Artikel mit dem Schlagwort ‘ Lebensqualität ’

Urlaubslektüre mit Klinikbezug Teil 2: Mediziner der Charité in neuem Licht

Urlaubslektüre © nicemyphoto/Adobe.Stockght

Adolphe Jung und Ferdinand Sauerbruch: Beide waren als Chirurgen an der Charité tätig und arbeiteten dort gemeinsam in den Jahren des Zweiten Weltkriegs. Ferdinand Sauerbruch ist in seiner Rolle als Arzt in der Zeit des Nationalsozialismus bis heute umstritten. 1942 kam Adolphe Jung als sein Privatassistent nach Berlin. Zu beiden Medizinern ist Anfang dieses Jahres…
Weiterlesen »



Urlaubslektüre mit Klinikbezug Teil 1: Die Memoiren eines Juniorarztes

Urlaubslektüre © Jenny Sturm/Adobe.Stock.com

Sommerzeit ist Ferienzeit: Sie grübeln noch, welche Urlaubslektüre Sie einpacken sollen? Dann haben wir heute und am kommenden Freitag jeweils einen Tipp für Sie! Ausgewählt haben wir Bücher mit amüsantem beziehungsweise historischem Klinikbezug. Unsere erste Empfehlung sind die geheimen Tagebücher eines englischen Assistenzarztes. In England ist Adam Kay ein gefeierter Comedian. Zuvor hat er jedoch…
Weiterlesen »



Weltnichtrauchertag: Jede dritte Pflegekraft raucht

Rauchen aufgeben © mbruxelle/Adobe.Stock.com

Laut einer Umfrage, die im März am Rande des Pflegetages in Berlin vorgestellt wurde, rauchen Pflegekräfte häufiger als der Durchschnitt der Bevölkerung. 31 Prozent der Alten- und Krankenpflegekräfte hierzulande greifen regelmäßig zur Zigarette, im Schnitt rund 19 Mal je Arbeitstag. Unter den Pflegeschülerinnen und -schülern raucht derzeit sogar jeder Zweite. Angebote seitens der Kliniken können…
Weiterlesen »



Der Dienstplan: Das ist Pflegenden wichtig!

Dienstplan © andyller/Adobe.Stock.com

Was zeichnet einen guten Dienstplan aus? Danach fragte der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) im Rahmen seiner Initiative „Mein Beruf:Pflegen“. Von Anfang Dezember des vergangenen Jahres bis Mitte Januar 2019 konnten Pflegende daran teilnehmen. Anhand der Antworten der insgesamt 2373 Teilnehmer lassen sich die wichtigsten Kriterien für eine gute Dienstplanung ableiten. Eine solche dürfte, stuft…
Weiterlesen »



Come in and burn out: Klinikbetrieb schadet den eigenen Ärzten

Burnout © opticaltech/Adobe.Stock.com

Immer mehr Krankenhausärzte resignieren vor überbordender Bürokratie, ökonomischem Druck und zunehmender Arbeitsverdichtung. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), Professor Dr. med. Matthias Anthuber, fordert Gesundheitspolitiker und Arbeitgeber zum Handeln auf: Weniger Verwaltungstätigkeit und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf! so sein Appell. Burnout-Raten unter Medizinern steigen nicht nur in Deutschland Untersuchungen zeigen:…
Weiterlesen »



Positive Erwartung lindert Schmerzen bei Patienten

Schmerzbehandlung © DOC RABE Media/Adobe.Stock.com

Eine gute postoperative Schmerzbehandlung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal in der klinischen Versorgung. Welche nicht-medikamentösen Faktoren die Schmerzen der Betroffenen lindern können, das haben Forscher der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen und des Universitätsklinikums Essen im Rahmen einer Patientenstudie untersucht. Die Erwartungshaltung spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Werden Akutschmerzen nach einer OP nicht gut behandelt, steigt…
Weiterlesen »



Experten fordern besseres Ernährungsmanagement in Kliniken

Essen in der Klinik © didesign/Adobe.Stock.com

Die Ergebnisse des NutritionDays – einer weltweiten Untersuchung der Ernährungssituation von Patienten in Krankenhäusern und Pflegeheimen – zeigen, dass mehr als ein Drittel der Patienten nicht ausreichend isst. „Das Ernährungsmanagement ist im Krankenhausalltag von großer Bedeutung, weil Ernährung eine zentrale Rolle für Gesundheit und Wohlbefinden spielt“, erklärt Professor Dr. med. Mathias Plauth. Er ist Mitglied…
Weiterlesen »



Bücher für unter den Weihnachtsbaum

Bücher zu Weihnachten © Masson/ Adobe.Stock.com

Fehlen Ihnen noch Geschenke oder suchen Sie noch selbst ein Buch, mit dem Sie sich die Zeit zwischen den Festtagsessen und Familienbesuchen vertreiben können? Hier ein paar Ideen für Bücher, die Sie für andere oder sich selbst unter den Weihnachtsbaum legen können. Der amerikanische Knigge Was der erste amerikanische Präsident als Dreizehnjähriger schon wusste: Höflichkeit…
Weiterlesen »