Artikel mit dem Schlagwort ‘ Zeitmanagement ’

Weniger Überstunden: Arbeitszeiten in der Klinik besser organisieren

Eine Umfrage unter Klinikärzten belegt dieser Tage erneut, dass die Kluft zwischen der von ihnen gewünschten Arbeitszeit und ihrer tatsächlichen Arbeitsbelastung kaum größer sein könnte. Das führt oftmals nicht nur zu gesundheitlichen Problemen, sondern häufig werden dadurch auch die rechtlichen Grenzen der Arbeitszeit überschritten. Ein Fachartikel gibt Empfehlungen, wie Kliniken Arbeitszeitverstöße und damit auch Arbeitsbelastungen…
Weiterlesen »



Gesagt, getan – Digitale Spracherkennung in der Klinik

Ärzte beklagen oft den wachsenden Dokumentationsaufwand im Klinikalltag. Hier geht Zeit verloren, die im Umgang mit Patienten und Angehörigen meist fehlt. Mittels digitaler Spracherkennung ließe sich der Aufwand deutlich reduzieren. In der Radiologie bereits erfolgreich etabliert, nutzen andere Abteilungen die Technik bislang eher verhalten. Dabei rechnet sich ihr Einsatz schon nach kurzer Zeit. Laut einer…
Weiterlesen »



Studie zur Smartphone-Nutzung: Häufige Unterbrechungen im Arbeitsalltag

Laut einer Studie aktivierten die Studienteilnehmer im Durchschnitt 53 Mal am Tag ihr Handy. Sie unterbrechen damit alle 18 Minuten ihre Tätigkeit, mit der sie gerade beschäftigt sind. Smartphones machen abhängig, unproduktiv und unglücklich: Das ist das Fazit von Studienleiter Alexander Markowetz. Der Juniorprofessor für Informatik an der Universität Bonn hat mit Hilfe einer App…
Weiterlesen »



Studie zeigt: Visite mit dem Tablet spart Zeit

Inwiefern sich die Arbeitsabläufe auf Station mit mobilen Tablet-Computern verbessern lassen, hat eine Studie an der Klinik für Neurologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin untersucht. So erhoben die Forscher, wie sich die Arbeit mit der elektronischen Patientenakte auf die Vor- und Nachbereitungszeiten der Visite sowie die Dauer der Visite selbst auswirken. Auch die Zeiten, die…
Weiterlesen »



Führungskräfte im Urlaub: Mit guter Planung entspannt „loslassen“

Führungskräften fällt es im Urlaub oft schwer, vom Tagesgeschäft loszulassen und nicht erreichbar zu sein. Laut einer Studie der Online-Jobbörse Stepstone sind sogar 61 Prozent der deutschen Fach- und Führungskräfte für ihren Vorgesetzten erreichbar. Dabei sind sie Vorbild für ihre Mitarbeiter – gerade auch im Umgang mit ihrer Freizeit. So wird genau wahrgenommen, ob der…
Weiterlesen »



Wissenssuche im Krankenhaus – Welche Besonderheiten gilt es beim Wissensmanagement in der Klinik zu beachten?

Fast zehn Stunden pro Woche verbringen Wissensarbeiter (Menschen, deren Arbeit in der Anwendung ihres Wissens besteht) mit der Suche nach Informationen. Diese Zeit fehlt wiederum für andere Aufgaben. Das lässt schnell Druck und Stress aufkommen. Die Folge: Fehler entstehen und lassen den Arbeitsalltag zum hektischen Hamsterrad werden. Die langen Suchzeiten führen nicht nur zu weniger…
Weiterlesen »



Erfolgsfaktor ärztliches Zeitmanagement

Dr. med. Daniel Kügler, MBA, ist Chefarzt sowie stellvertretender Ärztlicher Direktor am Rudolf Virchow Klinikum Glauchau und verrät, welche Bedeutung Zeitmanagement für Ärzte hat. Außerdem hat er eine Checkliste zur Analyse des eigenen Zeitmanagements erstellt, denn die Arbeit im Krankenhaus ist geprägt von ständigen Veränderungen, fortschreitender medizinischer Weiterentwicklung sowie einem starken Erfolgs- und Zeitdruck. Um dies zu bewältigen, ist Kenntnis und konsequente Anwendung eines effektiven Zeitmanagements unumgänglich. Auch die Leistungsfähigkeit des Krankenhauses kann so deutlich gesteigert werden.

Weiterlesen »



123