Artikel mit dem Schlagwort ‘ Kompetenzen ’

DSGVO im Krankenhaus

DSGVO © stockpics/Adobe.Stock.com

Seit Mai 2018 regelt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) den Umgang mit personenbezogenen Daten sehr genau. Im Rahmen eines Klinikaufenthaltes werden zahlreiche Patientendaten gesammelt, gespeichert und verarbeitet. Kliniken müssen deshalb strenge Dokumentations-, Informations- und Meldepflichten erfüllen. Laborwerte, Diagnosen, Untersuchungsergebnisse, Therapieempfehlungen und vieles mehr dokumentieren Mitarbeiter in Kliniken tagtäglich. Die Aufzeichnungen bilden die Grundlage einer stringenten und sicheren…
Weiterlesen »



Das digitale Krankenhaus: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Digitale Transformation © wladimir1804/ Adobe.Stock.com

Wie digital sind deutsche Krankenhäuser? Dieser Frage ist das Deutsche Krankenhausinstitut e. V. (DKI) nachgegangen. Gemeinsam mit dem Branchencenter Gesundheitswirtschaft der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat der Verband kürzlich 173 Allgemeinkrankenhäusern mit über 100 Betten befragt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Zentrale Herausforderungen: Finanzen, Personal und Technik 80 Prozent der Kliniken beklagten unzureichende finanzielle Mittel beziehungsweise…
Weiterlesen »



Neue Daten zu Mangelernährung in Kliniken und Pflegeheimen

Mangelernährung © Hepta/Adobe.Stock

Im Vorfeld des nutritionDay am 7. November hat die Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) einen aktuellen Ernährungsbericht veröffentlicht. Demnach weist fast ein Drittel der Patienten in deutschen Kliniken Anzeichen einer Mangelernährung auf. In Pflegeheimen ist rund ein Viertel der Bewohner betroffen. Eine bessere ernährungsmedizinische Versorgung ist laut den Experten dringend erforderlich. Mangelernährung wirkt sich…
Weiterlesen »



Elektronischer Medikationsplan: Ärzte und Apotheker bewerten Zusammenarbeit positiv

Elektronischer Medikationsplan © BillionPhotos.com/Adobe.stock

Seit 2016 haben Patienten, die länger als 28 Tage mehr als drei ärztlich verordnete Arzneien einnehmen, einen gesetzlichen Anspruch auf einen Medikationsplan. Ziel ist es, die Arzneimitteltherapiesicherheit zu erhöhen. Dafür ist es wichtig, dass Ärzte und Apotheker bei der Verordnung von Medikamenten enger zusammenarbeiten. Ein von der Bundesregierung gefördertes Projekt hat untersucht, ob die Bearbeitung…
Weiterlesen »



„Lernen in einer digitalen Welt“ – DigitalPakt Schule

Telemedizin © venimo/ Adobe.Stock.com

Unsere Gesellschaft lebt bereits in einer digitalisierten Welt. Es ist Zeit, dass die Digitalisierung auch Einzug in die Schulen hält. Dazu hat die Bundesregierung eine Strategie entwickelt – den DigitalPakt Schule. Dieser zielt darauf, dass Bildungseinrichtungen, die notwendige technische Infrastruktur schaffen, um digitales Lernen zu ermöglichen. Finanzielle Unterstützung für Schulen Gemäß der Verwaltungsvereinbarung (§2) unterstützt…
Weiterlesen »



Micro Consulting im Gesundheitswesen

Consulting zu Zeiten der Digitalisierung Das deutsche Gesundheitswesen steht vor großen Herausforderungen. Das spüren neben Pflegeeinrichtungen und Krankenversicherungen auch die Kliniken und Krankenhäuser. Besonders die Tatsache, dass nur wenige junge Leute eine immer älter werdende Gesellschaft versorgen, findet immer wieder den Weg in die mediale Berichterstattung. Einrichtungen können die neuen Herausforderungen meistern, wenn sie Prozesse…
Weiterlesen »



Terminhinweis: Erfolgreiches Projektmanagement in der Klinik

Terminhinweis © Trueffelpix/ Adobe.Stock.com

Ein erfolgreiches Projektmanagement in der Klinik spart Zeit und Geld. Umgekehrt verschlingen schlecht geplante Projekte wertvolle Ressourcen. Angesichts des digitalen Wandels und fehlender Fachkräfte stehen viele Einrichtungen unter Druck, notwendige Veränderungen schnell und gut zu planen, um in Zukunft zu bestehen. Die Fachtagung Technik im Krankenhaus, die am 17. und 18. September im Rahmen der…
Weiterlesen »



Ultraschall in der Anästhesiologie: Vorteile für Patienten und Kliniken

Ultraschall in der Anästhesiologie © sudok1/Adobe.Stock

Ultraschall in der Anästhesiologie ist das Verfahren der Zukunft, denn es ist wirksamer, sicherer und schneller als herkömmliche Bildgebung wie Röntgen. Davon ist Dr. Wolf Armbruster überzeugt. Im KWM-Interview erläutert der Chefarzt und Buchautor Einsatzbereiche sowie Vorteile von Ultraschall für Patienten, Anästhesisten und Kliniken. Welche Entwicklung wird die Zukunft der Anästhesiologie wesentlich beeinflussen? Ultraschall wird…
Weiterlesen »