Artikel mit dem Schlagwort ‘ Kompetenzen ’

Aktuelle Studie: Welche E-Learning-Trends sind zukunftsträchtig?

E-Learning © Ivelin Radkov/Adobe.Stock.com

Mit den technologischen Möglichkeiten entwickeln sich auch die digitalen Lernangebote rasant weiter. Einige davon bleiben langfristig relevant für das betriebliche Lernen, beispielsweise Blended Learning. Andere vermeintliche Fortschritte führen dagegen in eine Sackgasse. Oder kennen Sie Unternehmen, die ihre Mitarbeiter noch mit CD-ROMs weiterbilden? Um hier Spreu vom Weizen zu trennen, hat das mmb-Institut im Rahmen…
Weiterlesen »



Fehleinsatz von Antibiotika vor einer OP

Antibiotika © Studio Blofield/ Thieme Gruppe

Gelenkersatzoperationen, etwa der Einsatz einer Hüftprothese, gehören zu den häufigsten Eingriffen in Deutschlands Kliniken. Um das Risiko einer Gelenkinfektion zu verringern, erhalten viele Patienten vor dem Eingriff Antibiotika. In manchen Fällen sei das jedoch überflüssig. Darauf weisen Experten der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DKI) hin und plädieren für einen rationalen und umsichtigen Einsatz von Antibiotika….
Weiterlesen »



Digitaler Wandel muss geplant und begleitet werden! Aber von wem?

Change Agent © gustavofrazao/Adobe.stock.com

Ob telemedizinische Anwendungen, elektronische Patientenakte oder digitales Entlassmanagement – die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran und bietet Kliniken die Chance, Behandlungs- und Verwaltungsprozesse transparenter, effizienter und patientenorientierter zu gestalten. Die technischen Möglichkeiten gibt es. Was jedoch in vielen Einrichtungen fehlt, sind Fachkräfte, die die digitalen Lösungen implementieren und die anstehenden Veränderungen begleiten. Experten, die Digitalisierungsprozesse…
Weiterlesen »



Great Place to Work®: Wer hat die Nase vorn?

Teamwork © Mathias Enter/Adobe.Stock.com

Im diesjährigen Wettbewerb „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2018“ des Forschungs- und Beratungsnetzwerks Great Place to Work® haben in der Kategorie „Kliniken“ zwei Einrichtungen der Schön Klinik die Spitzenplätze eins und zwei belegt, zwei weiteren Standorten bescheinigten die dazu befragten Mitarbeiter ebenfalls eine besonders attraktive Arbeitsplatzkultur. Nicht zum ersten Mal rangiert die Klinikgruppe damit unter…
Weiterlesen »



Medizinwissen PLUS: Ärzte brauchen digitale Kompetenzen!

Digitale Kompetenzen © Monet/Adobe.Stock.com

Ein guter Arzt zeichnet sich durch exzellentes Fachwissen, langjährige Praxiserfahrungen und durch ein hohes Maß an Einführungsvermögen und Empathie aus. Das war schon immer so und wird auch künftig so bleiben. Allerdings kommt im Zuge der vierten industriellen Revolution noch ein weiterer Aspekt hinzu: Mediziner müssen digitale Kompetenzen aufbauen und den nachhaltigen Umgang mit der…
Weiterlesen »



Datenbrillen & Co.: Gehört Virtual Reality bald zum medizinischen Handwerkszeug?

Augmented Reality © Davizro Photography

Bei Virtual Reality denkt man zuerst an die Unterhaltungsindustrie, an Game Conventions und Technik-Freaks. Doch Datenbrillen & Co. haben längst Einzug in die Medizin gehalten. Sie kommen unter anderem in der Konfrontationstherapie zum Einsatz und helfen, Phobien zu heilen. Die Einsatzszenarien werden bereits in den nächsten Monaten rasant zunehmen. Ein Bereich ist davon besonders betroffen:…
Weiterlesen »



Nachgefragt: Was belastet und motiviert zugewanderte Ärzte im Klinikalltag?

Globus mit Stethoskop © Khongtham – Fotolia.com

Ärzte aus dem Ausland leisten einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung in Deutschland: Ohne sie bliebe so manche freie Stelle unbesetzt und manches Verständigungsproblem mit Patienten mit Migrationshintergrund unverstanden. Ungeachtet dessen wird ihnen hierzulande in ihrem Arbeitsumfeld nicht immer kollegial begegnet. Deshalb fühlen sie sich oft nicht wohl in deutschen Kliniken, das ergaben Interviews, die…
Weiterlesen »



Ärzte müssen mit IT-Entwicklungen Schritt halten! Aber wie?

Medizinischer Fortschritt © Luis Louro/adobe.stock.com

Im Klinikalltag arbeiten Ärzte bereits täglich mit modernen elektronischen Technologien und IT-Systemen: Sie nutzen Programme, um Patientendaten zu verwalten oder Anwendungen zur Organisation des Klinikalltags. Immer mehr sind IT-Lösungen aber auch Bestandteil der Diagnose- und Therapieverfahren. Deshalb ist es notwendig, dass Ärzte nicht nur über medizinische Kompetenzen verfügen, sondern auch ihr technisches Verständnis wächst. Kliniken…
Weiterlesen »