Artikel mit dem Schlagwort ‘ patientenorientiert ’

Lohfert-Preis 2018: Bewerbungsfrist endet am 28. Februar

Patientenwohl © Studio Blofield/ Thieme Gruppe

Seit 2010 setzt sich die Lohfert Stiftung für das Recht des Patienten auf Qualität und Transparenz in der medizinischen Versorgung ein. Sie folgt damit der Philosophie des nach ihr benannten Gründers Christoph Lohfert, der die Bedürfnisse der Patienten stets in den Mittelpunkt rückte. Die von ihm gestiftete Auszeichnung wird seit 2014 für praxiserprobte Konzepte vergeben,…
Weiterlesen »



Self Tracking: Digitales Wissensmanagement für die Arzt-Patienten-Kommunikation

Self-tracking © momius/adobe.stock.com

Gesundheits-Apps liegen voll im Trend. Jeder Zehnte nutzt derzeit sensorgestützte Wearables, um seine persönlichen Vital- und Fitnessdaten zu erheben. Unter den Smartphone-Nutzern ist sogar jeder Zweite bereits auf den Self-Tracking-Zug aufgesprungen. Tendenz weiter steigend. Neben den Anwendern sind es vor allem die Sport- und Ernährungsbranche, die von den stetig wachsenden Datensammlungen profitieren. Ob für die…
Weiterlesen »



Das erwarten Patienten von ihrer Klinik!

Meinungsumfrage © fotogestoeber/adobe.stock.com

Ihre Meinung ist uns wichtig! Das erklären immer mehr Kliniken gegenüber ihren Patienten und lassen sie vor der Entlassung den Krankenhausaufenthalt bewerten. Auch die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hat sich dem Thema angenommen und 1000 Bundesbürger danach gefragt, was ihnen im Krankenhaus wirklich wichtig ist. Gute ärztliche Versorgung und Hygiene sind am wichtigsten  Die Mehrheit…
Weiterlesen »



Empathische Kommunikation vermeidet Rechtsstreitigkeiten

Konflikt zwischen Arzt und Patient Bacho Foto/ adobe.stock.com

Es läuft nicht immer rund in der Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten – gerade im Krankenhaus. Mediziner stehen zeitlich oft unter Druck und sind mitunter kurz angebunden. Patienten wiederum befinden sich – gerade nach einer OP – in einer Ausnahmesituation. Haben die behandelnden Ärzte kein offenes Ohr für sie, stellen sie nicht selten die Qualität…
Weiterlesen »



E-Health, Telematik & Co.: Das Gesundheitswesen startet in ein wissensintensives Jahr!

2018 © Oakozhan/ adobe.stock.com

Es ist so weit: Wir schreiben das Jahr 2018. Für den Gesundheitssektor stehen damit richtungsweisende Monate bevor. Es geht darum, Prozesse zu verschlanken, Fehlerquellen zu reduzieren, Behandlungsabläufe zu optimieren, den Verwaltungsaufwand einzudämmen und bei alledem auch noch effizient zu wirtschaften. Es gibt also viel zu tun! Nach Jahren des zögerlichen Ausprobierens gilt es nun jedoch,…
Weiterlesen »



Mehr digitales Wissensmanagement für Fachleute und Patienten

Vernetzung © iconimage/ adobe.stock.com

Neue Informationsformate, mit deren Hilfe Leitlinienwissen Ärzte aber auch Patienten besser erreicht, haben die Referenten auf der 28. Leitlinienkonferenz der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) gefordert. Neben einer Bestandsaufnahme verfügbarer Technologien, wie Leitlinien-Entwicklungsportalen und „Künstlicher Intelligenz“ ging es um neue Informationsformate, mit deren Hilfe Fachwissen Patienten und Behandelnde besser erreichen soll. Das Ziel von…
Weiterlesen »



Kommunikation ist keine Einbahnstraße!

Kommunikation © stokkete/adobe.stock.com

Sie stehen täglich in einem – hoffentlich – aktiven Austausch mit Ihrem beruflichen Umfeld. Sie sprechen mit Kollegen und Patienten. Doch wie erfolgt die Kommunikation nach innen und nach außen? Oder anders gefragt: Welche Wege geht der Informationsfluss in Ihrer Klinik? Und: Funktioniert er überhaupt reibungslos? Diese Fragen sind aus mehreren Gründen essentiell. Wirtschaftliche Aspekte…
Weiterlesen »



Dr. Google: Freund oder Feind?

Dr. Google © vege/adobe.stock.com

Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Betroffene zunächst Dr. Google. Zur Vorbereitung von Praxisbesuchen und Krankenhausaufenthalten befragen sie Prof. Wikipedia. Erst rundum informiert werden sie dann beim Mediziner vorstellig. Die schnelle Verfügbarkeit von medizinischem Know-how über das Internet verändert die Arzt-Patienten-Beziehung ganz erheblich. Vor allem auf die richtige Kommunikation kommt es an. Es geht um einen Wissensaustausch…
Weiterlesen »