Artikel mit dem Schlagwort ‘ Patientensicherheit ’

ARD-Film über Hygienemängel im Krankenhaus

Götter in Weiß © NDR/Volker Roloff

Hygienemängel in einer Klinik und der Versuch, diese zu vertuschen. Darum geht es am kommenden Filmmittwoch im Ersten. Mit dem Fernsehfilm „Götter in Weiß“ greift die ARD ein brisantes Thema auf, das schon vor der Ausstrahlung für Diskussionen sorgt. „Eine überspitzte Darstellung vor dem Hintergrund bekannt gewordener Hygieneskandale“, sagen die einen. „Panikmache!“, erklären andere. Während…
Weiterlesen »



Sprechen Sie über Ihre Fehler?

Fehler machen © wutzkoh/Fotolia.com

Krankenhäuser verfolgen im Sinne einer maximalen Patientensicherheit vielerorts ein Null-Fehler-Prinzip. Dieser Anspruch ist aller Ehren wert, aber utopisch. Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler. Auch in Hochsicherheitsbereichen wie der Medizin. Diese Tatsache zu leugnen, ist der falsche Weg. Vielmehr gilt es, eine Vertrauenskultur zu entwickeln, in der Fehler nicht als Stigma, sondern als Lernquelle dienen. So…
Weiterlesen »



Arzneimittelinformationssysteme in der Klinik

Arzneimittelinformationssysteme © guerrieroale/adobe.stock.com

Fast jeder zweite Deutsche über 65 Jahre nimmt fünf oder mehr Medikamente ein. Angesichts der steigenden Anzahl betagter multimorbider Patienten in deutschen Kliniken ist die Arzneimitteltherapie für die behandelnden Ärzte eine Herausforderung: Dosierungen, spezifische Indikationen und Kontraindikationen von tausenden Medikamenten durchsuchen, Wechselwirkungen prüfen und die individuell beste Kombination für den Patienten zusammenstellen. Experten, wie Professor…
Weiterlesen »



Lohfert-Preis 2017 für Patienten-App

Der Lohfert-Preis 2017 geht an eine App zur Verbesserung der Arzt-Patientenkommunikation: Das Projekt „Effizienz von Smartphone Apps zur Erfassung von Symptomen und Therapienebenwirkungen in der Behandlung von Krebspatienten“ wurde von Professor Dr. med. Andreas Trojan OnkoZentrum Zürich/Stiftung Swiss Tumor Institute initiiert. Im Rahmen des Hamburger Gesundheitswirtschaftskongresses fand am vergangenen Mittwoch die Preisverleihung statt. Mobile Applikationen…
Weiterlesen »



Erfolgreich kommunizieren – Behandlungsfehler vermeiden

Arzt-Patienten-Kommunikation © Kirsten Oborny – Thieme Gruppe

Am 17. September 2017 findet zum dritten Mal der Internationale Tag für Patientensicherheit statt. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) nimmt das zum Anlass, auf die Bedeutung einer guten Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten sowie Mitarbeitern in Gesundheitseinrichtungen hinzuweisen, mit der sich weltweit zwischen sieben bis 23 Millionen Behandlungsfehler vermeiden ließen. Im Rahmen der geplanten Pressekonferenz…
Weiterlesen »



Aktionsbündnis Patientensicherheit schreibt zum 5. Mal Preis aus

Patientensicherheit © Kirsten Oborny - Thieme

Es tut sich was im Gesundheitswesen: Mittlerweile verbessern zahlreiche Einrichtungen die Sicherheit ihrer Patienten mit innovativen Projekten und Konzepten. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) unterstützt und honoriert dies – beispielsweise indem es den Deutschen Preis für Patientensicherheit vergibt. 2018 verleiht es diesen zum fünften Mal. Der Preis hat sich bewährt: Mehr als ein Dutzend Projekte…
Weiterlesen »



Sichere Patientenkommunikation: „Darüber müssen wir reden“

Arzt-Patienten-Gespräch © Alexander Raths – Fotolia.com

Hoher Zeitdruck in Gesundheitseinrichtungen, schüchterne oder nervöse Patienten, gestresste Ärzte – die Hürden für qualifizierte Arzt-Patienten-Gespräche sind groß. Wie kann eine gelungene Kommunikation im Gesundheitswesen dennoch funktionieren? Darüber diskutierten Experten des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V. (APS) auf der 12. APS-Jahrestagung am 4. und 5. Mai in Berlin. Hierzu waren sowohl Ärzte als auch Patienten eingeladen. Kommunikationsdefizite…
Weiterlesen »



Deutscher Preis für Patientensicherheit 2017: Die Gewinner stehen fest!

Rezept © J. Kirchmaier-Gilg – Fotolia.com

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) hat im Rahmen seiner 12. Jahrestagung in Berlin die Gewinner des Deutschen Preises für Patientensicherheit bekannt gegeben. Auf der Suche nach zukunftsweisenden, evaluierten Best-Practice-Beispielen und praxisrelevanten Forschungsarbeiten zum Thema Patientensicherheit und Risikomanagement ist die Jury auch in diesem Jahr fündig geworden: Sieger im diesjährigen Wettbewerb ist eine Initiative zur Erhöhung…
Weiterlesen »