Artikel mit dem Schlagwort ‘ Qualitätsmanagement ’

Wie gut ist Ihre Klinik? Höhere Reputation dank Wissensmanagement

Verbesserungen © VanHope/ Adobe.Stock.com

Bei der Wahl der „richtigen“ Klinik kann es nicht gut genug sein. Nur beste Leistungen möchten Patienten für sich beanspruchen. Verständlich! Daher kommt der Reputation von Krankenhäusern eine hohe wirtschaftliche Bedeutung zu. Und um sie zu verbessern, sollten die Verantwortlichen ihren Fokus insbesondere auf einen Bereich legen: das Wissensmanagement. Dadurch lassen sich genau die Stellschrauben…
Weiterlesen »



Schriftliche Patientenbeschwerden professionell beantworten

Beschwerdemanagement © Andreas Gruhl/ Adobe.Stock.com

Krankenhäuser und Arztpraxen werden zunehmend mit schriftlichen Beschwerden von Patienten konfrontiert, auf die angemessen reagiert werden muss. Im besten Fall spricht das Antwortschreiben den Empfänger emotional an. Dies erfordert unter anderem  einen empfängerorientierten Aufbau eines Briefes. Gisela Meese – Buchautorin und Expertin für Meinungs- und Beschwerdemanagement – befasst sich seit Jahren mit dem Thema Patientenorientierung…
Weiterlesen »



Fehleinsatz von Antibiotika vor einer OP

Antibiotika © Studio Blofield/ Thieme Gruppe

Gelenkersatzoperationen, etwa der Einsatz einer Hüftprothese, gehören zu den häufigsten Eingriffen in Deutschlands Kliniken. Um das Risiko einer Gelenkinfektion zu verringern, erhalten viele Patienten vor dem Eingriff Antibiotika. In manchen Fällen sei das jedoch überflüssig. Darauf weisen Experten der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DKI) hin und plädieren für einen rationalen und umsichtigen Einsatz von Antibiotika….
Weiterlesen »



Lohfert-Preis 2018: Bewerbungsfrist endet am 28. Februar

Patientenwohl © Studio Blofield/ Thieme Gruppe

Seit 2010 setzt sich die Lohfert Stiftung für das Recht des Patienten auf Qualität und Transparenz in der medizinischen Versorgung ein. Sie folgt damit der Philosophie des nach ihr benannten Gründers Christoph Lohfert, der die Bedürfnisse der Patienten stets in den Mittelpunkt rückte. Die von ihm gestiftete Auszeichnung wird seit 2014 für praxiserprobte Konzepte vergeben,…
Weiterlesen »



Exzellente Wissensorganisation 2018 – Was zeichnet Sie aus?

Award Exzellente Wissensorganisation © Exzellente Wissensorganisation

Sie haben in Ihrer Klinik die Bedeutung der Ressource Wissen erkannt und arbeiten daran, diese bestmöglich für alle nutzbar zu machen! So haben Sie beispielsweise ein Dokumentationssystem implementiert oder eine Austauschmöglichkeit für Ihre Mitarbeiter geschaffen, die rege genutzt werden. Mit solchen oder ähnlichen Mitteln sichern Sie vorhandenes Wissen in Ihrem Haus und strukturieren es, damit…
Weiterlesen »



Der „Thieme Management Award 2017“ geht an Dr. Andrea Grebe und Marie le Claire

TMA 2018_Preisträgerinnen TMA 2018 © kma/Kusserow

Die Thieme Fachzeitschrift „kma Klinik Management aktuell“ hat die Vorsitzende der Geschäftsführung des Vivantes-Konzerns, Dr. Andrea Grebe, mit dem „Thieme Management Award 2017“ in der Kategorie „Manager des Jahres“ ausgezeichnet. Preisträgerin in der neu geschaffenen Kategorie „Senkrechtstarter“ ist Marie le Claire, Kaufmännischer Vorstand der Universitätsmedizin Greifswald (UMG). Die Verleihung fand gestern Abend im Rahmen der…
Weiterlesen »



Anziehend für Pflegepersonal: Magnetkrankenhäuser

Anziehungskraft Fachkräfte © arahan/Adobe.stock.com

Immer mehr Pflegestellen können hierzulande derzeit nicht neu besetzt werden. Im Wettbewerb um qualifiziertes Personal wird daher die Klinik punkten, die attraktive Arbeitsbedingungen bietet und sich so von der Konkurrenz unterscheidet. Aber womit ziehen Krankenhäuser potenzielle Mitarbeiter an und halten sie langfristig bei der Stange? Das sogenannte „Magnetkrankenhausmodell“ zeigt, unter welchen Bedingungen Pflegekräfte gerne, engagiert…
Weiterlesen »



Aufsichts- und Verwaltungsrat in Gesundheits- und Sozialunternehmen

Im Gesundheits- und Sozialbereich haben Aufsichts- und Verwaltungsräte, Kuratorien und Beiräte als Aufsichtsgremien im Vergleich zum Wirtschaftssektor noch keine lange Tradition. Die Antworten auf das Warum/Wozu erweitern die landläufige Auffassung, dass es um Prüfung, Aufsicht, Kontrolle gehe. Heute ist beziehungsweise steht mehr auf dem Spiel; was Bezugs- und Handlungsrahmen für diese Aufgaben sein soll, erfährt…
Weiterlesen »