Artikel mit dem Schlagwort ‘ Krankenhausmanagement ’

DSGVO: Übergangsfrist endet in einer Woche

Frist läuft ab © Fotomanufaktur JL/ Adobe.Stock.com

Nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vor zwei Jahren endet am kommenden Freitag, den 25. Mai 2018, jetzt auch die Übergangsfrist. Von da an sollten die darin geforderten Maßnahmen umgesetzt sein, sonst drohen gegebenenfalls Bußgelder. Deren Höhe richten sich nach Art, Schwere und Dauer des Verstoßes, aber auch danach, welche Daten verarbeitet und wie der Verstoß…
Weiterlesen »



Best Practice: Erfolgreiches Antibiotic Stewardship hilft bei Lieferengpässen

Antibiotika © Zerbor/Adobe.Stock.com

Lieferengpässe bei Medikamenten zwingen Kliniken immer wieder auf andere Arzneimittel auszuweichen. Eine aktuelle Studie in der Fachzeitschrift „DMW Deutsche Medizinische Wochenschrift“ zeigt, wie das Universitätsklinikum Frankfurt/Main die Verordnung eines wichtigen Antibiotikums eindämmen musste, dabei jedoch Nachteile für die Patienten vermied und sogar noch Geld einsparte. Im Oktober 2016 kam es bei einem ostchinesischen Arzneimittelhersteller zu…
Weiterlesen »



Deutscher Ärztetag: Medizinischer Nachwuchs fordert Verbesserungen

Junge Ärzte (un)zufrieden) © Gina Sanders/ Adobe.Stock.com

Heute geht der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt zu Ende. Bereits im Vorfeld der Tagung formulierten junge Mediziner ihre Anliegen im Hinblick auf die aktuellen Weiterbildungs- und Arbeitsbedingungen in deutschen Kliniken. Im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit jungen Ärztinnen und Ärzten“ wiesen sie auf die zunehmende Ökonomisierung und Bürokratisierung der Medizin hin und wehrten sie…
Weiterlesen »



Schriftliche Patientenbeschwerden professionell beantworten

Beschwerdemanagement © Andreas Gruhl/ Adobe.Stock.com

Krankenhäuser und Arztpraxen werden zunehmend mit schriftlichen Beschwerden von Patienten konfrontiert, auf die angemessen reagiert werden muss. Im besten Fall spricht das Antwortschreiben den Empfänger emotional an. Dies erfordert unter anderem  einen empfängerorientierten Aufbau eines Briefes. Gisela Meese – Buchautorin und Expertin für Meinungs- und Beschwerdemanagement – befasst sich seit Jahren mit dem Thema Patientenorientierung…
Weiterlesen »



Deutscher Preis für Patientensicherheit 2018

Preisträger Preis für Patientensicherheit 2018 © Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS)

Ein gutes Infektionsmanagement kann Leben retten. Das Kompetenzzentrum „Mikrobiologie und Hygiene“ der St. Franziskus-Stiftung Münster verfolgt dazu seit 2014 ein umfassendes interdisziplinäres Gesamtkonzept für mehr Patientensicherheit. Der Fokus liegt dabei auf der Infektionsvermeidung, dem Infektionsmanagement und sowie dem Schutz vor Keimübertragung. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) würdigte dieses und zwei weitere Projekte nun mit dem…
Weiterlesen »



Digitaler Reifegrad: Checkliste soll Kliniken bei Einschätzung helfen

Digitalisierung in der Klinik © Kalim/Adobe.Stock.com

Wie hoch würden Sie den digitalen Reifegrad Ihrer Klinik einschätzen? Und woran würden Sie ihn bemessen? Hilfe bei der Beantwortung dieser Fragen soll schon bald eine Checkliste bieten, die der Marburger Bund gemeinsam mit dem Bundesverband der Gesundheits-IT – bvitg e.V. gerade erarbeitet. Der Startschuss für die Kooperation fiel in der letzten Woche auf der…
Weiterlesen »



Querdenker-Preis 2018 für digitales Entlassmanagement

Querdenkerpreis DGIM © DGIM/photernity

Deutschlands Kliniken geben jährlich rund 500 Millionen Euro für pflegebedingte Verzögerungen bei der Patientenentlassung aus. Nicht zuletzt trägt dies dazu bei, dass voraussichtlich bis 2020 bald jedes vierte bis fünfte Krankenhaus von Insolvenz bedroht ist. Das junge Berliner Start-up recare digitalisiert und optimiert das Entlassmanagement der Krankenhäuser, sodass Patienten schnell und unkompliziert von der stationären…
Weiterlesen »



Digitaler Wandel muss geplant und begleitet werden! Aber von wem?

Change Agent © gustavofrazao/Adobe.stock.com

Ob telemedizinische Anwendungen, elektronische Patientenakte oder digitales Entlassmanagement – die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran und bietet Kliniken die Chance, Behandlungs- und Verwaltungsprozesse transparenter, effizienter und patientenorientierter zu gestalten. Die technischen Möglichkeiten gibt es. Was jedoch in vielen Einrichtungen fehlt, sind Fachkräfte, die die digitalen Lösungen implementieren und die anstehenden Veränderungen begleiten. Experten, die Digitalisierungsprozesse…
Weiterlesen »