Artikel mit dem Schlagwort ‘ Wissensmanagement ’

Digitalisierung und Wissensmanagement – Krankenhaus 4.0

Copyright: Dr. Matthias Zuchowski

Digitalisierung im Krankenhaus Das Thema Digitalisierung spielt im Gesundheitswesen eine besondere Rolle. Kliniken und Krankenhäuser sind als wissensintensive Institutionen auf ein gutes Wissensmanagement angewiesen. Die Digitalisierung stellt Einrichtungen dabei vor neue Herausforderungen, bietet jedoch auch ungeahnte Möglichkeiten. Dr. Matthias Zuchowski ist Medizinstrategischer Leiter des Robert-Bosch-Krankenhauses (RBK) in Stuttgart und widmet sich dieser Thematik mit viel…
Weiterlesen »



Smart Data: Intelligente Vernetzung von Daten im Krankenhaus

Patientendaten, Laborergebnisse, Vitaldaten sowie neue Erkenntnisse aus der Forschung – in Kliniken gibt es eine Reihe an Daten. Täglich kommen neue hinzu. Viele entstehen im eigenen Krankenhaus, andere aus externen Quellen wie z.B. durch Versicherungen, Hausärzten, zunehmend auch aus Gesundheitsapps und Wearables. Allerdings kommen diese Daten nur einmal zum Einsatz und geraten anschließend in Vergessenheit….
Weiterlesen »



Optimierungspotenzial in Kliniken: Vier Prozesse mit ungeahnten Möglichkeiten

Klinikprozesse sind komplex, vielfältig und heterogen. Standardisierung ist einerseits nötig, andererseits aber schwer umsetzbar. Kein Vorgang gleicht dem anderen. Und doch gibt es in Krankenhäusern vier übergreifende Prozesse, die oft unkoordiniert und wenig strategisch angegangen werden – und damit wertvolle Ressourcen binden. Das ist fatal, da es sich um Kernprozesse handelt, auf denen die gesamte…
Weiterlesen »



Wissensmanagement in Krankenhäusern: Warum eigentlich?

Wissensmanagement © XtravaganT/ Adobe.Stock.com

Das Wissen in Krankenhäusern zeigt sich in vielfältiger Form. Das immaterielle Kapital setzt sich aus medizinischem, organisationalem und prozessualem Know-how zusammen. In der Regel ist nur eine dieser Säulen frei zugänglich: das Fachwissen. Diese wird in Studium und Ausbildung vermittelt, ist online oder in einschlägiger Literatur nachlesbar. Ganz anders sieht es beim Wissen zu Organisation…
Weiterlesen »



Krankenhaus 4.0 – Vorteile der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Digitalisierung © Goss Vitalij/ Adobe.stock.com

Der Weg hin zum Krankenhaus 4.0 ist ein längerer Prozess. Das Krankenhauspersonal ist unzufrieden – mit den Arbeitsbedingungen und der Behandlungsqualität. Die Stimmung der Ärzte befindet sich dabei in einer Abwärtsspirale. Steigende Fallzahlen und sinkende Fachkräfteverfügbarkeit führen dazu, dass die Patientenversorgung ernsthaft in Gefahr ist.[1] Wie kann es gelingen, den digitalen Change in Kliniken rechtzeitig…
Weiterlesen »



Schneller, besser, effizienter: Wissensmanagement automatisiert Prozesse

Personalprozesse digitalisieren © momius/ Adobe.stock.com

In Krankenhäusern ist jeder Prozess detailliert beschrieben und festgelegt. Schließlich geht es bei fast jedem Handlungsschritt in erster Linie um die Versorgungsqualität. Doch hinter all diesen Abläufen mit Fokus auf das Patientenwohl steht ein gigantischer administrativer Komplex. Vom Einkauf über das Controlling bis hin zum Facility Management sorgen zahlreiche Mitarbeiter für die richtigen Rahmenbedingungen. Ein…
Weiterlesen »



Der mündige Patient braucht Wissensmanagement

Informationen austauschen © momius/ Adobe.stock.com

Patienten begegnen ihren Ärzten mittlerweile auf Augenhöhe: Sie kommen gut informiert in die Klinik. Sie kennen ihr Krankheitsbild und wissen über mögliche Behandlungswege Bescheid. Statt sich vom Mediziner eine Therapie vorgeben zu lassen, wollen sie über Chancen und Risiken, Vor- und Nachteile verschiedener Heilungsmethoden diskutieren. Das bedarf einer ganz neuen Herangehensweise an die Arzt-Patienten-Kommunikation –…
Weiterlesen »



Was hat Wissensmanagement mit Klinikkommunikation zu tun?

Klinikkommunikation © natali_mis/ Adobe.stock.com

Die interne Klinikkommunikation findet meistens strikt hierarchisch statt. Neben papiergebundenen Mitteilungen nutzen Krankenhäuser E-Mails, um offizielle Neuigkeiten rund um ihre Organisation bekannt zu machen. Genau diese Art der Informationsweitergabe kann aber zum Scheitern wichtiger Projekte führen und zum Beispiel die Einführung digitaler Personalakten oder die Implementierung eines Krankenhausinformationssystems verhindern. Wissensmanagement hilft, die Klinikkommunikation zu innovieren…
Weiterlesen »