Artikel mit dem Schlagwort ‘ Qualitätsmanagement ’

Aufsichts- und Verwaltungsrat in Gesundheits- und Sozialunternehmen

Im Gesundheits- und Sozialbereich haben Aufsichts- und Verwaltungsräte, Kuratorien und Beiräte als Aufsichtsgremien im Vergleich zum Wirtschaftssektor noch keine lange Tradition. Die Antworten auf das Warum/Wozu erweitern die landläufige Auffassung, dass es um Prüfung, Aufsicht, Kontrolle gehe. Heute ist beziehungsweise steht mehr auf dem Spiel; was Bezugs- und Handlungsrahmen für diese Aufgaben sein soll, erfährt…
Weiterlesen »



Wissensmanagement in der Klinik nach der neuen ISO 9001: Wie geht’s? – Interview Teil 2

©Fotolia

Interviewfortsetzung mit Elisabeth Straßmeir zum strukturierten Umgang mit der Ressource Wissen in Kliniken. Das ISO-Zertifikat ist branchenunabhängig und muss für den eigenen Betrieb angepasst werden. Was müssen Kliniken Ihrer Meinung nach konkret tun, um einen systematischen Umgang mit der Ressource Wissen nachzuweisen? Elisabeth Straßmeir: Die Formulierung des Wissensmanagements in der ISO-Norm wurde sehr lange mit…
Weiterlesen »



Ergebnisse des 13. Krankenhaus Rating Reports

Sparschwein mit Stethoskop © Schlierner – Fotolia.com

Wie hat sich die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser in 2015 entwickelt? Welche Innovationen könnten dazu beitragen, den demografischen Wandel zu bewältigen, um mit weniger werdendem Fachpersonal steigende Patientenzahlen zu versorgen? Was hat der Krankenhausstrukturfonds bislang bewirkt? Diesen und weiteren Fragen gehen das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung und das Institute for Healthcare Business in Kooperation mit…
Weiterlesen »



Wissensmanagement in der Klinik nach der neuen ISO 9001: Wie geht’s? – Interview Teil 1

Wissensmanagement in der Klinik © istockphoto - Vasileios Economou

Letztes Jahr wurde die Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001 grundsätzlich überarbeitet. Unternehmen, die sich danach zertifizieren lassen, müssen nun auch einen systematischen Umgang mit Wissen nachweisen. Wie Kliniken Wissensmanagement strukturiert angehen können, haben wir Elisabeth Straßmeir, Geschäftsführerin bei frohberg, gefragt. Sie beschäftigt sich im Rahmen der Produktreihe „Klinik Wissen Managen“ seit Jahren mit den Möglichkeiten,…
Weiterlesen »



Das wettbewerbsfähige Krankenhaus – Worauf es ankommt!

Wettbewerb © Martin Schlecht – Fotolia.com

Krankenhäuser stehen aktuell vor vielfältigen Herausforderungen. Einerseits sehen sie sich einer wachsenden Anzahl älterer versorgungsintensiver Patienten gegenüber. Andererseits bleiben viele ausgeschriebene Stellen in Pflege und Medizin unbesetzt. Neue Mitarbeiter fordern zudem bessere Rahmenbedingungen für sich ein: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bessere Karrieremöglichkeiten oder ein teamorientierter Führungsstil werden immer wichtiger. Gleichzeitig müssen schwarze Zahlen…
Weiterlesen »



ISO 9001: Keine (Re-)Zertifizierung ohne Wissensmanagement!

ISO 9001 © waldemarus – Fotolia.com

Krankenhäuser sind zum Qualitätsmanagement verpflichtet, zu einer entsprechenden Zertifizierung allerdings nicht. Das Gros der Kliniken entscheidet sich aber dennoch dafür – und hat damit die Qual der Wahl. Derzeit gibt es vier verschiedene Zertifizierungsverfahren: PCC, JCI, ISO 9001 und das Qualitätssiegel KTQ. Letzteres ist momentan an mehr als 500 Einrichtungen vergeben. Doch der Hype ist…
Weiterlesen »



Best Practice: Klinik-App der Universitätsmedizin Rostock

Verbindung via Smartphone © vege – Fotolia.com

Immer mehr Kliniken bieten für Patienten und Besucher Apps an, um sie beispielsweise via Smartphone zu gesuchten Einrichtungen auf dem Klinikgelände zu lotsen. Auch die Anwendung der Universitätsmedizin Rostock verfügt über ein eingebautes Navigationssystem. Darüber hinaus hält die App aber noch weitere Features bereit; darunter ein Beschwerdetool und einen Körperkompass. „Mit einem eingebauten Navigationssystem kann…
Weiterlesen »



Tipps für eine bessere Organisation

Klinikorganisation © pablocalvog – Fotolia.com

Eine gute Klinikorganisation ist die Grundvoraussetzung dafür, dass Mitarbeiter gut arbeiten und Patienten sich gut aufgehoben fühlen. Was zu einer guten Organisation gehört und wo die Fallstricke liegen, weiß Unternehmensberater Rüdiger Herbold. Besonders wichtig: Klare Verantwortlichkeiten und klare Regeln! Darüberhinaus sollten Pflege und Medizin eng miteinander verzahnt sein, nicht zuletzt zum Wohle des Patienten. Interprofessionelle…
Weiterlesen »