Artikel mit dem Schlagwort ‘ Patientenversorgung ’

RKU: Verbesserungen durch die Pflege

Die RKU – Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH streben die Zertifizierung zum Magnet-Krankenhaus an. Helene Maucher, Pflegedirektorin der RKU, hat im ersten Teil unseres Interviews berichtet, dass durch die bereits umgesetzten Maßnahmen ein dynamisches, innovatives Klima entstanden ist. Darüber möchten wir mehr erfahren! Sie haben in den RKU das „Projektmodell Pflege“ zur Ideenförderung eingeführt. Wie…
Weiterlesen »



„PflegeStandard“: Perspektiven und Herausforderungen für die Pflege

Pflege Standard Podcast

Am 06.10.2020 ist eine neue Folge der Podcast-Serie „PflegeStandard“ erschienen. Darin geht es u. a. um die Stellung der Pflege in Deutschland sowie um Qualifizierungsmöglichkeiten und neue Verantwortungsbereiche für Pflegefachpersonen, die vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen unumgänglich seien. In der aktuellen „PflegeStandard“-Folge wird Kordula Schulz-Asche interviewt. Als Mitglied des Bundestages für Bündnis90/GRÜNEN ist sie Sprecherin…
Weiterlesen »



Qualitätsmanagement nicht ohne Klinikleitfäden

Die Qualität im Krankenhaus ist ein elementarer Bestandteil für den Krankenhausbetrieb. Gemäß § 136b Abs. 1 S.1 Nr.3 SGB V sind Krankenhäuser gesetzlich dazu verpflichtet, einen jährlichen Qualitätsbericht zu verfassen [1]. Generell meint Qualitätsmanagement (QM), „die zielgerichtete Verbesserung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität […] einer Dienstleistung […] durch definierte und geplante Maßnahmen wie Einhaltung fachlicher…
Weiterlesen »



Healing Art: Tipps zur Umsetzung in der Klinik

Was bewirkt Kunst im Krankenhaus? Wie können Kliniken Healing-Art-Projekte realisieren? Antworten darauf gibt Isabel Grüner, Kunstbeauftragte am Robert-Bosch-Krankenhaus (RBK) in Stuttgart. Im RBK wird seit 1998 zeitgenössische Kunst für die verschiedensten Bereiche des Hauses eingesetzt, unter anderem für Patientenzimmer und Intensivstationen. Von der Robert Bosch Stiftung als Pilotprojekt finanziert, umfasst die Maßnahme inzwischen 48 Kunst-am-Bau-Projekte…
Weiterlesen »



Mehr Handhygiene – weniger Krankenhausinfektionen

Eine gute Handhygiene verringert das Risiko von Krankenhausinfektionen. Aber wie können Mitarbeiter dazu motiviert werden, sich die Hände vorschriftsmäßig zu desinfizieren? Das Helios Hanseklinikum Stralsund geht hier eigene innovative Wege. Seit Dezember 2018 testet das Krankenhaus ein selbstentwickeltes System. Es misst, wie oft sich die Mitarbeiter die Hände desinfizieren und gibt ihnen ein positives Feedback….
Weiterlesen »



Zeit ist Geld: Was Wissensmanagement in Kliniken leisten kann

Zu teuer, zu aufwändig, zu ressourcenintensiv – das sind häufige Argumente, wenn geplante Wissensmanagement-Projekte in Kliniken verschoben werden. Anderes scheint wichtiger, dringender und wettbewerbsrelevanter zu sein. Doch das ist ein Trugschluss. Denn obwohl es Wissensmanagement nicht zum Nulltarif gibt und die erfolgreiche Einführung auch nicht nebenbei gelingt, wirkt die Implementierung entsprechender Tools und Methoden vor…
Weiterlesen »



DSGVO im Krankenhaus

Seit Mai 2018 regelt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) den Umgang mit personenbezogenen Daten sehr genau. Im Rahmen eines Klinikaufenthaltes werden zahlreiche Patientendaten gesammelt, gespeichert und verarbeitet. Kliniken müssen deshalb strenge Dokumentations-, Informations- und Meldepflichten erfüllen. Laborwerte, Diagnosen, Untersuchungsergebnisse, Therapieempfehlungen und vieles mehr dokumentieren Mitarbeiter in Kliniken tagtäglich. Die Aufzeichnungen bilden die Grundlage einer stringenten und sicheren…
Weiterlesen »



Diabetes-Screening in Kliniken gefordert

Patienten über 50 Jahre sollten bei Aufnahme in ein Krankenhaus routinemäßig auf Diabetes untersucht werden. Das fordern Experten der Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) anlässlich des Weltdiabetestages. Nach neuesten Angaben der International Diabetes Federation (IDF) leiden schätzungsweise 9,5 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes. Bei 4,5 Millionen wurde die Krankheit noch nicht diagnostiziert. Für sie kann…
Weiterlesen »