Artikel mit dem Schlagwort ‘ Fortbildung ’

Projekt zum „Shared Decision Making“ startet am UKSH

Arzt-Patienten-Kommunikation © Al-Ma-Ga-Mi/Adobe.Stock.com

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) bindet Patienten in Zukunft stärker in Behandlungsentscheidungen ein. Im Rahmen eines Projektes zum „Shared Decision Making“ nehmen Ärzte und Pflegepersonal an Schulungen zur Patientenkommunikation teil. Darüber hinaus können Patienten online laienverständliche Informationen abrufen. Im klinischen Alltag gelte es dabei, die neuesten medizinischen Erkenntnisse und die Interessen des Patienten in einem strukturierten…
Weiterlesen »



Können Online-Kurse Versorgungslücken schließen?

Häusliche Pflege © Marco2811/ Adobe.Stock.com

Der häuslichen Pflege kommt eine stetig wachsende Bedeutung zu. Laut Angaben des statistischen Bundesamtes gibt es derzeit rund drei Millionen pflegebedürftige Menschen – allein in Deutschland. Mehr als jeder Zweite von ihnen wird zu Hause versorgt. Häufig von Angehörigen. Doch die fühlen sich mit den Anforderungen häufig allein gelassen. Kompetente Ansprechpartner fehlen, insbesondere am Anfang….
Weiterlesen »



Aktuelle Studie: Welche E-Learning-Trends sind zukunftsträchtig?

E-Learning © Ivelin Radkov/Adobe.Stock.com

Mit den technologischen Möglichkeiten entwickeln sich auch die digitalen Lernangebote rasant weiter. Einige davon bleiben langfristig relevant für das betriebliche Lernen, beispielsweise Blended Learning. Andere vermeintliche Fortschritte führen dagegen in eine Sackgasse. Oder kennen Sie Unternehmen, die ihre Mitarbeiter noch mit CD-ROMs weiterbilden? Um hier Spreu vom Weizen zu trennen, hat das mmb-Institut im Rahmen…
Weiterlesen »



Fehleinsatz von Antibiotika vor einer OP

Antibiotika © Studio Blofield/ Thieme Gruppe

Gelenkersatzoperationen, etwa der Einsatz einer Hüftprothese, gehören zu den häufigsten Eingriffen in Deutschlands Kliniken. Um das Risiko einer Gelenkinfektion zu verringern, erhalten viele Patienten vor dem Eingriff Antibiotika. In manchen Fällen sei das jedoch überflüssig. Darauf weisen Experten der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DKI) hin und plädieren für einen rationalen und umsichtigen Einsatz von Antibiotika….
Weiterlesen »



Ärzte müssen mit IT-Entwicklungen Schritt halten! Aber wie?

Medizinischer Fortschritt © Luis Louro/adobe.stock.com

Im Klinikalltag arbeiten Ärzte bereits täglich mit modernen elektronischen Technologien und IT-Systemen: Sie nutzen Programme, um Patientendaten zu verwalten oder Anwendungen zur Organisation des Klinikalltags. Immer mehr sind IT-Lösungen aber auch Bestandteil der Diagnose- und Therapieverfahren. Deshalb ist es notwendig, dass Ärzte nicht nur über medizinische Kompetenzen verfügen, sondern auch ihr technisches Verständnis wächst. Kliniken…
Weiterlesen »



Online-Ausbildung zum Hygienebeauftragten ohne Präsenztage

Seit wenigen Wochen ist die Fortbildung für Hygienebeauftragten in der Pflege und im Gesundheitswesen noch einfacher geworden: Die OTL Akademie bietet eine zeitlich und örtlich ungebundene Weiterbildung, die Mitarbeiter bequem mit jedem (mobilen) Endgerät in ihrem eigenen Lerntempo absolvieren können. Höchste Qualität bei maximaler Flexibilität Die Online-Ausbildung bietet maximale Flexibilität bei einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis: Die…
Weiterlesen »



Weiterbildung muss sich dem Klinikalltag anpassen – nicht umgekehrt

Fortbildung © Paavo Blafield – Thieme Gruppe

Immer offen für Neues sein, wissbegierig bleiben und innovative Lösungswege suchen – in der Medizin ist das selbstverständlich. Und wird immer wichtiger. Lebenslanges Lernen gehört in Krankenhäusern daher zur Voraussetzung, um Qualitätsstandards zu erfüllen und die Patientensicherheit zu garantieren. Steigender Kostendruck und Personalengpässe, gepaart mit der immer kürzer werdenden Halbwertzeit medizinischen Wissens machen Weiterbildung parallel…
Weiterlesen »



Gute Mitarbeiterbindung hängt von den Führungskräften ab

Chef und Mitarbeiter © contrastwerkstatt – Fotolia.com

Gutes Personal zu finden und langfristig an die Klinik zu binden, ist eine Herausforderung, die angesichts des herrschenden und sich zuspitzenden Fachkräftemangels immer mehr an Bedeutung gewinnt. Laut dem „Gallup Engagement Index 2016“ sind es vor allem die Führungskräfte, die Mitarbeiter ans Unternehmen binden. Leider fühlen sich laut der Umfrage jedoch nur 21 Prozent der…
Weiterlesen »