Artikel mit dem Schlagwort ‘ Patientenversorgung ’

Dr. Google: Freund oder Feind?

Dr. Google © vege/adobe.stock.com

Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Betroffene zunächst Dr. Google. Zur Vorbereitung von Praxisbesuchen und Krankenhausaufenthalten befragen sie Prof. Wikipedia. Erst rundum informiert werden sie dann beim Mediziner vorstellig. Die schnelle Verfügbarkeit von medizinischem Know-how über das Internet verändert die Arzt-Patienten-Beziehung ganz erheblich. Vor allem auf die richtige Kommunikation kommt es an. Es geht um einen Wissensaustausch…
Weiterlesen »



ARD-Film über Hygienemängel im Krankenhaus

Götter in Weiß © NDR/Volker Roloff

Hygienemängel in einer Klinik und der Versuch, diese zu vertuschen. Darum geht es am kommenden Filmmittwoch im Ersten. Mit dem Fernsehfilm „Götter in Weiß“ greift die ARD ein brisantes Thema auf, das schon vor der Ausstrahlung für Diskussionen sorgt. „Eine überspitzte Darstellung vor dem Hintergrund bekannt gewordener Hygieneskandale“, sagen die einen. „Panikmache!“, erklären andere. Während…
Weiterlesen »



Notaufnahmen in Deutschland profitieren von guter Primärversorgung

Notaufnahme © Thomas Möller – Thieme Verlagsgruppe

Überfüllte Notaufnahmen sind immer wieder ein Thema in gesundheitspolitischen Debatten. Auch hier im Blog haben wir schon darüber berichtet, dass viele Patienten in der Notaufnahme eines Krankenhauses fehl am Platz sind. Laut einer Studie der Royal Philips und der George Washington University School of Medicine & Health Sciences geht es in Deutschlands Kliniken jedoch vergleichsweise…
Weiterlesen »



„doctHERs“ gewinnt internationalen Startup-Wettbewerb bei World Health Summit

StartUp Track 2017 © World Health Summit / S. Kugler

Vom 15. bis 17. Oktober fand an der Berliner Charité zum neunten Mal der World Health Summit statt. Im Rahmen des Forums diskutierten Experten über die Gesundheitspolitik der G7- und G20-Staaten und setzten sich unter anderem mit Fragen zum Thema Big Data auseinander. Darüber hinaus präsentierten zehn Gesundheitsstartups aus sechs Ländern im Rahmen des internationalen…
Weiterlesen »



Universitätsklinikum Heidelberg lobt „1. Heidelberger Pflegepreis“ für Mitarbeiterideen aus

Krankenhäuser der Maximalversorgung müssen sich vielfältigen Herausforderungen stellen, um dauerhaft eine hohe Behandlungs- und Pflegequalität zu gewährleisten. Hierzu sind Kliniken unter anderem auf Vorschläge und Ideen ihrer Mitarbeiter angewiesen, um etablierte Abläufe in der Patientenversorgung zu optimieren und neue zu entwickeln. Um entsprechenden Input seitens der Mitarbeiter zu fördern, hat das Universitätsklinikum Heidelberg den „Heidelberger…
Weiterlesen »



Arzneimittelinformationssysteme in der Klinik

Arzneimittelinformationssysteme © guerrieroale/adobe.stock.com

Fast jeder zweite Deutsche über 65 Jahre nimmt fünf oder mehr Medikamente ein. Angesichts der steigenden Anzahl betagter multimorbider Patienten in deutschen Kliniken ist die Arzneimitteltherapie für die behandelnden Ärzte eine Herausforderung: Dosierungen, spezifische Indikationen und Kontraindikationen von tausenden Medikamenten durchsuchen, Wechselwirkungen prüfen und die individuell beste Kombination für den Patienten zusammenstellen. Experten, wie Professor…
Weiterlesen »



Lohfert-Preis 2017 für Patienten-App

Der Lohfert-Preis 2017 geht an eine App zur Verbesserung der Arzt-Patientenkommunikation: Das Projekt „Effizienz von Smartphone Apps zur Erfassung von Symptomen und Therapienebenwirkungen in der Behandlung von Krebspatienten“ wurde von Professor Dr. med. Andreas Trojan OnkoZentrum Zürich/Stiftung Swiss Tumor Institute initiiert. Im Rahmen des Hamburger Gesundheitswirtschaftskongresses fand am vergangenen Mittwoch die Preisverleihung statt. Mobile Applikationen…
Weiterlesen »



Entlassmanagement als Chance begreifen

Entlassmanagement © El Gaucho/adobe.stock.com

Am 1. Oktober 2017 tritt der Rahmenvertrag zum Entlassmanagement in Kraft. Ziel ist es, für die Patienten eine kontinuierliche Versorgung im Anschluss an die Krankenhausbehandlung zu gewährleisten. Eine Herausforderung für jede Klinik, gleichzeitig aber auch eine Chance, die Abläufe im Haus unter die Lupe zu nehmen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu stärken. Die Sektorengrenzen im…
Weiterlesen »