Artikel mit dem Schlagwort ‘ Führung ’

APS: Zwischenbilanz und neue Wege zur Verbesserung der Patientensicherheit in Kliniken

Vor sieben Jahren hat das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) mit dem „APS Konzept 2020“ Kriterien für die Patientensicherheit im Krankenhaus festgelegt. Deren Vorsitzende, Frau Dr. Ruth Hecker, berichtet im KWM-Interview über Erfolge, Umsetzungsschwierigkeiten in deutschen Kliniken und neue Ziele des APS.



Mitarbeiterbindung durch emotionale Bezahlung

Junge Ärzte (un)zufrieden) © Gina Sanders/ Adobe.Stock.com

Eine gute Mitarbeiterbindung basiert weniger auf dem Gehalt als auf einer emotionalen Vergütung der erbrachten Leistung. Das gilt vor allem für psychisch und physisch fordernden Branchen wie Uta Rohrschneider und Peter Boltersdorf in ihrem Beitrag berichten. Fachkräftemangel, Krankschreibungen und hohe Fluktuation: kaum eine Klinik, die sich nicht mit diesen Herausforderungen konfrontiert sieht. Doch wie können Häuser…
Weiterlesen »



Terminhinweis: Erfolgreiches Projektmanagement in der Klinik

Terminhinweis © Trueffelpix/ Adobe.Stock.com

Ein erfolgreiches Projektmanagement in der Klinik spart Zeit und Geld. Umgekehrt verschlingen schlecht geplante Projekte wertvolle Ressourcen. Angesichts des digitalen Wandels und fehlender Fachkräfte stehen viele Einrichtungen unter Druck, notwendige Veränderungen schnell und gut zu planen, um in Zukunft zu bestehen. Die Fachtagung Technik im Krankenhaus, die am 17. und 18. September im Rahmen der…
Weiterlesen »



Interne Kommunikation: Mitentscheidend für die Mitarbeiterbindung

Interne Kommunikation © styleuneed/Adobe.Stock

„Der Ton macht die Musik“, heißt es. Das gilt auch für die interne Kommunikation in einer Klinik. Und damit ist nicht nur der verbale Umgang zwischen Pflegern, Ärzten und Patienten gemeint, sondern auch der informative Austausch zwischen der Klinikleitung und den Mitarbeitern. Kommunikationsberaterin und Buchautorin Simone Hoffmann ist davon überzeugt, dass ein transparenter, wertschätzender und…
Weiterlesen »



Wissensmanagement ist eine Frage der Führung

Mit gutem Beispiel voran © magele-picture/ Adobe.Stock.com

Wissensmanagement soll medizinische Daten vernetzen, relevante Informationen besser zugreifbar machen und die Kommunikationsflüsse effizienter gestalten. Doch in der Krankenhauspraxis bleiben entsprechende Projekte oft hinter den ursprünglichen Erwartungen zurück: Die klinikweite Suche findet nicht die richtigen Ergebnisse, Angebote zum Workplace Learning werden nicht genutzt und zum Erfahrungsaustausch gehen die Mitarbeiter nach wie vor in die Kaffeeecke…
Weiterlesen »



Mitarbeiter gut führen, heißt….?

Symbolbild Führung © oatawa Adobe.Stock

In Deutschlands Kliniken ist derzeit vieles im Umbruch: Fachkräftemangel und Digitalisierungsprojekte erfordern Veränderungen auf allen Ebenen. Nur mit guten Führungskräften gelingt es, alle Mitarbeiter mitzunehmen und die anstehenden Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Was aber zeichnet eine gute Führungskraft aus? Das bestimmen in der Regel die Mitarbeitenden. Professor Dr. Jürgen Weibler forscht im Bereich der Personalführung….
Weiterlesen »



Smart Skills: Was Kliniklenker wissen müssen

Digitale Kompetenzen © bht2000/ Adobe.Stock.com

Die digitale Transformation hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Sie verändert die Art, wie wir kommunizieren, konsumieren und insbesondere auch wie wir arbeiten. Waren früher für die Qualifikation von Fach- und Führungskräften ausschließlich fachliche und soziale Kompetenzen maßgeblich, entscheidet heute auch zunehmend die digitale Kompetenz der Beschäftigten darüber, wie gut sie in ihrem Job sind. Das…
Weiterlesen »



Drangsalieren oder operieren? Mobbing und sexuelle Übergriffe im OP

Arbeit im OP © xixinxing/ Adobe.Stock.com

Das zu Beginn des Jahres erschienene OP-Barometer offenbarte, dass sich hierzulande rund 38 Prozent der Beschäftigten in der täglichen Arbeit mit dem Thema Mobbing konfrontiert sehen. Wie eine Untersuchung von Wissenschaftlern aus Großbritannien nun ergab, sind erniedrigende Verhaltensweisen in Operationssälen international verbreitet. Das belastet die Betroffenen erheblich, zumal sich die Arbeitssituation durch herkömmliche Strategien, wie…
Weiterlesen »