Artikel mit dem Schlagwort ‘ Umstrukturierung ’

Wissensmanagement: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Wissensmangement © iQoncept/ adobe.stock.com

Zu teuer, zu zeitaufwändig und zu ressourcenintensiv – mit diesen Argumenten werden Wissensmanagement-Projekte oft voreilig vom Tisch gefegt. Oft scheuen die Verantwortlichen aber die Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Zukunftsthema. Sie sehen Umsetzungsprobleme, wo es gar keine gibt. Denn feststeht: Wissensmanagement beginnt im Kopf. Wenn es sich dort verankert hat, führen viele Wege zum Ziel. Mit…
Weiterlesen »



Digitaler Wandel muss geplant und begleitet werden! Aber von wem?

Change Agent © gustavofrazao/Adobe.stock.com

Ob telemedizinische Anwendungen, elektronische Patientenakte oder digitales Entlassmanagement – die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran und bietet Kliniken die Chance, Behandlungs- und Verwaltungsprozesse transparenter, effizienter und patientenorientierter zu gestalten. Die technischen Möglichkeiten gibt es. Was jedoch in vielen Einrichtungen fehlt, sind Fachkräfte, die die digitalen Lösungen implementieren und die anstehenden Veränderungen begleiten. Experten, die Digitalisierungsprozesse…
Weiterlesen »



Prozesse automatisieren – schneller, besser und kostengünstiger agieren

Prozessoptimierung © Coloures-Pic/adobe.stoProzessoptimierung © Coloures-Pic/adobe.stock.com

Ob bei der Patientenaufnahme oder dem Entlassmanagement, im Operationssaal oder in der Krankenhausapotheke: In Kliniken gibt es unzählige Prozesse. Häufig sind sie jedoch historisch gewachsen, wie man so schön sagt. In der Praxis bedeutet das: Das Vorgehen ist Routine geworden. Und Gewohnheiten gibt man bekanntlich nur ungern auf. Allerdings gehen den Krankenhäusern damit wertvolle Einsparpotenziale…
Weiterlesen »



E-Health, Telematik & Co.: Das Gesundheitswesen startet in ein wissensintensives Jahr!

2018 © Oakozhan/ adobe.stock.com

Es ist so weit: Wir schreiben das Jahr 2018. Für den Gesundheitssektor stehen damit richtungsweisende Monate bevor. Es geht darum, Prozesse zu verschlanken, Fehlerquellen zu reduzieren, Behandlungsabläufe zu optimieren, den Verwaltungsaufwand einzudämmen und bei alledem auch noch effizient zu wirtschaften. Es gibt also viel zu tun! Nach Jahren des zögerlichen Ausprobierens gilt es nun jedoch,…
Weiterlesen »



Intranet – das Wissensportal für alle Mitarbeiter

Intranet © paisan191/adobe.stock.com

Stellen Sie sich vor: Alle Ärzte, medizinischen Fachkräfte, Pfleger und die Verwaltung sind auf einer Plattform vernetzt. Dort können sie sich untereinander austauschen und abstimmen. Zudem erhalten sie über einen zentralen Zugang genau die Informationen, die für ihre Arbeit wichtig sind – von der Gesetzesänderung über Leitlinien bis hin zum Schichtplan und dem aktuellen Angebot…
Weiterlesen »



Führungskräfte sind auch „Digital Leader“

Big Data © wladimir1804 – Fotolia.com

Der digitale Wandel im Gesundheitsbereich hinkt anderen Branchen hinterher. Neben strukturellen und organisatorischen Veränderungen tun sich Kliniken vor allem mit dem kulturellen Wandel schwer. Das betrifft insbesondere die Führungsorganisation und die Akzeptanz neuer Mitarbeitereinbindungs- und Beteiligungsmaßnahmen. Laut einer Studie der Allensbacher K.O.M. GmbH müssen sich insbesondere Führungskräfte als treibende Kräfte der Digitalisierung verstehen. Woran krankt…
Weiterlesen »



Hype oder reale Chance: Was kann Big Data tatsächlich leisten?

Big Data © Tashatuvango/ adobe.stock.com

Big Data ist in aller Munde. Die Auswertung riesiger Datenmengen führt bisweilen zu einer regelrechten Sammelwut. Auch für die Medizin soll die Zukunft in der Analyse unstrukturierter Daten liegen. Die Frage lautet also: Was ist dran am aktuellen Hype? Big Data als wertvolle Entscheidungshilfe Fest steht: Ärzte sind zunehmend überlastet. Sie müssen immer mehr Patienten…
Weiterlesen »



Tipps für eine bessere Organisation

Klinikorganisation © pablocalvog – Fotolia.com

Eine gute Klinikorganisation ist die Grundvoraussetzung dafür, dass Mitarbeiter gut arbeiten und Patienten sich gut aufgehoben fühlen. Was zu einer guten Organisation gehört und wo die Fallstricke liegen, weiß Unternehmensberater Rüdiger Herbold. Besonders wichtig: Klare Verantwortlichkeiten und klare Regeln! Darüberhinaus sollten Pflege und Medizin eng miteinander verzahnt sein, nicht zuletzt zum Wohle des Patienten. Interprofessionelle…
Weiterlesen »



12