Artikel mit dem Schlagwort ‘ Mitarbeiter ’

Digitalisierung entlastet HR: Warum Wissensmanagement gerade im Personalbüro wichtig ist

Digitalisierung im HR-Bereich © contrastwerkstatt/ Adobe.stock.com

Medizinische Prozesse, patientengebundene Abläufe, die Abrechnung mit den Krankenkassen – im Krankenhaus liegt viel Optimierungspotenzial brach. Das ist nichts Neues. Und die Verantwortlichen versuchen mit Hochdruck, mit Hilfe von Wissensmanagement und Digitalisierung dem wachsenden Arbeitsaufwand Herr zu werden. Eine Abteilung übersehen sie dabei jedoch häufig: das HR-Management. Eigentlich sollten die Personalexperten strategisch arbeiten und aktiv…
Weiterlesen »



Wer weiß was? Das organisationale Wissen im Blick

Mindmap Wissen © strichfiguren.de / Adobe.Stock.com

Auf den ersten Blick ist das Wissen im Krankenhaus klar strukturiert und eindeutig identifizierbar. Anhand der Stationen und Abteilungen ist jederzeit ersichtlich, wo welches Fachwissen zu suchen ist. Und doch besteht die „Wissensorganisation Krankenhaus“ nicht nur aus medizinischem Know-how. Wichtig sind darüber hinaus insbesondere das Prozess- und Beziehungswissen. Es gilt nicht ohne Grund als „Klebstoff“…
Weiterlesen »



Wissensmanagement ist eine Frage der Führung

Mit gutem Beispiel voran © magele-picture/ Adobe.Stock.com

Wissensmanagement soll medizinische Daten vernetzen, relevante Informationen besser zugreifbar machen und die Kommunikationsflüsse effizienter gestalten. Doch in der Krankenhauspraxis bleiben entsprechende Projekte oft hinter den ursprünglichen Erwartungen zurück: Die klinikweite Suche findet nicht die richtigen Ergebnisse, Angebote zum Workplace Learning werden nicht genutzt und zum Erfahrungsaustausch gehen die Mitarbeiter nach wie vor in die Kaffeeecke…
Weiterlesen »



Come in and burn out: Klinikbetrieb schadet den eigenen Ärzten

Burnout © opticaltech/Adobe.Stock.com

Immer mehr Krankenhausärzte resignieren vor überbordender Bürokratie, ökonomischem Druck und zunehmender Arbeitsverdichtung. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), Professor Dr. med. Matthias Anthuber, fordert Gesundheitspolitiker und Arbeitgeber zum Handeln auf: Weniger Verwaltungstätigkeit und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, so sein Appell. Burnout-Raten unter Medizinern steigen nicht nur in Deutschland Untersuchungen zeigen:…
Weiterlesen »



Was bedeutet Wissensmanagement für HR-Verantwortliche?

Personal © DOC RABE Media/ Adobe.Stock.com

Wissensmanagement wird häufig mit IT-Projekten assoziiert – dazu zählen beispielsweise die Implementierung eines Krankenhausinformationssystems (KIS), die Digitalisierung von Patientenakten oder die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte. Wissensmanagement ist aber noch viel mehr – und vor allem beschränkt es sich nicht nur auf technische Aspekte. Das zeigt sich zum Beispiel in der Personalabteilung. Der Grad des Wissensmanagements…
Weiterlesen »



Terminhinweis: KlinikManagementPersonal 2019

Terminhinweis © Trueffelpix/ Adobe.Stock.com

Am 19. und 20. März 2019 kommen im Congress Centrum Hannover wieder Personalgestalter aus dem Klinikbereich zusammen, um aktuelle gesundheitspolitische Entwicklungen zu diskutieren und neue Impulse für ihre Arbeit zu gewinnen. Die Tagung KlinikManagementPersonal 2019 steht unter dem Motto: „Was kann ich tun? – klagen oder wagen“ und befasst sich insbesondere mit den Veränderungen, die…
Weiterlesen »



Krankenhaus Barometer Teil 2: Personalsituation in der Pflege

Pflegenotstand © Zerbor/adobe.stock.com

Das kürzlich erschienene Krankenhaus Barometer zeigt, dass die finanzielle Lage der Kliniken weiterhin angespannt ist. Eine weitere Herausforderung sind anhaltende Personalprobleme. Im Jahr 2016 hatte bereits jede zweite befragte Einrichtung damit zu kämpfen, offene Stellen in der Pflege zu besetzen. In einem gesonderten Kapitel untersucht das Krankenhaus Barometer 2018 deshalb die aktuelle Personalsituation und wirft…
Weiterlesen »



Erfahrungswissen sichern: Wie weit sind Sie?

Wissen sichern © pict rider/ Adobe.Stock.com

Wie gut sind Sie auf den Generationenwechsel vorbereitet? Haben Sie die kritischen Wissensträger in Ihrem Haus schon identifiziert? Sichern Sie das wertvolle Erfahrungswissen der bald ausscheidenden Baby Boomerbereits prozessbegleitend oder bevorzugen Sie einmalige Interviewverfahren? Und wie zufrieden sind insbesondere die jüngeren Mitarbeiter mit der Visualisierung der dokumentierten Wissensschätze? Vermutlich können die betreffenden Fachkräfte noch gar…
Weiterlesen »