Artikel mit dem Schlagwort ‘ Fachpersonal ’

Zeit ist Geld: Was Wissensmanagement in Kliniken leisten kann

Copyright by clipdealer

Zu teuer, zu aufwändig, zu ressourcenintensiv – das sind häufige Argumente, wenn geplante Wissensmanagement-Projekte in Kliniken verschoben werden. Anderes scheint wichtiger, dringender und wettbewerbsrelevanter zu sein. Doch das ist ein Trugschluss. Denn obwohl es Wissensmanagement nicht zum Nulltarif gibt und die erfolgreiche Einführung auch nicht nebenbei gelingt, wirkt die Implementierung entsprechender Tools und Methoden vor…
Weiterlesen »



Wissensmanagement – Steigende Zufriedenheit beim Klinikpersonal

Zufriedene Klinikmitarbeiter © eyetronic/Adobe.Stock

Wissensmanagement und digitale Lösungen könnten der Zufriedenheit des deutschen Klinikpersonals unter die Arme greifen. Mitarbeiter in deutschen Kliniken sind unzufrieden mit den vorherrschenden Arbeitsbedingungen und der derzeitigen Behandlungsqualität. Auf Basis der Studie „Front Line of Healthcare“ sieht die Managementberatung Bain & Company sogar die Patientenversorgung in Gefahr. Denn es hat ein großflächiger Stimmungsabschwung in den…
Weiterlesen »



Mitarbeiterbindung durch emotionale Bezahlung

Junge Ärzte (un)zufrieden) © Gina Sanders/ Adobe.Stock.com

Eine gute Mitarbeiterbindung basiert weniger auf dem Gehalt als auf einer emotionalen Vergütung der erbrachten Leistung. Das gilt vor allem für psychisch und physisch fordernden Branchen wie Uta Rohrschneider und Peter Boltersdorf in ihrem Beitrag berichten. Fachkräftemangel, Krankschreibungen und hohe Fluktuation: kaum eine Klinik, die sich nicht mit diesen Herausforderungen konfrontiert sieht. Doch wie können Häuser…
Weiterlesen »



Das digitale Krankenhaus: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Digitale Transformation © wladimir1804/ Adobe.Stock.com

Wie digital sind deutsche Krankenhäuser? Dieser Frage ist das Deutsche Krankenhausinstitut e. V. (DKI) nachgegangen. Gemeinsam mit dem Branchencenter Gesundheitswirtschaft der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat der Verband kürzlich 173 Allgemeinkrankenhäusern mit über 100 Betten befragt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Zentrale Herausforderungen: Finanzen, Personal und Technik 80 Prozent der Kliniken beklagten unzureichende finanzielle Mittel beziehungsweise…
Weiterlesen »



Pflegekräfte für sich gewinnen: Interview mit Dr. Lars Holldorf Teil II

Ausländische Pflegekraft © Rawpixl.com/ Adobe.Stock.com

Heute erklärt Dr. Lars Holldorf die Vorteile des E-Recruitings. Darüber hinaus spricht er darüber, wie ausländische Arbeitskräfte nicht nur gewonnen, sondern auch gehalten werden können. In Teil I des Interviews hat der Experte für Personalstrategie im Gesundheitswesen bereits berichtet, wie wichtig Mitarbeiter-Bindung ist und was seitens des Arbeitgebers dafür notwendig ist. Welche Vorteile sehen Sie…
Weiterlesen »



Pflegekräfte für sich gewinnen: Interview mit Dr. Lars Holldorf Teil I

Anziehungskraft Fachkräfte © arahan/Adobe.stock.com

Pflegekräfte für die eigene Einrichtung zu gewinnen, ist das Gebot der Stunde. Nach Angaben des Deutschen Krankenhaus Instituts (DKI) werden in deutschen Kliniken bis 2030 rund 20 Prozent mehr Vollzeitkräfte benötigt. Welche Wege Arbeitgeber gehen können, um Fachkräfte dauerhaft für ihre Einrichtung zu gewinnen, weiß Dr. Lars Holldorf. Wir haben den Experten für Personalstrategie im…
Weiterlesen »



Neue Daten zu Mangelernährung in Kliniken und Pflegeheimen

Mangelernährung © Hepta/Adobe.Stock

Im Vorfeld des nutritionDay am 7. November hat die Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) einen aktuellen Ernährungsbericht veröffentlicht. Demnach weist fast ein Drittel der Patienten in deutschen Kliniken Anzeichen einer Mangelernährung auf. In Pflegeheimen ist rund ein Viertel der Bewohner betroffen. Eine bessere ernährungsmedizinische Versorgung ist laut den Experten dringend erforderlich. Mangelernährung wirkt sich…
Weiterlesen »



Aktionsbündnis für Patientensicherheit sucht neue preiswürdige Projekte

Preisausschreibung © andreu/Adobe.Stock.com

Das Aktionsbündnis für Patientensicherheit e.V. (APS) schreibt zum siebten Mal den Deutschen Preis für Patientensicherheit aus. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 19500 Euro dotiert. Gesucht werden innovative, praxiserprobte Projekte und alltagsrelevante Forschungsarbeiten, die zu einem größeren Schutz der Patienten beitragen. Bewerbungen nimmt das APS noch bis zum 3. November 2019 entgegen. „Mit dem Preis wollen…
Weiterlesen »