Artikel mit dem Schlagwort ‘ Fachpersonal ’

Führungskräfte in der Pflege sind offen für Jobwechsel

Stellenangebote © fotivo – Fotolia.com

45 Prozent der Beschäftigten ab 25 Jahren waren 2015 seit mindestens zehn Jahren bei ihrem derzeitigen Arbeitgeber tätig. Das teilt das Statistische Bundesamt anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Arbeit mit. Bei den Führungskräften waren es mit rund 53 Prozent sogar noch etwas mehr. Klingt nach einer guten Mitarbeiterbindung. Im Gesundheitswesen – insbesondere in der…
Weiterlesen »



Herausforderung: Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus

Demenz © Osterland – Fotolia.com

Laut Angaben des Statistischen Bundesamts sind schon heute 43 Prozent der behandelten Patienten über 65 Jahre alt, jeder Fünfte davon ist über 80 Jahre. Mit steigendem Lebensalter nimmt auch die Wahrscheinlichkeit zu, an Demenz zu erkranken. Studien zufolge werden bereits heute in deutschen Kliniken täglich 23.000 demenzkranke Patienten sowie 24.000 Patienten mit leichten kognitiven Störungen…
Weiterlesen »



Krankenhaus Report 2017: Umgestaltung der Notfallversorgung – was Deutschland von anderen Ländern lernen kann

Notaufnahme © Thomas Möller – Thieme Verlagsgruppe

Der „Krankenhaus-Report 2017“ stellt unter dem Oberthema „Zukunft gestalten“ zentrale Gestaltungsfragen der stationären Versorgung in den Mittelpunkt, analysiert sie und zeigt Entwicklungsoptionen auf. Auch die Frage der Notfallversorgung wird untersucht und Reformmöglichkeiten aufgezeigt: Ähnlich wie in Deutschland stiegen in den vergangenen Jahren die Patientenzahlen der Notaufnahmen in vielen Ländern an. Um dem zu begegnen, haben…
Weiterlesen »



Pflegekräfte gesucht und im Ausland gefunden?!

Personalsuche © Milles Studio – Fotolia.com

Deutsche Kliniken und Altenheime suchen händeringend Pflegepersonal und können schon heute viele Stellen nicht besetzen. Da der Bedarf angesichts der aktuell prognostizierten Bevölkerungsentwicklung noch steigen wird, wirft die Agentur für Arbeit seit rund fünf Jahren einen Blick auf ausländische Plegekräfte und vermittelt sie an deutsche Arbeitgeber. Im Projekt Triple Win gewinnen die Zentrale Auslands- und…
Weiterlesen »



Herausforderung der Zukunft: Geriatrische Patienten

Geriatrie © Thieme Verlagsgruppe – Kirsten Orborny

Es wird viel diskutiert über den „demografischen Wandel“. Die Tatsache, dass bei einer höheren Lebenserwartung gleichzeitig weniger Kinder geboren werden, ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen heute und in den kommenden Jahrzehnten. Dazu gehört auch die fachspezifische Versorgung von älteren Patienten in den Kliniken. Der Bundesverband Geriatrie e.V. fasst in der nunmehr dritten Auflage seines…
Weiterlesen »



Think Camp sucht Teilnehmer: „Welche Berufe braucht die Gesundheitsversorgung von morgen?“

Think Camp © Trueffelpix – Fotolia.com

Künstliche Intelligenz, Apps, Roboter – immer mehr Technik kann in der Gesundheitsversorgung eingesetzt werden. Erklärtes Ziel: Ärzte und Pflegekräfte entlasten und Diagnostik und Therapie für Patienten verbessern. Um die neuen Möglichkeiten bestmöglich einsetzen zu können, müssen jedoch bisherige Prozesse und Strukturen überdacht und angepasst werden. Nicht zuletzt werden sich dadurch die Anforderungen an die Mitarbeiter…
Weiterlesen »



Krankenhaus Report 2017 „Zukunft gestalten“: Rolle der Telemedizin vor großem Transformationsprozess

Telemedizin © kebox – Fotolia.com

Der „Krankenhaus-Report 2017“ stellt unter dem Oberthema „Zukunft gestalten“ zentrale Gestaltungsfragen der stationären Versorgung in den Mittelpunkt, analysiert sie und zeigt Entwicklungsoptionen auf. Die einzelnen Beiträge befassen sich mit den künftigen Herausforderungen der Krankenhausversorgung und -finanzierung, der Weiterentwicklung des Vergütungssystems und der Personalsituation sowohl im ärztlichen als auch im Pflegebereich. Auch die Frage der Notfallversorgung…
Weiterlesen »



Nutzung digitaler Medien beim selbstorganisierten Lernen

Klaus Notz hat eine Ausbildung als Krankenpfleger, Weiterbildung Fachkrankenpfleger Intensivpflege und Anästhesie, Weiterbildung Lehrer für Pflegeberufe, Weiterbildung Pflegedienstleitung, Studium Management, Abschluss BBA, Studium Schulmanagement, Abschluss M. A. (Abschluss Sommersemester 2017). Er ist Leiter der Bildungseinrichtungen der Kreiskliniken Reutlingen und der Akademie der Kreiskliniken Reutlingen.

Einsatz von digitalen Medien im Unterricht am Beispiel der Integration von SOL im Rahmen der Umsetzung eines handlungsorientierten Curriculums Fachvortrag auf den Wissensmanagement-Tagen am 14./15. November 2017 in Stuttgart Lernen ist nicht die Reaktion auf Lehren, sondern ein individueller, selbstorganisierter Prozess, der in natürliches und initiiertes Lernen eingeteilt werden kann. In der Pflegeausbildung wurde mit…
Weiterlesen »