Artikel mit dem Schlagwort ‘ Personal ’

RKU: Verbesserungen durch die Pflege

Die RKU – Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH streben die Zertifizierung zum Magnet-Krankenhaus an. Helene Maucher, Pflegedirektorin der RKU, hat im ersten Teil unseres Interviews berichtet, dass durch die bereits umgesetzten Maßnahmen ein dynamisches, innovatives Klima entstanden ist. Darüber möchten wir mehr erfahren! Sie haben in den RKU das „Projektmodell Pflege“ zur Ideenförderung eingeführt. Wie…
Weiterlesen »



Magnetkrankenhaus: Es geht voran im RKU!

Als erste Klinik in Deutschland hat die RKU – Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH im Jahr 2015 den Entschluss gefasst, die Zertifizierung als Magnetkrankenhaus anzustreben. Impulsgeberin, damals wie heute, ist Helene Maucher, Pflegedirektorin der RKU. Im KWM-Interview berichtet sie über Veränderungen und deren Auswirkungen auf das Klinikgeschehen in den letzten fünf Jahren. Wo stehen Sie…
Weiterlesen »



„PflegeStandard“: Perspektiven und Herausforderungen für die Pflege

Pflege Standard Podcast

Am 06.10.2020 ist eine neue Folge der Podcast-Serie „PflegeStandard“ erschienen. Darin geht es u. a. um die Stellung der Pflege in Deutschland sowie um Qualifizierungsmöglichkeiten und neue Verantwortungsbereiche für Pflegefachpersonen, die vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen unumgänglich seien. In der aktuellen „PflegeStandard“-Folge wird Kordula Schulz-Asche interviewt. Als Mitglied des Bundestages für Bündnis90/GRÜNEN ist sie Sprecherin…
Weiterlesen »



Pflegefachkräfte dringend gesucht: Wie werden Kliniken attraktiv für Mitarbeiter?

Fachkräftemangel

Mit welchen Maßnahmen können Kliniken Pflegefachkräfte gewinnen und halten? Das haben Prof. Dr. Sabine Hahn und Dr. Karin A. Peter von der Berner Fachhochschule (BFH) in einer repräsentativen Studie untersucht. Im KWM-Interview geben sie Einblick in ihre Forschungsergebnisse. An der nationalen STRAIN Studie „work-related stress among health professionals in Switzerland“ haben sich von 2017 bis…
Weiterlesen »



Sprach- und Kommunikationskompetenz: wichtige Faktoren im klinischen Qualitätsmanagement

Kommunikation Patientengespräc

Für eine sichere Patientenversorgung im Krankenhaus ist die korrekte Informationsübermittlung und Verständigung aller Beteiligten unabdingbar. Dementsprechend wichtig sind die Sprach- und Kommunikationskompetenz von Fachkräften für das klinische Qualitätsmanagement. Dazu zählt weit mehr als das Erlernen der deutschen Sprache. Schwerwiegende Fehler durch mangelhafte Kommunikation Die vollständige und richtige Weitergabe von Informationen ist wesentlich für Diagnostik und…
Weiterlesen »



Patientensicherheit in Kliniken weiter verbessern

Wie lässt sich die Sicherheitskultur in Krankenhäusern fördern? Welche Maßnahmen tragen zu einer höheren Patientensicherheit in Kliniken bei? Darauf geht Frau Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende des Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS), im zweiten Teil des KWM-Interviews ein.



APS: Zwischenbilanz und neue Wege zur Verbesserung der Patientensicherheit in Kliniken

Vor sieben Jahren hat das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) mit dem „APS Konzept 2020“ Kriterien für die Patientensicherheit im Krankenhaus festgelegt. Deren Vorsitzende, Frau Dr. Ruth Hecker, berichtet im KWM-Interview über Erfolge, Umsetzungsschwierigkeiten in deutschen Kliniken und neue Ziele des APS.



Chatbots – smarte Assistenten im Krankenhausalltag?

So genannte Chatbots, also smarte Assistenten, die auf Zuruf reagieren, sind im privaten Umfeld vermutlich schon weitgehend etabliert. In schriftlicher Formen findet man sie auch auf vielen Websites. Sie nehmen eigenständig und ohne menschliches Eingreifen Kontakt zu den Usern auf und bieten Hilfe oder Informationen. Aber im Krankenhaus? Heißt es hier schon bald: „Alexa, stell…
Weiterlesen »