld nicht immer kollegial begegnet. Deshalb fühlen sie sich oft nicht wohl in deutschen Kliniken, das ergaben Interviews, die…
Weiterlesen »



Arbeitsplatz OP: Viele Mitarbeiter würden sich nicht in der eigenen Klinik operieren lassen

Operation © Tao Tran/Thieme Gruppe

Laut OP-Barometer 2017 sinkt die Leistungsfähigkeit in deutschen Operationssälen. Insbesondere OP-Mitarbeiter großer Einrichtungen sehen Organisationsschwächen in ihrem Bereich, die zu Lasten der Patienten gehen könnten: So würden sich nur etwa 62 Prozent aus fachlicher Hinsicht in ihrem OP operieren lassen. Insbesondere für Pflegepersonal großer Kliniken mit über 12 Sälen wäre der eigene OP nicht die…
Weiterlesen »



Das erwarten Patienten von ihrer Klinik!

Meinungsumfrage © fotogestoeber/adobe.stock.com

Ihre Meinung ist uns wichtig! Das erklären immer mehr Kliniken gegenüber ihren Patienten und lassen sie vor der Entlassung den Krankenhausaufenthalt bewerten. Auch die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hat sich dem Thema angenommen und 1000 Bundesbürger danach gefragt, was ihnen im Krankenhaus wirklich wichtig ist. Gute ärztliche Versorgung und Hygiene sind am wichtigsten  Die Mehrheit…
Weiterlesen »



Vom Pflege- zum Wissensnotstand: Die Medizin in der Demografiefalle

Erfahrungswissen © MH/ adobe.stock.com

Der Gesundheitssektor steht vor einem schier unlösbaren Personalproblem. Vor allem im Pflegebereich klafft eine immer größer werdende Lücke zwischen bestehendem Bedarf und vorhandenen Kapazitäten. Der viel propagierte Pflegenotstand ist daher vielerorts bereits Realität. Während die Verantwortlichen um neue Fachkräfte werben und gleichzeitig versuchen, das vorhandene Personal zu halten, übersehen sie ein noch viel größeres Problem:…
Weiterlesen »



Herzenssache Personal: Fachkräfte auf sich aufmerksam machen und langfristig binden

Anziehungskraft Fachkräfte © arahan/Adobe.stock.com

Wer im Wettbewerb um Pflegefachkräfte die Nase vorn haben will, muss potenzielle Bewerber ansprechen und durch attraktive Arbeitsbedingungen überzeugen. In der Schüchtermann-Klinik in Bad Rothenfelde – eines der größten Herzzentren Deutschlands – befragten die Verantwortlichen zunächst ihre Mitarbeiter im Haus. Was sind ihre Wünsche und Bedürfnisse? Welche Dinge schätzen sie im Arbeitsalltag am meisten? Unter…
Weiterlesen »



Fünf Vorteile einer offenen Wissenskultur im Krankenhaus

Vorteile Wissenskultur © fotogestoeber/ adobe.stock.com

Die Wissenskultur einer Organisation ist der entscheidende Faktor für die erfolgreiche Einführung und Umsetzung von Wissensmanagement. Dabei versteht man unter Wissenskultur ein Umfeld, das die Entwicklung und den Austausch von Wissen fördert. Eine offene Wissenskultur bringt dem Krankenhaus verschiedene Vorteile: Mehr Zeit für Patienten Wenn man einmal zusammenzählt, wie viel Zeit Krankenhausmitarbeiter in den verschiedenen…
Weiterlesen »



Merkmale von Wissensarbeitern

Wissensarbeiter © contrastwerkstatt/ adobe.stock.com

Wissen ist die wohl wertvollste Ressource in modernen Organisationen. Entsprechend wichtig ist die Schlüsselrolle, die Wissensarbeiter für ihren Arbeitgeber haben. Auch in Kliniken und Krankenhäusern bekleiden Wissensarbeiter entscheidende Fach- und Führungspositionen. Eine neue Studie von Hays, PAC und der Gesellschaft für Wissensmanagement deutet allerdings darauf hin, dass Wissensarbeiter sich nicht umfänglich geschätzt und gefördert fühlen….
Weiterlesen »



Fachkräftemangel: Dem Pflegenotstand vorbeugen

Pflegenotstand © Zerbor/adobe.stock.com

Krankenhäuser haben ein Demografie-Problem: Eine zunehmend älter werdende Gesellschaft wird von immer weniger medizinischen Fachkräften betreut. Es mangelt an Ärzten, aber vor allem an Pflegepersonal. Laut der Gewerkschaft ver.di fehlen in Deutschland derzeit mehr als 100.000 Pfleger. In den nächsten zwölf Jahren wird sich diese Zahl fast verdreifachen. Kliniken sind also gut beraten, in ihre…
Weiterlesen »