Zehn Jahre digitale Fort- und Weiterbildung in der Klinik mit Thieme

Flur mit Welle © sudok1 – Fotolia und Godruma – iStock

© sudok1 – Fotolia und Godruma – iStock

Vom 20. bis 22. Juni treffen in Berlin wieder Entscheider aus Politik, Verbänden, Gesundheitswirtschaft und -management, Versicherungen, Wissenschaft, Medizin und Pflege zusammen. Im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit 2017 geht es im Berliner CityCube in rund 200 Einzelveranstaltungen um alle Facetten des Gesundheitswesens. Auch zum Thema Wissensmanagement gibt es interessante Termine. Einen davon möchten wir Ihnen besonders ans Herz legen.

Feiern Sie mit!

Thieme lädt ein zum Jubiläumsempfang im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit. Stoßen Sie an auf:

Informieren Sie sich auch über:

Wann? Am Donnerstag, 22. Juni, 13:00-14:00 Uhr

Wo? Auf dem Hauptstadtkongress CityCube Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin, am Stand des Georg Thieme Verlags, Foyer OG, Stand Nr. 87

Erfahrungsberichte von Anwendern

Hören Sie im Anschluss, wie sich digitale Lösungen wie CNE, eRef, WDoku und andere in der Klinik bewähren. In der Session Neue Wege in der Fortbildung im Rahmen des Deutschen Ärzteforums schildern Nutzer ihre Erfahrungen unter anderem mit dem multimedialen Fortbildungskonzept für die professionelle Gesundheits- und Krankenpflege sowie professionellem Wissensdatenbankmanagement.

Wann? Direkt im Anschluss an den Jubiläumsempfang am Donnerstag, 22. Juni, 14:00-15:30 Uhr

Wo? Auf dem Hauptstadtkongress, CityCube Berlin, Raum M1

Sie sind noch nicht für den Hauptstadtkongress angemeldet? Dann klicken Sie hier: http://www.hauptstadtkongress.de/teilnahme.html

eRef – Wissenplattform für Ärzte

Thieme bietet mit der Wissensplattform eRef den digitalen Zugriff auf die Inhalte seiner medizinischen Fachbücher, Zeitschriften und Datenbanken, ein umfangreiches Bildarchiv, Patientenaufklärungsbögen, Videos und weitere Services. Damit stehen Ärzten in den verschiedenen Arbeitssituationen die jeweils relevanten Informationen zur Verfügung.

CNE – Fort- und Weiterbildung für Pflegekräfte

In Kliniken, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen hängen Genesung und Zufriedenheit der Patienten maßgeblich von der Arbeit des Pflegepersonals mit ab. Freundlichkeit, Verbindlichkeit und Fachkompetenz sind entscheidend für den Pflegeerfolg. Um die Versorgung auf zuverlässig hohem Niveau zu gewährleisten, ist die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung der Pflegekräfte notwendig. Mit CNE Certified Nursing Education bietet Thieme ein multimediales Fortbildungsprogramm für die standardisierte und kontinuierliche Qualifizierung aller Pflegekräfte im Krankenhaus.

WDoku – Ärztliche Weiterbildung dokumentieren

Mit WDoku bietet Thiem eine Software zur transparenten und effizienten Dokumentation der ärztlichen Weiterbildung in Kliniken. Das digitale Angebot richtet sich direkt an Kliniken und Krankenhäuser.

Sie möchten mehr über die Angebote zur digitalen Fort- und Weiterbildung von Thieme wissen? Dann klicken Sie hier: https://lp.thieme.de/aktionen/10jahre/

src/KWM
Bildquelle: © sudok1 – Fotolia und Godruma – iStock

Hinterlassen Sie einen Kommentar