Artikel mit dem Schlagwort ‘ Wissensmanagement ’

Medizinisches Wissen: Wissensmanagement im Chefarztbüro

Chefarztwissen

Chefärzte sind hoch dotierte Mediziner. Aber auch Führungskräfte. Und Manager. Sie müssen Konzepte entwickeln, wirtschaftlich handeln und vorausschauend planen. Chefärzte sind Vorbild und Vermittler zugleich. Sie müssen Visionen haben und dennoch realistisch bleiben. Damit sie den Spagat zwischen medizinischen Aufgaben und dem immer größeren Anteil an strategischen Herausforderungen gerecht zu werden, kommt noch eine weitere Aufgabe…
Weiterlesen »



Wissenstransfer: Was Ärzte und Pfleger von Einsatzkräften lernen können

Erfahrungswissen © Coloures-Pic/Adobe.Stock.com

Der Krankenhausalltag ist niemals nur Routine. Im Gegenteil: Patientenströme sind schwer planbar, die Krankheitsbilder nicht vorhersehbar. Damit ähnelt die Situation der von Polizisten, Soldaten und Mitarbeitern des technischen Hilfswerks. Als so genannte Einsatzorganisationen müssen sie ihr wertvolles Erfahrungswissen ad-hoc und unter großem Stress jederzeit abrufen können. Vor allem die richtige Kommunikation ist dabei ein entscheidender…
Weiterlesen »



Strategische Ausrichtung von Kliniken: Drei Szenarien

Zeichnung Krankenhaus © NLshop – Fotolia.com

Kliniken stehen vor gigantischen Herausforderungen: Sie müssen kostendeckender arbeiten und wirtschaftlicher agieren. Sie kämpfen gegen den immer größer werdenden Wettbewerb im Gesundheitssektor. Sie benötigen dringend neues Personal. Außerdem stehen Investitionen in die (IT-) Infrastruktur an. Um für die Zukunft fit zu werden, müssen Kliniken ihre strategische Ausrichtung entsprechend anpassen. Dafür ist es unerlässlich zu benennen,…
Weiterlesen »



Regelbasierte Systeme im Klinikalltag

Wenn Ihre Klinik wüsste, was sie alles weiß, dann ließen sich viele Prozesse entschlacken, Entscheidungsprozesse verkürzen und die Behandlungsqualität verbessern. Doch menschliche Ressourcen sind begrenzt. Der eine Mitarbeiter kann nicht ohne weiteres auf das Erfahrungswissen des anderen zugreifen. Doch wer hilft bei unsicheren Diagnosen oder unklaren Befunden? Wie würden andere Experten in dieser Situation entscheiden?…
Weiterlesen »



Wissensmanagement im Krankenhaus: Medizin, Pflege & Verwaltung

©Fotolia

Richtig geplant und umgesetzt, kann es beim organisierten Umgang mit Wissen keine Verlierer geben. Wissensmanagement im Krankenhaus wirkt auf allen Ebenen – und zahlt sich für Ärzte, Pfleger, Therapeuten und Verwaltungsmitarbeiter gleichermaßen aus. Im Endeffekt profitiert die gesamte Klinikorganisation. Wissensmanagement in der Verwaltung Grundsätzlich ist die Krankenhausverwaltung dafür verantwortlich, u.a. Patientendaten händisch einzugeben, Anträge zu…
Weiterlesen »



Welche Rolle spielt Wissensmanagement in der Medizin?

Krankenhäuser sind komplexe Organisationen. Laut Statistischem Bundesamt beschäftigen sie rund 1,2 Millionen Mitarbeiter der unterschiedlichsten Professionen – alle mit demselben Ziel: Patienten bestmöglich zu behandeln. Doch angesichts von wirtschaftlichem Druck, steigenden Patientenzahlen und zunehmendem Fachkräftemangel wird es immer schwerer, dieser Herausforderung gerecht zu werden. Wissensmanagement in der Medizin kann aktiv zur Lösung dieser komplexen Situation…
Weiterlesen »



Wissensmanagement existiert oft nur auf dem Papier

Hashtag Wissen

Wissensmanagement ist für Kliniken Pflicht – nicht nur für diejenigen Häuser, die sich nach DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen. Maximale Behandlungsqualität, höchster Datenschutz und wettbewerbsfähige Prozesse sind in Zeiten steigender Informationsflut mit einer zielgerichteten Nutzung und Weiterentwicklung von Wissen realisierbar. Das ist in den Krankenhäusern auch weithin bekannt. Dementsprechend halten sie ihren Willen zur…
Weiterlesen »



Wissensmanagement setzt Changemanagement voraus

Ein Krankenhausinformationssystem (KIS) einführen, eine klinikweite Suche etablieren oder die Aufnahme neuer Patienten komplett digitalisieren – das alles sind Projekte für das Wissensmanagement, die für die Klinikorganisation vielfältige Mehrwerte bedeuten. Prozesse werden beschleunigt, Mitarbeiter entlastet und finanzielle Ressourcen geschont. Den Mitarbeitern in Kliniken fehlt es am erforderlichen Mindset. Erfolgreiches Wissensmanagement braucht aber eine Veränderung in…
Weiterlesen »